Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 202 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
01.07.2024 steigend BAADER BANK SAP SE INHABER-AKTIE... Baader Bank belässt SAP auf 'Add' - Ziel 195 Euro

MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für SAP vor Zahlen zum zweiten Quartal auf "Add" mit einem Kursziel von 195 Euro belassen. Analyst Knut Woller rechnete in einer am Montag vorliegenden Studie mit einer soliden Wachstumsdynamik des Softwarekonzerns und einer Margenverbesserung. Aussagen von Wettbewerbern deuteten zwar auf eine Veränderung des Geschäftsumfelds hin, doch die jüngsten Kommentare von SAP ergäben für die Nachfrage einen optimistischeren Eindruck./tih/men

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.07.2024 / 08:13 / CEST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CEST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.07.2024 steigend BARCLAYS CAPITAL MERCEDES-BENZ GROUP ... Barclays senkt Ziel für Mercedes-Benz - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Mercedes-Benz von 80,00 auf 76,50 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Das zweite Quartal sei besser gewesen, aber die Stuttgarter kämen von niedrigem Niveau, schrieb Analyst Henning Cosman am Mittwochnachmittag in seinem Ausblick auf den Zwischenbericht. Die Aktien hätten zuletzt geschwächelt und die Markterwartungen bis 2026 seien ausreichend niedrig, merkte er als Kursstütze an./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2024 / 16:40 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.07.2024 / 03:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.07.2024 steigend BARCLAYS CAPITAL ANHEUSER-BUSCH INBEV... Barclays hebt Ziel für AB Inbev auf 67 Euro - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für AB Inbev von 61 auf 67 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Analyst Laurence Whyatt traut dem Brauereikonzern im dritten und vierten Quartal jeweils ein prozentual zweistelliges Wachstum zu. Selbst die Schwäche in China sollte eine verbesserte Geschäftsentwicklung in den USA nicht zunichtemachen, heißt es in einem am Mittwoch vorliegenden Ausblick./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2024 / 03:54 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.07.2024 / 03:59 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.07.2024 fallend BARCLAYS CAPITAL PERNOD RICARD S.A. A... Barclays senkt Pernod-Ricard-Ziel auf 132 Euro - 'Underweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Pernod Ricard von 139 auf 132 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Die anstehenden Zahlen des Spirituosenherstellers dürften anhaltend schwierige Geschäfte belegen, schrieb Analyst Laurence Whyatt in einem am Mittwoch vorliegenden Ausblick. In den USA gehe es wegen des anhaltenden Abbaus der Lagerbestände wohl weiter bergab, während in China Importzölle auf Cognac drohten./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2024 / 03:58 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.07.2024 / 03:59 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.07.2024 steigend BARCLAYS CAPITAL SAP SE INHABER-AKTIE... Barclays belässt SAP auf 'Overweight' - Ziel 200 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für SAP in einem am Dienstag vorliegenden Branchenausblick auf die kommende Berichtssaison auf "Overweight" mit einem Kursziel von 200 Euro belassen. Wegen Währungseffekten erhöhte Analyst Sven Merkt das in US-Dollar bemessene Kursziel für die US-Hinterlegungsscheine von 210 auf 215 Dollar. Trotz gewisser Turbulenzen, die Zahlen einiger US-Konkurrenten mit sich brachten, erwartet er, dass sich die jüngsten Trends bei den meisten europäischen Software- und IT-Firmen im zweiten Quartal fortsetzen. Von SAP erwartet er ein ermutigendes Quartal./tih/men

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.07.2024 / 15:29 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.07.2024 / 03:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.07.2024 steigend BARCLAYS CAPITAL DEUTSCHE POST AG NAM... Barclays belässt DHL Group auf 'Overweight' - Ziel 45 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für DHL Group auf "Overweight" mit einem Kursziel von 45 Euro belassen. Für die Profitabilität von Frachtunternehmen bestehe kurzfristiges Steigerungspotenzial durch Störungen im Roten Meer, schrieb Analyst Marco Limite in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Mittelfristig werde sich dies wieder normalisieren. Doch die Anleger überschätzten die daraus resultierenden Risiken./tih/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.07.2024 / 19:11 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.07.2024 / 03:00 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
25.06.2024 steigend BARCLAYS CAPITAL AIRBUS SE AANDELEN A... Barclays senkt Ziel für Airbus auf 176 Euro - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Airbus von 191 auf 176 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Damit leuchte erneut das Anschnallzeichen auf, schrieb Analystin Milene Kerner am Montagabend nach den Prognosesenkungen des Luft- und Raumfahrtkonzerns. Sie kappte ihre Auslieferungsschätzungen bis 2026 um vier Prozent und rechnet nun nicht einmal mehr bis 2025 damit, dass das Niveau von 2019 wieder erreicht wird. Ihre Ergebnisprognose für 2024 stampfte Kerner um insgesamt 18 Prozent ein. Der Aktienkurs dürfte sich angesichts der Lieferkettenprobleme nur schleppend erholen, die Bewertung sei allerdings bereits niedrig./ag/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.06.2024 / 22:49 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.06.2024 / 03:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
24.06.2024 fallend BARCLAYS CAPITAL NOKIA OYJ REGISTERED... Barclays belässt Nokia auf 'Underweight' - Ziel 3 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat Nokia vor der Berichtssaison der europäischen Halbleiterindustrie zum zweiten Quartal auf "Underweight" mit einem Kursziel von 3 Euro belassen. Analyst Simon Coles aktualisierte in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie seine Schätzungen für die Branche. Zu Nokia schrieb er, dass der finnische Netzwerkausrüster die Konsensschätzungen für das zweite Quartal wohl verfehlen werde./ck/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.06.2024 / 00:17 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.06.2024 / 03:00 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
24.06.2024 BARCLAYS CAPITAL ASML HOLDING N.V. AA... Barclays belässt ASML auf 'Equal Weight' - Ziel 920 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat ASML vor der Berichtssaison der europäischen Halbleiterindustrie zum zweiten Quartal auf "Equal Weight" mit einem Kursziel von 920 Euro belassen. Analyst Simon Coles aktualisierte in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie seine Schätzungen für die Branche. Zu ASML schrieb er, dass der Fokus der Anleger erneut vor allem auf den EUV-Bestellungen des Zulieferers liegen dürfte./ck/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.06.2024 / 00:17 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.06.2024 / 03:00 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
20.06.2024 steigend BARCLAYS CAPITAL SAFRAN ACTIONS PORT.... Barclays belässt Safran auf 'Overweight' - Ziel 240 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Safran mit einem Kursziel von 240 Euro auf "Overweight" belassen. Bis sich der Staub gelegt habe, sollten Anleger auf Konzerne mit geringer Abhängigkeit vom französischen Verteidigungshaushalt setzen, schrieb Analystin Milene Kerner in ihrem am Donnerstag vorliegenden Kommentar zu den Turbulenzen angesichts der Neuwahlen im Land. Thales stufte sie auf "Underweight" ab. Bei Safran sieht sie derweil Nachholpotenzial angesichts zuletzt schwächerer Kursentwicklung im Vergleich zu GE Aerospace. Insgesamt seien die Aussichten der Branche mit Blick auf die Verteidigungsbudgets in Europa in den kommenden Jahren gut, dies sei aber größtenteils bereits eingepreist, so Kerner./ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.06.2024 / 15:35 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.06.2024 / 03:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 202 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services