Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   6 7 8 9 10    Anzahl: 93 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
30.11.2022 BARCLAYS CAPITAL VONOVIA SE NAMENS-AK... Barclays senkt Ziel für Vonovia auf 28 Euro - 'Equal Weight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Vonovia von 30 auf 28 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. Aktien deutscher Wohnimmobilien-Konzerne seien günstig bewertet und dies dürfte vorerst auch so bleiben, schrieb Analyst Sander Bunck in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Gleich mehrere Faktoren machten eine rasche Erholung schwierig. Womöglich sinkende Vermögenswerte und eine höhere Verschuldung seien ebenso wie veränderte Finanzierungskonditionen und eine wegen Investitionen und Dividenden nur begrenzte Generierung freier Barmittel Risiken, die am Horizont lauerten. Ermutigend sei, dass die Konzerne begonnen hätten, darauf zu reagieren. Doch müsse man abwarten, ob dies ausreiche./ajx/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.11.2022 / 20:42 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL TAG IMMOBILIEN AG IN... Barclays senkt Ziel für TAG Immobilien auf 9 Euro - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für TAG Immobilien von 11 auf 9 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Aktien deutscher Wohnimmobilien-Konzerne seien günstig bewertet und dies dürfte vorerst auch so bleiben, schrieb Analyst Sander Bunck in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Gleich mehrere Faktoren machten eine rasche Erholung schwierig. Womöglich sinkende Vermögenswerte und eine höhere Verschuldung seien ebenso wie veränderte Finanzierungskonditionen und eine wegen Investitionen und Dividenden nur begrenzte Generierung freier Barmittel Risiken, die am Horizont lauerten. Ermutigend sei, dass die Konzerne begonnen hätten, darauf zu reagieren. Doch müsse man abwarten, ob dies ausreiche./ajx/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.11.2022 / 20:42 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.11.2022 fallend BARCLAYS CAPITAL LEG IMMOBILIEN SE NA... Barclays senkt Ziel für LEG Immobilien auf 62 Euro; 'Underweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für LEG von 74 auf 62 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Aktien deutscher Wohnimmobilien-Konzerne seien günstig bewertet und dies dürfte vorerst auch so bleiben, schrieb Analyst Sander Bunck in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Gleich mehrere Faktoren machten eine rasche Erholung schwierig. Womöglich sinkende Vermögenswerte und eine höhere Verschuldung seien ebenso wie veränderte Finanzierungskonditionen und eine wegen Investitionen und Dividenden nur begrenzte Generierung freier Barmittel Risiken, die am Horizont lauerten. Ermutigend sei, dass die Konzerne begonnen hätten, darauf zu reagieren. Doch müsse man abwarten, ob dies ausreiche./ajx/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.11.2022 / 20:42 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.11.2022 fallend BARCLAYS CAPITAL GRAND CITY PROPERTIE... Barclays senkt Ziel für Grand City Properties - 'Underweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Grand City Properties von 11,20 auf 9,10 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Aktien deutscher Wohnimmobilien-Konzerne seien günstig bewertet und dies dürfte vorerst auch so bleiben, schrieb Analyst Sander Bunck in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Gleich mehrere Faktoren machten eine rasche Erholung schwierig. Womöglich sinkende Vermögenswerte und eine höhere Verschuldung seien ebenso wie veränderte Finanzierungskonditionen und eine wegen Investitionen und Dividenden nur begrenzte Generierung freier Barmittel Risiken, die am Horizont lauerten. Ermutigend sei, dass die Konzerne begonnen hätten, darauf zu reagieren. Doch müsse man abwarten, ob dies ausreiche./ajx/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.11.2022 / 20:42 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL DEUTSCHE WOHNEN SE I... Barclays senkt Ziel für Deutsche Wohnen auf 23 Euro; 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Deutsche Wohnen von 26 auf 23 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Aktien deutscher Wohnimmobilien-Konzerne seien günstig bewertet und dies dürfte vorerst auch so bleiben, schrieb Analyst Sander Bunck in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Gleich mehrere Faktoren machten eine rasche Erholung schwierig. Womöglich sinkende Vermögenswerte und eine höhere Verschuldung seien ebenso wie veränderte Finanzierungskonditionen und eine wegen Investitionen und Dividenden nur begrenzte Generierung freier Barmittel Risiken, die am Horizont lauerten. Ermutigend sei, dass die Konzerne begonnen hätten, darauf zu reagieren. Doch müsse man abwarten, ob dies ausreiche./ajx/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.11.2022 / 20:42 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.11.2022 BARCLAYS CAPITAL INDUSTRIA DE DISEÑO... Barclays senkt Ziel für Inditex auf 25 Euro - 'Equal Weight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Inditex von 27 auf 25 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. Im dritten Jahresviertel dürften die Margen des Modeherstellers unter Druck gestanden haben, doch verglichen mit den meisten anderen Unternehmen im Sektor dürften die Spanier robust abgeschnitten haben, schrieb Analyst Nicolas Champ in einer am Mittwoch vorliegenden Studie vor der Veröffentlichung des Quartalsberichts. Er bleibt gleichwohl vorsichtig und senkte seine Schätzungen für den Gewinn je Aktie./ajx/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.11.2022 / 12:34 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.11.2022 / 05:10 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL ROLLS ROYCE HOLDINGS... Barclays startet Rolls-Royce mit 'Overweight' - Ziel 110 Pence

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat Rolls-Royce mit "Overweight" und einem Kursziel von 110 Pence in die Bewertung aufgenommen. Analystin Charlotte Keyworth sieht die Aktie des Triebwerkherstellers als werthaltig an. Die Erholung des Marktes für Großraumflugzeuge sowie der Wechsel an der Management-Spitze mit Tufan Erginbilgic als neuem Vorstandschef seien positive Faktoren, schrieb sie in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./ajx/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.11.2022 / 16:03 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 29.11.2022 / 16:45 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.11.2022 BARCLAYS CAPITAL SANOFI S.A. ACTIONS ... Barclays belässt Sanofi auf 'Equal Weight' - Ziel 85 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Sanofi auf "Equal Weight" mit einem Kursziel von 85 Euro belassen. Der irische Arzneimittelhersteller Horizon Therapeutics würde mit Blick auf die Schwerpunkte Entzündungen und seltene Krankheiten gut zum französischen Pharmahersteller passen, schrieb Analystin Emily Field in einer am Mittwoch vorliegenden Studie angesichts erster Übernahmegespäche. Mit Amgen und Janssen, der Pharma-Sparte von Johnson & Johnson, seien aber noch zwei weitere Bieter im Gespräch, sodass vieles letztlich vom Preis abhängen dürfte./ajx/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.11.2022 / 01:25 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.11.2022 / 01:26 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
01.12.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL H & M HENNES & MAURI... Barclays hebt Ziel für H&M auf 140 Kronen - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für H&M von 125 auf 140 schwedische Kronen angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Er sei ganz allmählich etwas positiver gestimmt für die Textilkette, schrieb Analyst Nicolas Champ in einer am Donnerstag vorliegenden Studie vor der Veröffentlichung von Quartalszahlen. Diese dürften zwar relativ schwach ausfallen, doch dürfte dies bereits eingepreist sein. Aus dem Gegenwind sollte bald Rückenwind werden und Kostenkürzungen sollten 2023 ihre Wirkung entfalten./ajx/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.11.2022 / 16:00 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.12.2022 / 05:10 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
01.12.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL HSBC HOLDINGS PLC RE... Barclays belässt HSBC auf 'Overweight' - Ziel 780 Pence

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für HSBC auf "Overweight" mit einem Kursziel von 780 Pence belassen. Der Verkauf der Kanada-Aktivitäten sei zu besseren Konditionen erfolgt als gedacht, schrieb Analyst Aman Rakkar in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Zusammen mit einer verbesserten Profitabilität könnte die HSBC nun fast ein Drittel ihrer Marktkapitalisierung bis 2024 an die Aktionäre ausschütten und sogar noch mehr, sollte die Bank die Kapitalanforderungen mit der Zeit reduzieren können./ajx/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.11.2022 / 12:40 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.11.2022 / 12:45 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   6 7 8 9 10    Anzahl: 93 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services