Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   3 4 5 6 7    Anzahl: 84 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
19.01.2023 BARCLAYS CAPITAL SWISS RE AG NAMENS-A... Barclays hebt Ziel für Swiss Re auf 90 Franken - 'Equal Weight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Swiss Re von 83 auf 90 Franken angehoben, aber die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. Bei den europäischen Versicherern dürften sich die operativen Trends der ersten neun Monate im Schlussquartal 2022 fortgesetzt haben, schrieb Analystin Claudia Gaspari in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Sie hob ihre Ergebnisschätzungen (EPS) für die Rückversicherer an, da sie bei der anstehenden Erneuerungsrunde mit deutlichen Preissteigerungen rechnet. Bei Swiss Re könnte derweil die Abhängigkeit vom Geschäft mit Naturkatastrophen Sorgen schüren./gl/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.01.2023 / 22:50 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.01.2023 / 05:10 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.01.2023 steigend BARCLAYS CAPITAL HERMES INTERNATIONAL... Barclays hebt Ziel für Hermes auf 1600 Euro - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Hermes vor Zahlen von 1574 auf 1600 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die Mitte Februar anstehenden Zahlen des Luxusgüterkonzerns sollten sich als robust erweisen, schrieb Analystin Carole Madjo in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Schwäche des China-Geschäfts sollte durch die Stärke anderer Regionen mehr als ausgeglichen worden sein. Der Fokus bei der Bilanzvorlage dürfte auf dem Ausblick liegen sowie auf den Trends in China nach der Aufhebung der Covid-Beschränkungen./mf/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.01.2023 / 20:27 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.01.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
20.01.2023 BARCLAYS CAPITAL JUST EAT TAKEAWAY.CO... Barclays hebt Ziel für Just Eat Takeaway auf 30 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Just Eat Takeaway von 17 auf 30 Euro angehoben und die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. Der Essenslieferdienst mache Fortschritte, schrieb Analyst Andrew Ross in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Bilanz sei stark und der operative Gewinn (Ebitda) verbessere sich./mf/ngu

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2023 / 06:32 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.01.2023 / 06:37 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
20.01.2023 steigend BARCLAYS CAPITAL DEUTSCHE TELEKOM AG ... Barclays belässt Deutsche Telekom auf 'Overweight' - Ziel 25 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Aktie der Deutschen Telekom auf "Overweight" mit einem Kursziel von 25 Euro belassen. Angesicht der seit Jahresanfang fallenden Energiepreise habe er seine Schätzungen für einige europäische Telekomunternehmen überarbeitet - insbesondere für jene, die sich nur in einem geringen Ausmaß abgesichert hätten, schrieb Analyst Mathieu Robilliard in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Der Gegenwind durch die Energiepreise werde das operative Ergebnis (Ebitda) weniger negativ beeinflussen als bisher angenommen. Er bevorzugt weiterhin Unternehmen mit gesunden Marktstrukturen und/oder mit klaren Wachstumstreibern, insbesondere die Deutsche Telekom und KPN./ck/ngu

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2023 / 23:09 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.01.2023 / 05:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
20.01.2023 steigend BARCLAYS CAPITAL TELEFÓNICA DEUTSCHL... Barclays hebt Ziel für Telefonica Deutschland an - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Telefonica Deutschland von 3,00 auf 3,20 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Angesicht der seit Jahresanfang fallenden Energiepreise habe er seine Schätzungen für einige europäische Telekomunternehmen überarbeitet - insbesondere für jene, die sich nur in einem geringen Ausmaß abgesichert hätten, schrieb Analyst Mathieu Robilliard in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Der Gegenwind durch die Energiepreise werde das operative Ergebnis (Ebitda) weniger negativ beeinflussen als bisher angenommen. Er bevorzugt weiterhin Unternehmen mit gesunden Marktstrukturen und/oder mit klaren Wachstumstreibern, insbesondere die Deutsche Telekom und KPN./ck/ngu

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2023 / 23:09 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.01.2023 / 05:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
20.01.2023 BARCLAYS CAPITAL VODAFONE GROUP PLC R... Barclays hebt Ziel für Vodafone auf 120 Pence - 'Equal Weight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Vodafone von 115 auf 120 Pence angehoben und die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. Angesicht der seit Jahresanfang fallenden Energiepreise habe er seine Schätzungen für einige europäische Telekomunternehmen überarbeitet - insbesondere für jene, die sich nur in einem geringen Ausmaß abgesichert hätten, schrieb Analyst Mathieu Robilliard in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Der Gegenwind durch die Energiepreise werde das operative Ergebnis (Ebitda) weniger negativ beeinflussen als bisher angenommen. Er bevorzugt weiterhin Unternehmen mit gesunden Marktstrukturen und/oder mit klaren Wachstumstreibern, insbesondere die Deutsche Telekom und KPN./ck/ngu

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2023 / 23:09 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.01.2023 / 05:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
20.01.2023 steigend BARCLAYS CAPITAL ADYEN N.V. AANDELEN ... Barclays belässt Adyen auf 'Overweight' - Ziel 1550 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Adyen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 1550 Euro belassen. Dass sich der Zahlungsdienstleister in einer Investitionsphase befinde, sei bekannt, geht aus einer am Freitag vorliegenden Studie des Instituts hervor. Es bleibe aber die Frage, ob das Unternehmen dies mit Zinseinnahmen ausgleichen werde./mf/stw

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2023 / 18:25 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.01.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
24.01.2023 steigend BARCLAYS CAPITAL WACKER CHEMIE AG NPV... Barclays senkt Ziel für Wacker Chemie auf 181 Euro - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Wacker Chemie von 184 auf 181 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Lagerabbau bei Silikonen durch die Kunden dürfte sich im ersten Quartal noch fortsetzen, schrieb Analyst Sebastian Satz in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der Experte senkte seine Schätzungen für das operative Ergebnis (Ebitda), die Konsensschätzungen seien deutlich zu hoch. Das Chance-Risiko-Verhältnis bei Wacker erscheine aber ausgesprochen attraktiv./ajx/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.01.2023 / 19:49 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.01.2023 / 05:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
25.01.2023 steigend BARCLAYS CAPITAL NOVO-NORDISK AS NAVN... Barclays hebt Novo-Nordisk-Ziel auf 1075 Kronen - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Novo Nordisk vor Geschäftszahlen aus der europäischen Pharmabranche von 885 auf 1075 dänischen Kronen angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Mit Blick auf das Schlussquartal 2022 rechnet Analystin Emily Field in einer am Mittwoch vorliegenden Studie nicht mit größeren Überraschungen. Die Investoren dürften vor allem auf die Prognosen der Unternehmen für das laufende Jahr achten. Unter den Branchengrößen seien Novo Nordisk und Astrazeneca am besten positioniert./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.01.2023 / 20:12 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.01.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
25.01.2023 fallend BARCLAYS CAPITAL NOVARTIS AG NAMENS-A... Barclays hebt Ziel für Novartis auf 80 Franken - 'Underweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Novartis vor Geschäftszahlen aus der europäischen Pharmabranche von 75 auf 80 Franken angehoben, die Einstufung jedoch auf "Underweight" belassen. Mit Blick auf das Schlussquartal 2022 rechnet Analystin Emily Field in einer am Mittwoch vorliegenden Studie nicht mit größeren Überraschungen. Die Investoren dürften vor allem auf die Prognosen der Unternehmen für das laufende Jahr achten. Bei Novartis habe sich die Stimmung unter den Anlegern jüngst aufgehellt, was angesichts der klinischen Daten zu Iptacopan und Pluvicto auch teils gerechtfertigt sei./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.01.2023 / 20:12 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.01.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   3 4 5 6 7    Anzahl: 84 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services