Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 50 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
03.10.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL RECKITT BENCKISER GR... Barclays senkt Ziel für Reckitt auf 8900 Pence - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Reckitt von 9500 auf 8900 Pence gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die gesunkenen Sektormultiplikatoren zögen auch eine niedrigere Bewertung für den Konsumgüterkonzern nach sich, schrieb Analyst Iain Simpson in einer am Montag vorliegenden Studie. Angesichts der Rendite-, Umsatz- und Gewinnaussichten bleibe die Aktie aber ein attraktives Investment. Im dritten Quartal dürfte Preissteigerungen die gesunkenen Absatzvolumina mehr als wettgemacht haben - der Experte rechnet mit einem organischen Umsatzplus von sechs Prozent./tav/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.09.2022 / 19:10 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.10.2022 / 04:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.10.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL NOVO-NORDISK AS NAVN... Barclays belässt Novo Nordisk auf 'Overweight' - Ziel 825 Kronen

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Novo Nordisk auf "Overweight" mit einem Kursziel von 825 dänischen Kronen belassen. Bei der nächsten Quartalsbilanz dürften die Investoren sich vor allem darauf konzentrieren, ob das Anti-Fettleibigkeit-Medikament Wegowy früher als zum Jahresende wieder anspringt, schrieb Analystin Emily Field in einer am Montag vorliegenden Studie. Die jüngsten Verschreibungsdaten deuteten auf einen Rückgang in den vier Wochen bis zum 23. September hin./tav/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.09.2022 / 14:33 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.09.2022 / 14:37 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.10.2022 BARCLAYS CAPITAL ABB LTD. NAMENS-AKTI... Barclays senkt Ziel für ABB auf 26 Franken - 'Equal Weight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für ABB von 29 auf 26 Franken gesenkt und die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. In den kurzzyklischen Segmenten des europäischen Investitionsgütersektors - Konsumgüter, Elektronik, Wohnungsbau, Teile der allgemeinen Industrie - zeigten sich Risse in der Nachfrage, was dem traditionellen Muster einer industriellen Rezession im Anfangsstadium entspreche, schrieb Analyst Lars Brorson in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. ABB sei in diesem Szenario nicht seine bevorzugte Aktie./la

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.09.2022 / 19:22 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.10.2022 / 04:00 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.10.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL SCHNEIDER ELECTRIC S... Barclays senkt Ziel für Schneider Electric - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Schneider Electric von 155 auf 140 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. In den kurzzyklischen Segmenten des europäischen Investitionsgütersektors - Konsumgüter, Elektronik, Wohnungsbau, Teile der allgemeinen Industrie - zeigten sich Risse in der Nachfrage, was dem traditionellen Muster einer industriellen Rezession im Anfangsstadium entspreche, schrieb Analyst Lars Brorson in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Schneider jedoch sollte im Falle einer industriellen Rezession besser abschneiden als die großen Elektrokonzerne. Gründe dafür seien unter anderem die variable Kostenstruktur und die führenden Positionen in konsolidierten Märkten./la/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.09.2022 / 19:22 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.10.2022 / 04:00 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.10.2022 fallend BARCLAYS CAPITAL SIEMENS AG NAMENS-AK... Barclays senkt Ziel für Siemens auf 90 Euro - 'Underweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Siemens von 95 auf 90 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. In den kurzzyklischen Segmenten des europäischen Investitionsgütersektors - Konsumgüter, Elektronik, Wohnungsbau, Teile der allgemeinen Industrie - zeigten sich Risse in der Nachfrage, was dem traditionellen Muster einer industriellen Rezession im Anfangsstadium entspreche, schrieb Analyst Lars Brorson in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Bei Siemens werde zudem unterschätzt, dass die Erträge stark schwankten./la/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.09.2022 / 19:22 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.10.2022 / 04:00 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.10.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL GEA GROUP AG INHABER... Barclays senkt Ziel für Gea Group auf 37 Euro - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Gea von 39 auf 37 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. In den kurzzyklischen Segmenten des europäischen Investitionsgütersektors - Konsumgüter, Elektronik, Wohnungsbau, Teile der allgemeinen Industrie - zeigten sich Risse in der Nachfrage, was dem traditionellen Muster einer industriellen Rezession im Anfangsstadium entspreche, schrieb Analyst Lars Brorson in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Für Gea jedoch seien die Bereiche Nahrungsmittel und Getränke weiterhin gute Endmärkte./la/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.09.2022 / 19:22 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.10.2022 / 04:00 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.09.2022 BARCLAYS CAPITAL VANTAGE TOWERS AG NA... Barclays senkt Ziel für Vantage Towers - 'Equal Weight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Vantage Towers von 32 auf 26 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. Im Vorfeld der anstehenden Berichtssaison im Sektor überarbeitete Analyst Maurice Patrick in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie seine Schätzungen. Für die Vodafone-Funkturmtochter setzt er nun angesichts des starken Renditeanstiegs an den Anleihemärkten höhere gewichtete durchschnittliche Kapitalkosten (WACC) an./tav/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.09.2022 / 15:09 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.09.2022 / 04:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.09.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL SHOP APOTHEKE EUROPE... Barclays senkt Ziel für Shop Apotheke auf 95 Euro - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Shop Apotheke von 104 auf 95 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Analyst Otto Sieber passte mit Blick auf den anstehenden Quartalsbericht seine Annahmen etwas an, wie er in einer am Freitag vorliegenden Studie schrieb. Mit großen Überraschungen durch die Online-Apotheke sei aber nicht zu rechnen. Das Umsatzwachstum sollte sich schrittweise beschleunigen und die Margen steigen. Zudem dürfte der Vorstand seine Jahresziele bekräftigen. Das Kurssziel sinke wegen eines höheren risikofreien Zinssatzes, die Aktie habe derweil eines der vielversprechendsten Chance/Risiko-Profile in Europa./tav/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.09.2022 / 21:01 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.09.2022 / 04:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.09.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL PERNOD RICARD S.A. A... Barclays hebt Ziel für Pernod Ricard auf 281 Euro - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Pernod Ricard von 277 auf 281 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die Erholung in Asien und die anhaltende Stärke in Lateinamerika dürften dem Spirituosenkonzern ein starkes drittes Quartal beschert haben, schrieb Analyst Laurence Whyatt in einer am Freitag vorliegenden Studie. Positiv wertete der Experte, dass die Franzosen bisher keine Eintrübung der Nachfrage sehen. Er passte seine Annahmen auch wegen der Wechselkurse an./tav/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.09.2022 / 19:09 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.09.2022 / 04:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.09.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL H & M HENNES & MAURI... Barclays senkt Ziel für H&M auf 125 Kronen - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für H&M nach Zahlen von 150 auf 125 schwedische Kronen gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Gegenwind für den Textilkonzern dürfte kurzfristig erhalten bleiben, schrieb Analyst Nicolas Champ in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Experte kürzte seine Gewinnschätzungen (EPS) bis 2024 deutlich, glaubt aber, dass H&M trotz des anhaltenden Drucks von der Reduzierung seiner Kapazitäten und vom Sparprogramm profitieren und seine Position stärken wird./tav/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.09.2022 / 12:51 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 29.09.2022 / 12:56 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 50 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services