Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 55 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
31.01.2023 fallend SES RESEARCH FRESENIUS MEDICAL CA... Warburg Research senkt Ziel für FMC auf 22 Euro - 'Sell'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Fresenius Medical Care (FMC) vor Jahreszahlen von 24 auf 22 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Sell" belassen. Der Gegenwind für den Dialysekonzern dürfte 2023 nicht nur anhalten, sondern sogar noch stärker werden, schrieb Analyst Christian Ehmann in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er geht weiterhin davon aus, dass sich der flächendeckende Einsatz von Glukose-Messsystemen negativ auf das Geschäft auswirken wird. Dies dürfte insbesondere in den USA die Dialyse-Nachfrage hemmen./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 31.01.2023 / 08:15 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
31.01.2023 steigend SES RESEARCH DUERR AG INHABER-AKT... Warburg Research hebt Ziel für Dürr auf 40 Euro - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Dürr vor Zahlen von 37 auf 40 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Anlagenbauer dürfte zum Jahresende gute Geschäfte gemacht haben, schrieb Analyst Christian Cohrs in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er rechnet damit, dass die Ziele erreicht wurden. Er passte seine Schätzungen nochmals an und verschob außerdem den Bewertungszeitraum um ein Jahr in die Zukunft./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 31.01.2023 / 08:15 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
31.01.2023 SES RESEARCH FRESENIUS SE & CO. K... Warburg Research senkt Ziel für Fresenius auf 24 Euro - 'Hold'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Fresenius vor Jahreszahlen von 25 auf 24 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. 2023 werde für den Gesundheitskonzern ein Jahr des Wandels, schrieb Analyst Christian Ehmann in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Tochter Kabi dürfte weniger profitabel sein als bisher geplant, aber auch für die Dialysetochter FMC passte er seine Schätzungen an./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 31.01.2023 / 08:15 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
31.01.2023 steigend SES RESEARCH COMMERZBANK AG INHAB... Warburg hebt Ziel für Commerzbank auf 11,60 Euro - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Commerzbank vor finalen Zahlen zum vierten Quartal von 10,70 auf 11,60 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Eckdaten zum Vorsteuergewinn, die etwas unter den Erwartungen gelegen hätten, seien nun bereits bekannt, schrieb Analyst Andreas Pläsier in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die operative Entwicklung sei gut. Er sieht seine Kaufempfehlung untermauert, da die Bank in einer Rezession widerstandsfähiger zu sein scheine./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 31.01.2023 / 08:15 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
31.01.2023 fallend SES RESEARCH HAPAG-LLOYD AG NAMEN... Warburg Research belässt Hapag-Lloyd auf 'Sell' - Ziel 167 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Hapag-Lloyd nach Zahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 167 Euro belassen. Auf den ersten Blick habe es im vierten Quartal eindeutige Signale für eine Abkühlung am Markt für Container-Logistik gegeben, schrieb Analyst Christian Cohrs in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Dies untermauere seine Einschätzung, dass "die Party vorüber ist". Die Zahlen hätten die Erwartungen in etwa erfüllt und die Unternehmensziele seien erreicht worden./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 31.01.2023 / 08:15 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.01.2023 steigend SES RESEARCH KION GROUP AG INHABE... Warburg Research hebt Ziel für Kion auf 44 Euro - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Kion vor Zahlen für das vierte Quartal von 40 auf 44 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Das Zahlenwerk sollte weitere Belege liefern, dass der Gabelstapler-Hersteller und Spezialist für Warenlagertechnik wieder mehr und mehr das Heft in die Hand nehme, schrieb Analyst Stefan Augustin in einer am Montag vorliegenden Studie. So dürften etwa die im Oktober vorgenommenen Preisanhebungen nun stark durchschlagen. Die Kurszielanhebung resultiere in erster Linie aus einer gestiegenen Konkurrenzbewertung sowie einem etwas besseren Barmittelflusses als gedacht./ajx/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.01.2023 / 08:15 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MEZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.01.2023 steigend SES RESEARCH STABILUS SE INHABER-... Warburg Research belässt Stabilus auf 'Buy' - Ziel 74 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Stabilus nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 74 Euro belassen. Der Auto- und Industriezulieferer sei stark ins neue Geschäftsjahr gestartet, steigende Kosten hätten allerdings die Resultate etwas belastet, schrieb Analyst Marc-Rene Tonn in einer ersten Einschätzung am Montag./ajx/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.01.2023 / 08:15 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
27.01.2023 steigend SES RESEARCH SARTORIUS AG VORZUGS... Warburg Research senkt Ziel für Sartorius auf 466 Euro - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Sartorius nach Quartalszahlen von 476,50 auf 466 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Kurzfristig gehe die Nachfrage weiter zurück, schrieb Analyst Michael Heider in einer am Freitag vorliegenden Studie. Angesichts des starken Rückgangs Covid-19-abhängiger Umsätze sei der Ausblick des Laborzulieferers auf das laufende Jahr entsprechend verhalten./bek/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.01.2023 / 08:15 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.01.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
27.01.2023 steigend SES RESEARCH HEIDELBERGER DRUCKMA... Warburg Research erhöht Ziel für Heidelberger Druck - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Heidelberger Druck vor Quartalszahlen von 2,00 auf 2,20 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Auftragslage des Druckmaschinenherstellers bleibe besser als befürchtet, schrieb Analyst Stefan Augustin in einer am Freitag vorliegenden Studie. Hinzu kämen positive Verbandsaussagen zur Stimmung in der Branche./bek/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.01.2023 / 08:15 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.01.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
27.01.2023 steigend SES RESEARCH ADIDAS AG NAMENS-AKT... Warburg Research hebt Adidas auf 'Buy' - Ziel 180 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat Adidas von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 185 auf 180 Euro gesenkt. "Ready for a comeback", titelte Analyst Jörg Frey in einer am Freitag vorliegenden Studie. Nachdem sich die Aktie 2022 stark unterdurchschnittlich entwickelt habe angesichts enttäuschender Umsätze und Margen, würden die Gewinne und der Nachrichtenfluss sich 2023 wieder verbessern. Die kurzfristigen Gewinnschätzungen dürfte der Sportartikelhersteller übertreffen. Aus der tiefen 2022er-Marge sollte nun eine Phase resultieren, in der Adidas besser abschneiden werde als der US-Rivale Nike./ajx/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.01.2023 / 08:15 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 55 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services