Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 64 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
30.01.2023 steigend BERENBERG BANK STELLANTIS N.V. AAND... Berenberg senkt Ziel für Stellantis auf 18 Euro - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Stellantis von 19 auf 18 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen.Eine Abschwächung der Autonachfrage sei 2023 zunehmend wahrscheinlich, schrieb Analyst Adrian Yanoshik in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Allerdings gebe es in diesem Zusammenhang mit dem Markt in China einen potenziellen Joker. Wegen der erwarteten Nachfrageentwicklung und wegen steigender Kosten kürzte er seine diesjährigen Gewinnerwartungen für den Sektor. Für das Massemarkt-Segment gibt er sich vorsichtig./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.01.2023 / 16:34 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.01.2023 steigend BERENBERG BANK RENAULT S.A. ACTIONS... Berenberg hebt Ziel für Renault auf 43 Euro - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Renault von 36 auf 43 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen.Eine Abschwächung der Autonachfrage sei 2023 zunehmend wahrscheinlich, schrieb Analyst Adrian Yanoshik in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Allerdings gebe es in diesem Zusammenhang mit dem Markt in China einen potenziellen Joker. Wegen der erwarteten Nachfrageentwicklung und wegen steigender Kosten kürzte er seine diesjährigen Gewinnerwartungen für den Sektor. Für das Massemarkt-Segment gibt er sich vorsichtig. Renault sei in diesem aber sein bevorzugter Wert wegen individueller Kurstreiber./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.01.2023 / 16:34 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.01.2023 steigend BERENBERG BANK DR. ING. H.C. F. POR... Berenberg hebt Ziel für Porsche AG auf 120 Euro - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Porsche AG von 96,80 auf 120 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Eine Abschwächung der Autonachfrage sei 2023 zunehmend wahrscheinlich, schrieb Analyst Adrian Yanoshik in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Allerdings gebe es in diesem Zusammenhang mit dem Markt in China einen potenziellen Joker. Wegen der erwarteten Nachfrageentwicklung und wegen steigender Kosten kürzte er seine diesjährigen Gewinnerwartungen für den Sektor. In den Premium- und Luxus-Segmenten sollten Hersteller aber bessere Voraussetzungen für die Preisgebung haben. Dies mache den Preismix beim Sportwagenbauer Porsche vielversprechend./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.01.2023 / 16:34 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.01.2023 steigend BERENBERG BANK MERCEDES-BENZ GROUP ... Berenberg belässt Mercedes-Benz auf 'Buy' - Ziel 80 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Mercedes-Benz auf "Buy" mit einem Kursziel von 80 Euro belassen. Eine Abschwächung der Autonachfrage sei 2023 zunehmend wahrscheinlich, schrieb Analyst Adrian Yanoshik in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Allerdings gebe es in diesem Zusammenhang mit dem Markt in China einen potenziellen Joker. Wegen der erwarteten Nachfrageentwicklung und wegen steigender Kosten kürzte er seine diesjährigen Gewinnerwartungen für den Sektor. In den Premium- und Luxus-Segmenten sollten Hersteller aber bessere Voraussetzungen für die Preisgebung haben. Mercedes-Benz bleibt vor diesem Hintergrund sein Favorit./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.01.2023 / 16:34 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.01.2023 steigend BERENBERG BANK TESLA INC. REGISTERE... Berenberg hebt Tesla auf 'Buy' - Ziel 200 Dollar

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Tesla von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 255 auf 200 US-Dollar gesenkt. Eine Abschwächung der Autonachfrage sei 2023 zunehmend wahrscheinlich, schrieb Analyst Adrian Yanoshik in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Deshalb und wegen steigender Kosten kürzte er seine diesjährigen Gewinnerwartungen im Sektor. Allerdings gebe es in diesem Zusammenhang mit dem Markt in China einen potenziellen Joker. Die Hochstufung von Tesla begründete er mit dem Kurskollaps der vergangenen Wochen. Die Sorgen rund um die Preissetzung des Elektroautobauers sei übertrieben. Die Preissenkungen durch Tesla zeigten die Kostenführerschaft des Konzerns./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.01.2023 / 16:34 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.01.2023 BERENBERG BANK BAYERISCHE MOTOREN W... Berenberg senkt BMW auf 'Hold' - Ziel 95 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat BMW von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel auf 95 Euro belassen. Eine Abschwächung der Autonachfrage sei 2023 zunehmend wahrscheinlich, schrieb Analyst Adrian Yanoshik in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Allerdings gebe es in diesem Zusammenhang mit dem Markt in China einen potenziellen Joker. Deshalb und wegen steigender Kosten kürzte er seine diesjährigen Gewinnerwartungen für den Sektor. In den Premium- und Luxus-Segmenten sollten Hersteller zwar bessere Voraussetzungen für die Preisgebung haben. Die BMW-Aktie habe mittlerweile aber sein Kursziel erreicht, begründete er die Abstufung der Münchener./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.01.2023 / 16:34 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
27.01.2023 steigend BERENBERG BANK MUENCHENER RUECKVERS... Berenberg belässt Munich Re auf 'Buy' - Ziel 324 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Munich Re auf "Buy" mit einem Kursziel von 324 Euro belassen. Um die Frage, ob steigende Zinsen gut oder schlecht für die Kurse von Versicherern sind, herrsche Konfusion, konstatierte Analyst Michael Huttner in einer am Freitag vorliegenden Sektorstudie. Die Jahre 2011 bis 2021 belegten, dass der Sektor von niedrigen Zinssätzen erheblich profitiert hat. Für die Rückversicherer gelte hingegen, dass steigende Zinsen den Versicherungsprämien Auftrieb verleihen./bek/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.01.2023 / 18:01 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
27.01.2023 steigend BERENBERG BANK SCHNEIDER ELECTRIC S... Berenberg senkt Ziel für Schneider Electric auf 195 Euro - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Schneider Electric von 200 auf 195 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Philip Buller erkor die Aktie der Franzosen in einer am Freitag vorliegenden Studie zudem zu seinem Favoriten. Das neue Kursziel resultiere aus der Übernahme von Aveva durch Schneider Electric. Die Konsensschätzungen für den Industriekonzern seien zu niedrig, ein optimistisches Szenario sei weiterhin angesagt./bek/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.01.2023 / 17:01 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
27.01.2023 BERENBERG BANK SIEMENS AG NAMENS-AK... Berenberg senkt Siemens auf 'Hold' - Ziel 170 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Siemens von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 175 auf 170 Euro gesenkt. Kurzfristig gebe es für die Konsensschätzungen nur wenig Aufwärtspotenzial, schrieb Analyst Philip Buller in einer am Freitag vorliegenden Studie. Für eine höhere Bewertung, auch in Relation zu den Wettbewerbern, brauche es wohl weitere Änderungen im Portfolio des Industriekonzerns. Also stufe er die Aktien ab, wenn auch nur ungern./bek/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.01.2023 / 17:11 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
27.01.2023 BERENBERG BANK SARTORIUS AG VORZUGS... Berenberg senkt Sartorius auf 'Hold' - Ziel 493 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Papier des Laborausrüsters Sartorius von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel auf 493 Euro belassen. Die "ordentlichen" Zahlen zum vierten Quartal 2022 seien nun bekannt, die Kurslücke zwischen Sartorius und der Tochter Sartorius Stedim Biotech könne nun verstärkt in den Fokus rücken, schrieb Analyst Odysseas Manesiotis in einer am Freitag vorliegenden Studie. Bei einer 19-prozentigen Kursdifferenz zu Ungunsten Letzterer biete Stedim Biotech doch das bessere Chance-Risiko-Verhältnis, weshalb der Analyst diese Aktie nun bevorzugt./bek/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.01.2023 / 17:44 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 64 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services