Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   3 4 5 6 7    Anzahl: 67 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
24.01.2023 steigend BARCLAYS CAPITAL WACKER CHEMIE AG NPV... Barclays senkt Ziel für Wacker Chemie auf 181 Euro - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Wacker Chemie von 184 auf 181 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Lagerabbau bei Silikonen durch die Kunden dürfte sich im ersten Quartal noch fortsetzen, schrieb Analyst Sebastian Satz in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der Experte senkte seine Schätzungen für das operative Ergebnis (Ebitda), die Konsensschätzungen seien deutlich zu hoch. Das Chance-Risiko-Verhältnis bei Wacker erscheine aber ausgesprochen attraktiv./ajx/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.01.2023 / 19:49 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.01.2023 / 05:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
25.01.2023 steigend BARCLAYS CAPITAL NOVO-NORDISK AS NAVN... Barclays hebt Novo-Nordisk-Ziel auf 1075 Kronen - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Novo Nordisk vor Geschäftszahlen aus der europäischen Pharmabranche von 885 auf 1075 dänischen Kronen angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Mit Blick auf das Schlussquartal 2022 rechnet Analystin Emily Field in einer am Mittwoch vorliegenden Studie nicht mit größeren Überraschungen. Die Investoren dürften vor allem auf die Prognosen der Unternehmen für das laufende Jahr achten. Unter den Branchengrößen seien Novo Nordisk und Astrazeneca am besten positioniert./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.01.2023 / 20:12 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.01.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
25.01.2023 fallend BARCLAYS CAPITAL NOVARTIS AG NAMENS-A... Barclays hebt Ziel für Novartis auf 80 Franken - 'Underweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Novartis vor Geschäftszahlen aus der europäischen Pharmabranche von 75 auf 80 Franken angehoben, die Einstufung jedoch auf "Underweight" belassen. Mit Blick auf das Schlussquartal 2022 rechnet Analystin Emily Field in einer am Mittwoch vorliegenden Studie nicht mit größeren Überraschungen. Die Investoren dürften vor allem auf die Prognosen der Unternehmen für das laufende Jahr achten. Bei Novartis habe sich die Stimmung unter den Anlegern jüngst aufgehellt, was angesichts der klinischen Daten zu Iptacopan und Pluvicto auch teils gerechtfertigt sei./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.01.2023 / 20:12 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.01.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
25.01.2023 steigend BARCLAYS CAPITAL MERCK KGAA INHABER-A... Barclays belässt Merck KGaA auf 'Overweight' - Ziel 210 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Merck KGaA vor Geschäftszahlen aus der europäischen Pharmabranche auf "Overweight" mit einem Kursziel von 210 Euro belassen. Mit Blick auf das Schlussquartal 2022 rechnet Analystin Emily Field in einer am Mittwoch vorliegenden Studie nicht mit größeren Überraschungen. Die Investoren dürften vor allem auf die Prognosen der Unternehmen für das laufende Jahr achten./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.01.2023 / 20:12 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.01.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
25.01.2023 steigend BARCLAYS CAPITAL BAYER AG NAMENS-AKTI... Barclays belässt Bayer auf 'Overweight' - Ziel 80 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Bayer vor Geschäftszahlen aus der europäischen Pharmabranche auf "Overweight" mit einem Kursziel von 80 Euro belassen. Mit Blick auf das Schlussquartal 2022 rechnet Analystin Emily Field in einer am Mittwoch vorliegenden Studie nicht mit größeren Überraschungen. Die Investoren dürften vor allem auf die Prognosen der Unternehmen für das laufende Jahr achten. Bei Bayer seien Investoren hinsichtlich der Konsenserwartungen für 2023 unsicher wegen der Entwicklung der Agrarsparte./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.01.2023 / 20:12 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.01.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
25.01.2023 BARCLAYS CAPITAL GSK PLC REGISTERED S... Barclays belässt GSK auf 'Equal Weight' - Ziel 1450 Pence

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für GSK vor Geschäftszahlen aus der europäischen Pharmabranche auf "Equal Weight" mit einem Kursziel von 1450 Pence belassen. Mit Blick auf das Schlussquartal 2022 rechnet Analystin Emily Field in einer am Mittwoch vorliegenden Studie nicht mit größeren Überraschungen. Die Investoren dürften vor allem auf die Prognosen der Unternehmen für das laufende Jahr achten. Von Interesse sei in dem Sektor die Rechtsprechung im Zusammenhang mit angeblichen Krebsrisiken des Medikaments Zantac gegen Sodbrennen./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.01.2023 / 20:12 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.01.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
25.01.2023 BARCLAYS CAPITAL SANOFI S.A. ACTIONS ... Barclays hebt Ziel für Sanofi auf 90 Euro - 'Equal Weight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Sanofi vor Geschäftszahlen aus der europäischen Pharmabranche von 85 auf 90 Euro angehoben und die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. Mit Blick auf das Schlussquartal 2022 rechnet Analystin Emily Field in einer am Mittwoch vorliegenden Studie nicht mit größeren Überraschungen. Die Investoren dürften vor allem auf die Prognosen der Unternehmen für das laufende Jahr achten. Bei den Franzosen dürfte sich das Interesse vor allem auf die Verwendung des Kapitals richten./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.01.2023 / 20:12 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.01.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
25.01.2023 steigend BARCLAYS CAPITAL ROCHE HOLDING AG INH... Barclays senkt Ziel für Roche auf 350 Franken - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Roche vor Geschäftszahlen aus der europäischen Pharmabranche von 400 auf 350 Franken gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. Mit Blick auf das Schlussquartal 2022 rechnet Analystin Emily Field in einer am Mittwoch vorliegenden Studie nicht mit größeren Überraschungen. Die Investoren dürften vor allem auf die Prognosen der Unternehmen für das laufende Jahr achten. Bei Roche sei die Stimmung der Anleger nach einigen enttäuschenden Daten aus der Medikamenten-Pipeline eindeutig negativ./bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.01.2023 / 20:12 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.01.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
25.01.2023 steigend BARCLAYS CAPITAL ASTRAZENECA PLC REGI... Barclays hebt Ziel für Astrazeneca auf 13500 Pence - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Astrazeneca vor Geschäftszahlen aus der europäischen Pharmabranche von 12500 auf 13500 Pence angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Mit Blick auf das Schlussquartal 2022 rechnet Analystin Emily Field in einer am Mittwoch vorliegenden Studie nicht mit größeren Überraschungen. Die Investoren dürften vor allem auf die Prognosen der Unternehmen für das laufende Jahr achten. Unter den Branchengrößen seien Astrazeneca und Novo Nordisk am besten positioniert./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.01.2023 / 20:12 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.01.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
25.01.2023 steigend BARCLAYS CAPITAL VOLKSWAGEN AG VORZUG... Barclays belässt VW-Vorzüge auf 'Overweight' - Ziel 150 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für die Vorzugsaktien von Volkswagen (VW)auf "Overweight" mit einem Kursziel von 150 Euro belassen. Die Aussagen des Investor-Relations-Teams bei der üblichen Präsentation vor den Jahreszahlen des Autobauers seien etwas ernüchternd, schrieb Analyst Henning Cosman in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Mögliche Kurstreiber erwarte er erst wieder vom Kapitalmarkttag im zweiten Quartal./gl/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.01.2023 / 22:00 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.01.2023 / 05:00 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   3 4 5 6 7    Anzahl: 67 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services