Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 111 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
19.07.2022 steigend BERENBERG BANK GIVAUDAN SA NAMENS-A... Berenberg senkt Ziel für Givaudan auf 3800 Franken - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Givaudan von 4500 auf 3800 Franken gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst James Targett passte seine Schätzungen für Nahrungsmittel- und Konsumgüterkonzerne in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie an eine für 2023 erwartete Rezession an. Beide Sektoren würden über ihrem historischen Durchschnitt bewertet - mit entsprechenden Risiken trotz ihrer Defensivqualitäten. Seine Favoriten sind Mondelez, Nestle, Beiersdorf, Estee Lauder, Kerry und Tate & Lyle./ag/men

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2022 / 16:48 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2022 steigend BERENBERG BANK DELIVEROO PLC REGIST... Berenberg hebt Deliveroo auf 'Buy' - Senkt Ziel auf 140 Pence

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Deliveroo von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 295 auf 140 Pence gesenkt. Die gesenkte Wachstumsprognose für das Bruttowarenvolumen (GTV) passe zu den jüngsten Umfragen mit einem zurückhaltenderen Verbraucherverhalten, schrieb Analystin Sarah Simon in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Sie passte ihre Schätzungen nach unten an und wird auch für 2023 vorsichtiger. Zudem passte sie ihr Kursziel an die massiv gesunkene Branchenbewertung an. Sie glaubt aber weiter an einen Breakeven 2023/24 und hält Deliveroo für defensiver als Just Eat Takeaway. Das Verhältnis zwischen Chancen und Risiken bei Deliveroo erscheint ihr verbessert./ag/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.07.2022 / 05:37 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2022 steigend BERENBERG BANK FREENET AG NAMENS-AK... Berenberg hebt Ziel für Freenet auf 32 Euro - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Freenet von 30 auf 32 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die eingehende Analyse von waipu.tv zeige Potenzial für die Jahresziele, schrieb Analyst Usman Ghazi in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Freenet sei Klassenbester mit der günstigsten Bewertung./ag/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2022 / 17:05 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
21.07.2022 BERENBERG BANK TESLA INC. REGISTERE... Berenberg senkt Ziel für Tesla auf 850 Dollar - 'Hold'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Tesla nach Quartalszahlen von 900 auf 850 US-Dollar gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die erwartungsgemäßen Margen des Elektroautobauers spiegelten die bekannten Belastungen durch Corona-Lockdowns in China sowie die neuen Produktionsstandorte wider, schrieb Analyst Adrian Yanoshik in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die starke Entwicklung der Verkaufspreise sollte die lieferkettenbedingten Produktionsprobleme aber mildern. Yanoshik senkte seine kurzfristigen Schätzungen, rechnet aber im weiteren Jahresverlauf mit einer langsamen Verbesserung der Fundamentalbedingungen für die Margen. Die Anlageempfehlung begründete er damit, dass er noch auf eine günstigere Einstiegsgelegenheit warte./gl/nas

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.07.2022 / 05:37 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
21.07.2022 BERENBERG BANK ABB LTD. NAMENS-AKTI... Berenberg belässt ABB auf 'Hold' - Ziel 28 Franken

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat ABB nach Quartalszahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 28 Franken belassen. Der Industriekonzern habe eine starke Auftrags- und Margenentwicklung berichtet, was schwerer wiegen sollte als die moderate Enttäuschung beim Umsatz und dem von einem Sondereffekt belasteten Ergebnis je Aktie (EPS), schrieb Analyst Philip Buller in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Dazu komme ein optimistischer Ausblick./gl/nas

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.07.2022 / 06:26 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
21.07.2022 steigend BERENBERG BANK ASML HOLDING N.V. AA... Berenberg senkt Ziel für ASML auf 815 Euro - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für ASML nach Quartalszahlen von 845 auf 815 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Der trotz einer starken Auftragsentwicklung gesenkte Ausblick gehe auf Verzögerungen bei der Generierung von Umsätzen zurück, schrieb Analystin Tammy Qiu in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Dem Chipindustrie-Ausrüster zufolge sei die Nachfrage trotz gesenkter Investitionen der Halbleiterhersteller immer noch hoch. Die Expertin passte ihre Annahmen an./gl/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.07.2022 / 16:21 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
21.07.2022 steigend BERENBERG BANK Berenberg hebt Ziel für GlaxoSmithKline auf 1950 Pence - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für GlaxoSmithKline (GSK) von 1850 auf 1950 Pence angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analystin Kerry Holford passte in einer am Donnerstag vorliegenden Studie ihre Schätzungen und das Kursziel für den Pharmakonzern an die vollzogene Abspaltung des Konsumgüterunternehmens Haleon an. Das neue Ziel beinhalte ein rund neunprozentiges Kurspotenzial. Das derzeitige Geschäftsumfeld begünstige defensiv aufgestellte Unternehmen wie GSK./gl/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.07.2022 / 16:33 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
21.07.2022 steigend BERENBERG BANK NOVARTIS AG NAMENS-A... Berenberg belässt Novartis auf 'Buy' - Ziel 90 Franken

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Novartis nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 90 Franken belassen. Der schweizerische Pharmakonzern habe ein solides Zahlenwerk zum zweiten Quartal vorgelegt und die Jahresziele bestätigt, schrieb Analystin Kerry Holford in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Alles in allem habe es keine Überraschungen gegeben./ck/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.07.2022 / 12:45 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.07.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
22.07.2022 steigend BERENBERG BANK SARTORIUS AG VORZUGS... Berenberg hebt Ziel für Sartorius auf 512 Euro - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Sartorius nach Quartalszahlen von 497 auf 512 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Biopharmazulieferer und Laborausrüster habe stark abgeschnitten und den Ausblick erneut angehoben, schrieb Analyst Odysseas Manesiotis in einer am Freitag vorliegenden Studie. Dennoch sieht er für die Unternehmensziele noch Luft nach oben./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.07.2022 / 05:35 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.07.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
22.07.2022 steigend BERENBERG BANK Berenberg senkt Ziel für Akzo Nobel auf 83 Euro - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Akzo Nobel von 110 auf 83 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Nach einer Gewinnwarnung, dem Abschied des Unternehmenschefs und den enttäuschenden Quartalszahlen sei der Optimismus für die Aktien des Farben- und Lackherstellers inzwischen ins Negative gekippt, sodass sie seit Ende Mai über 20 Prozent verloren hätten, schrieb Analyst Adrien Tamagno in einer am Freitag vorliegenden Studie. Auch die Konsensschätzungen sind laut dem Experten deutlich gesunken und er kappte ebenfalls seine Prognosen. Die Aktie bleibe aber sein Branchenfavorit. Akzo sei bei der Weitergabe der gestiegenen Kosten der Konkurrenz voraus und zudem mit am günstigsten bewertet./gl/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.07.2022 / 16:00 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 111 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services