Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 86 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
10.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL SHOP APOTHEKE EUROPE... Barclays senkt Ziel für Shop Apotheke auf 90 Euro - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Shop Apotheke nach Quartalszahlen und dem Rückzug des Kreises Westfalen-Lippe von der E-Rezept-Testphase von 95 auf 90 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. Analyst Otto Sieber kürzte in einer am Donnerstag vorliegenden Studie etwas seine Umsatzschätzungen für die Online-Apotheke - in den Jahren 2023 und 2024 wegen des erneuten E-Rezept-Rückschlags. Die Aktie könne im europäischen E-Commerce-Segment aber eine der besten Chancen- und Risikoprofile vorweisen./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.11.2022 / 09:43 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.11.2022 / 09:48 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL ENI S.P.A. AZIONI NO... Barclays nimmt Eni mit 'Overweight' wieder auf - Ziel 17,50 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Bewertung der Papiere von Eni bei einem Kursziel von 17,50 Euro mit "Overweight" wieder aufgenommen. Es gebe viele Gründe, die Aktie zu mögen, schrieb Analyst Joshua Stone in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der italienische Ölkonzern habe ziemlich viel Potenzial. Unter anderem wachse er im Erkundungs- und Förderungsgeschäft schneller als andere, aber auch der Cashflow werde von Anlegern nicht richtig anerkannt. Der im Februar anstehende Investorentag könnte eine Neubewertung einleiten./tih/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.11.2022 / 17:18 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
25.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL ENEL S.P.A. AZIONI N... Barclays belässt Enel auf 'Overweight' - Ziel 7 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Enel auf "Overweight" mit einem Kursziel von 7 Euro belassen. Analyst Jose Ruiz überarbeitete in einer am Freitag vorliegenden Studie seine Annahmen zu den Kapitalinvestitionen und der Nettoverschuldung. Dabei berücksichtigt er die auf dem Kapitalmarkttag angekündigten Veräußerungen. Deren vom Energiekonzern bezifferter Wert von 12 Milliarden Euro decke sich mit seinen eigenen Schätzungen. Auch fließen nun seine überarbeiteten Prognosen zur Tochter Endesa ein, sowie zu Finanzierungskosten und Strompreisen. Im Resultat steigt die Schätzung für den Gewinn je Aktie (EPS) im kommenden Jahr leicht./tav/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.11.2022 / 14:52 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
21.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL MERCEDES-BENZ GROUP ... Barclays belässt Mercedes-Benz auf 'Overweight' - Ziel 74 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Mercedes-Benz auf "Overweight" mit einem Kursziel von 74 Euro belassen. Analyst Henning Cosman und seine Kollegen wagten in einer am Montag vorliegenden Studie einen Ausblick auf das Jahr 2023 der europäischen Automobilbranche. Mit der gestörten Angebots- und Nachfrage-Balance dürften die derzeit wesentlichen Trends im ersten Halbjahr 2023 anhalten, während das Rezessionsrisiko größer werde. Die Bewertung von Mercedes-Benz sei aber vielversprechend niedrig. Die Aktie ist neben Michelin sein bevorzugter Sektorwert./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.11.2022 / 16:09 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
21.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL BEIERSDORF AG INHABE... Barclays belässt Beiersdorf auf 'Overweight' - Ziel 112 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Beiersdorf auf "Overweight" mit einem Kursziel von 112 Euro belassen. Analyst Iain Simpson wagte in einer am Montag vorliegenden Studie einen Ausblick auf das Jahr 2023 der europäischen Haushaltsgüter- und Körperpflege-Branche. Seine bevorzugte Aktie in dieser Branche ist Beiersdorf, weil das Management mit seiner Neuausrichtung der Kernmarke Nivea weiter abliefere./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.11.2022 / 17:52 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL DEUTSCHE WOHNEN SE I... Barclays senkt Ziel für Deutsche Wohnen auf 23 Euro; 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Deutsche Wohnen von 26 auf 23 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Aktien deutscher Wohnimmobilien-Konzerne seien günstig bewertet und dies dürfte vorerst auch so bleiben, schrieb Analyst Sander Bunck in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Gleich mehrere Faktoren machten eine rasche Erholung schwierig. Womöglich sinkende Vermögenswerte und eine höhere Verschuldung seien ebenso wie veränderte Finanzierungskonditionen und eine wegen Investitionen und Dividenden nur begrenzte Generierung freier Barmittel Risiken, die am Horizont lauerten. Ermutigend sei, dass die Konzerne begonnen hätten, darauf zu reagieren. Doch müsse man abwarten, ob dies ausreiche./ajx/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.11.2022 / 20:42 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
21.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL AIRBUS SE AANDELEN O... Barclays belässt Airbus auf 'Overweight' - Ziel 155 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Airbus auf "Overweight" mit einem Kursziel von 155 Euro belassen. Analystin Milene Kerner und ihre Kollegin Charlotte Keyworth wagten in einer am Montag vorliegenden Studie einen Ausblick auf das Jahr 2023 der europäischen Flugzeugindustrie. Eine Erholung der Endmärkte im zivilen Bereich schreite voran, die Neubewertung von Rüstungsaktivitäten dürfte aber weitgehend abgeschlossen sein. Ihre Favoriten sind BAE Systems und Airbus. Der Flugzeugbauer sei besser positioniert als sein US-Konkurrent Boeing./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.11.2022 / 17:06 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
18.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL BAYER AG NAMENS-AKTI... Barclays senkt Ziel für Bayer auf 80 Euro - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Bayer nach Zahlen von 90 auf 80 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Pharma- und Agrarchemiekonzern habe abermals gute Resultate erzielt, wobei die Aktien dennoch gefallen seien, schrieb Analystin Emily Field in einer am Freitag vorliegenden Studie. Für Mollstimmung sorgten Befürchtungen, dass die Preise für den Unkrautvernichter Glyphosat fallen könnten./mis/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.11.2022 / 17:59 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
10.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL E.ON SE NAMENS-AKTIE... Barclays belässt Eon auf 'Overweight' - Ziel 12,50 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Eon auf "Overweight" mit einem Kursziel von 12,50 Euro belassen. Laut Analyst Peter Crampton ist der Bericht des Versorgers für das dritte Quartal ein positiver Wendepunkt. Dies schrieb er in einer Studie vom Mittwoch./ajx/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.11.2022 / 07:07 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.11.2022 / 07:08 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
01.12.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL IBERDROLA S.A. ACCIO... Barclays belässt Iberdrola auf 'Overweight' - Ziel 14,10 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Iberdrola auf "Overweight" mit einem Kursziel von 14,10 Euro belassen. Der spanische Versorger ziehe nach seinem Kapitalmarkttag das Investoreninteresse wieder stärker an, schrieb Analyst Jose Ruiz in einer am Donnerstag vorliegenden Studie./ajx/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.11.2022 / 18:31 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.12.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 86 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services