Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   1 2 3 4   Anzahl: 39 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
25.06.2024 steigend BERENBERG BANK SCHNEIDER ELECTRIC S... Berenberg belässt Schneider Electric auf 'Buy' - Ziel 252 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Schneider Electric auf "Buy" mit einem Kursziel von 252 Euro belassen. Der Wissensstand der Investoren über KI-Rechenzentren scheine in den vergangenen Monaten deutlich gewachsen zu sein, schrieb Analyst Philip Buller in einer am Dienstag vorliegenden Studie zu europäischen Elektrotechnikkonzernen. Der Markt jedoch unterschätzt ihm zufolge weiterhin, was mit Blick auf das Absatzwachstum künftig bevorstehe, und zwar sowohl innerhalb der vier Wände der Rechenzentren als auch weit darüber hinaus. Er bleibt daher mittel- bis langfristig "unerschütterlich optimistisch" für die Branchen-Untergruppe Elektrotechnik./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.06.2024 / 16:08 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
25.06.2024 steigend BERENBERG BANK SIEMENS ENERGY AG NA... Berenberg belässt Siemens Energy auf 'Buy' - Ziel 33 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Siemens Energy auf "Buy" mit einem Kursziel von 33 Euro belassen. Der Wissensstand der Investoren über KI-Rechenzentren scheine in den vergangenen Monaten deutlich gewachsen zu sein, schrieb Analyst Philip Buller in einer am Dienstag vorliegenden Studie zu europäischen Elektrotechnikkonzernen. Der Markt jedoch unterschätzt ihm zufolge weiterhin, was mit Blick auf das Absatzwachstum künftig bevorstehe, und zwar sowohl innerhalb der vier Wände der Rechenzentren als auch weit darüber hinaus. Er bleibt daher mittel- bis langfristig "unerschütterlich optimistisch" für die Branchen-Untergruppe Elektrotechnik./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.06.2024 / 16:08 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
24.06.2024 BERENBERG BANK VODAFONE GROUP PLC R... Berenberg belässt Vodafone auf 'Hold' - Ziel 78 Pence

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Vodafone auf "Hold" mit einem Kursziel von 78 Pence belassen. Mit dem Verkauf des Spanien-Geschäfts und dem Abschluss der Veräußerung von Vodafone Italien im ersten Geschäftshalbjahr 2024/25 habe der britische Telekomkonzern die für ihn schwierigsten europäischen Märkte verlassen, schrieb Analyst Carl Murdock-Smith in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Aktie sei zwar günstig, biete im Telekomsektor aber kein großes Unterscheidungsmerkmal. Angesichts von anstehenden Quartalen mit wohl schwachem Wachstum sehe er keinen Grund, optimistischer für Vodafone zu werden./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.06.2024 / 16:42 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
21.06.2024 steigend BERENBERG BANK RHEINMETALL AG INHAB... Berenberg belässt Rheinmetall auf 'Buy' - Ziel 590 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Rheinmetall nach der Rüstungsmesse Eurosatory in Paris mit einem Kursziel von 590 Euro auf "Buy" belassen. Bei der Veranstaltung habe Optimismus dominiert, schrieb Analyst George McWhirter in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Die Nachfrage bleibe hoch und die Auftragslage sehe gesund aus. Das Risiko niedrigerer französischer Rüstungsausgaben im Falle einer rechtspopulistischen neuen Regierung hält der Experte für gering. Zudem wäre eine unionsgeführte Bundesregierung ab dem kommenden Herbst positiv für die deutschen Rüstungsausgaben. Insbesondere für BAE Systems und Renk habe ihn die Veranstaltung positiver gestimmt, so McWhirter weiter./gl/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.06.2024 / 16:33 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
20.06.2024 BERENBERG BANK DANONE S.A. ACTIONS ... Berenberg belässt Danone auf 'Hold' - Ziel 63 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Danone mit Blick auf einen Kapitalmarkttag auf "Hold" mit einem Kursziel von 63 Euro belassen. Die Aktie habe mehr als 4 Prozent verloren, nachdem der Lebensmittelhersteller an seinen mittelfristigen Zielen festgehalten habe, schrieb Analyst Fulvio Cazzol in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Derweil habe der Fokus der Veranstaltung auf den Fortschritten der vergangenen Jahre im Rahmen des Programms "Renew Danone" sowie den Wachstums- und Ausschüttungsambitionen des Managements gelegen./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.06.2024 / 08:53 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.06.2024 BERENBERG BANK GIVAUDAN SA NAMENS-A... Berenberg hebt Ziel für Givaudan auf 3950 Franken - 'Hold'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Givaudan von 3850 auf 3950 Franken angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die gute Geschäftsdynamik des Aromen- und Duftstoffherstellers sollte angehalten haben, schrieb Analystin Samantha Darbyshire in einem am Mittwoch vorliegenden Ausblick auf die anstehenden Quartalszahlen. Sie erhöhte ihre Ergebnisschätzungen (EPS)./gl/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.06.2024 / 11:46 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.06.2024 steigend BERENBERG BANK RENAULT S.A. ACTIONS... Berenberg belässt Renault auf 'Buy' - Ziel 55 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Renault nach Unternehmensveranstaltungen an Produktionsstätten von Dacia in Rumänien auf "Buy" mit einem Kursziel von 55 Euro belassen. Der kommerzielle Erfolg der Billigmarke beruhe auf einem einzigartigen Geschäftsmodell in einer Zeit, in der andere Autobauer auf Premium-Strategien mit eskalierenden Technologiekosten und steigenden Preisen setzten, schrieb Analyst Romain Gourvil in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./gl/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.06.2024 / 06:23 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
18.06.2024 steigend BERENBERG BANK ING GROEP N.V. AANDE... Berenberg hebt Ziel für ING auf 19 Euro - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für ING von 18,50 auf 19,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Bank habe sich auf ihrem Kapitalmarkttag zuversichtlich für ihre Strategie sowie die Kapazitäten für attraktive Ausschüttungen gezeigt, schrieb Analyst Hugh Moorhead in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Den ehrgeizigen Zielen für die Steigerung der Gebühreneinnahmen stehe ein höher als erwartet prognostizierter Anstieg der Kosten gegenüber. Das Renditeziel für 2027 erscheine vor diesem Hintergrund schwierig, aber erreichbar./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.06.2024 / 19:13 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
17.06.2024 BERENBERG BANK BAYER AG NAMENS-AKTI... Berenberg belässt Bayer auf 'Hold' - Ziel 30 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Bayer mit einem Kursziel von 30 Euro auf "Hold" belassen. Die Kombination aus einer Dividendenkürzung sowie dem juristischen Erfolg im Berufungsverfahren zu einem Rechtsstreit wegen der Chemikalie PCB minimiere die Wahrscheinlichkeit eines Worst-Case-Szenarios, schrieb Analyst Sebastian Bray in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Ergebnisaussichten des Pharma- und Agrarchemiekonzerns seien aber nichtsdestotrotz nicht optimal./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.06.2024 / 16:32 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   1 2 3 4   Anzahl: 39 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services