Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 49 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
19.01.2023 steigend BERNSTEIN INFINEON TECHNOLOGIE... Bernstein startet Infineon mit 'Outperform' - Ziel 40 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Bewertung der Papiere von Infineon beim Kursziel von 40 Euro mit "Outperform" aufgenommen. Nach massiven Verlusten 2022 rechnet Analystin Sara Russo laut einer am Donnerstag vorliegenden Studie mit einem besseren Jahr für die europäische Halbleiterbranche. Angesichts anziehender Investitionen und starker, langfristiger Wachstumstrends gebe es mehr Pluspunkte, als der Markt der Branche zugestehe. Infineon ist ihr Favorit wegen der Fokussierung auf Chips zur Energiesteuerung./ag/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.01.2023 / 13:18 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.01.2023 / 16:40 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
18.01.2023 steigend BERNSTEIN CIE FINANCIÈRE RICH... Bernstein belässt Richemont nach Zahlen auf 'Market-Perform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Richemont nach Eckdaten zum dritten Geschäftsquartal auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 142 Franken belassen. Der Umsatz habe die Erwartungen um fünf Prozent verfehlt, schrieb Analyst Luca Solca in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Dabei habe der Luxusgüterkonzern die Auswirkungen der Null-Covid-Politik in China noch zu spüren bekommen. Für 2023 bleibe es nun entscheidend, wie stark die Ausgaben chinesischer Verbraucher wieder anzögen./tih/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.01.2023 / 06:59 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.01.2023 / 06:59 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
16.01.2023 fallend BERNSTEIN KION GROUP AG INHABE... Bernstein belässt Kion auf 'Underperform' - Ziel 20 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Kion auf "Underperform" mit einem Kursziel von 20 Euro belassen. Chinas Öffnung von der Corona-Pandemie biete Chancen über seine ohnehin optimistische Einschätzung hinaus, schrieb Analyst Nicholas Green in einer am Montag vorliegenden Studie zur europäischen Investitionsgüter- und Industrietechnologiebranche. Der Experte sieht das meiste Potenzial bei Unternehmen mit besonders starkem China-Geschäft wie Atlas Copco, ABB, Schneider Electric, Hexagon und Siemens./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.01.2023 / 18:59 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.01.2023 / 05:00 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
16.01.2023 steigend BERNSTEIN SIEMENS AG NAMENS-AK... Bernstein belässt Siemens auf 'Market-Perform' - Ziel 132 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Siemens auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 132 Euro belassen. Chinas Öffnung von der Corona-Pandemie biete Chancen über seine ohnehin optimistische Einschätzung hinaus, schrieb Analyst Nicholas Green in einer am Montag vorliegenden Studie zur europäischen Investitionsgüter- und Industrietechnologiebranche. Der Experte sieht das meiste Potenzial bei Unternehmen mit besonders starkem China-Geschäft wie Atlas Copco, ABB, Schneider Electric, Hexagon und Siemens./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.01.2023 / 18:59 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.01.2023 / 05:00 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
12.01.2023 steigend BERNSTEIN ALPHABET INC. REG. S... Bernstein belässt Alphabet A-Aktie auf 'Outperform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für die Alphabet-A-Aktie auf "Outperform" mit einem Kursziel von 120 US-Dollar belassen. 2023 beginne für den US-Internetsektor mit Rezessionsgefahren, aber es gebe auch Grund für vorsichtigen Optimismus, schrieb Analyst Nikhil Devnani in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Die Bewertungen seien inzwischen auf einem vernünftigen Niveau angekommen, die Erwartungen zurückgeschraubt worden, und die Stimmung sei weiter negativ. Als Anhänger der Fundamentalanalyse glaube er an den langfristigen Rückenwind und an die Umsatzchancen, angefangen beim Online-Handel bis zur Cloud./ajx/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.01.2023 / 04:39 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.01.2023 / 05:10 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
12.01.2023 steigend BERNSTEIN AMAZON.COM INC. REGI... Bernstein belässt Amazon auf 'Outperform' - Ziel 125 Dollar

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Amazon auf "Outperform" mit einem Kursziel von 125 US-Dollar belassen. 2023 beginne für den US-Internetsektor mit Rezessionsgefahren, aber es gebe auch Grund für vorsichtigen Optimismus, schrieb Analyst Nikhil Devnani in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Die Bewertungen seien inzwischen auf einem vernünftigen Niveau angekommen, die Erwartungen zurückgeschraubt worden, und die Stimmung sei weiter negativ. Als Anhänger der Fundamentalanalyse glaube er an den langfristigen Rückenwind und an die Umsatzchancen, angefangen beim Online-Handel bis zur Cloud./ajx/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.01.2023 / 04:39 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.01.2023 / 05:10 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
12.01.2023 steigend BERNSTEIN RYANAIR HOLDINGS PLC... Bernstein belässt Ryanair auf 'Outperform' - Ziel 17,50 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Ryanair auf "Outperform" mit einem Kursziel von 17,50 Euro belassen. Es sei an der Zeit, Ryanair demnächst als Aktie mit hoher Rendite zu sehen, schrieb Analyst Alexander Irving in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Seit 30 Jahren sei die Billigfluggesellschaft nun schon eine Wachstumsstory und mit der Boeing 737 Max-8200s komme nun nochmals ein Wachstumshebel hinzu. Eine robuste Bilanz und ein hoher freier Barmittelfluss ließen mittelfristig auf Cash-Ausschüttungen nahe zwölf Prozent pro Jahr schließen, auf Basis des aktuellen Kursniveaus./ajx/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.01.2023 / 21:09 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.01.2023 / 06:00 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
11.01.2023 fallend BERNSTEIN SALESFORCE INC. REGI... Bernstein senkt Salesforce auf 'Underperform' - Ziel 119 Dollar

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Salesforce von "Market-Perform" auf "Underperform" abgestuft und das Kursziel von 134 auf 119 US-Dollar gesenkt. Nun gerieten auch Margenverbesserungen in Zweifel, während das Wachstum weiter nachlasse, schrieb Analyst Mark Moerdler in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Letzteres habe der Softwarekonzern jahrelang durch Zukäufe kompensieren können. Diese Unterstützung schwinde aber inzwischen ebenfalls./ag/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.01.2023 / 08:37 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.01.2023 / 11:00 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.01.2023 steigend BERNSTEIN RECKITT BENCKISER GR... Bernstein belässt Reckitt auf 'Market-Perform' - Ziel 6100 Pence

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Reckitt auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 6100 Pence belassen. Am Vortag sei bekannt geworden, dass der Haushaltsgüterkonzern und seine 2014 veräußerte Tochter Indivior Gegenstand einer von Reckitt-Investoren eingereichten Sammelklage über eine angeblich fehlerhafte Vermarktung des Medikaments Suboxone sei, schrieb Analyst Bruno Monteyne in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Experte hob allerdings hervor, dass es sich um eine Klage von Aktionären und nicht von Patienten handelt. Die Aktionäre könnten geltend machen, dass sie aufgrund angeblicher Fehlinterpretationen mit ihrem Investment Geld verloren haben, schlussfolgert er. Nach derzeitigem Stand sieht er keinen Anlass für größere Sorgen./ck/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.01.2023 / 12:34 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.01.2023 / 12:34 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.01.2023 fallend BERNSTEIN HELLOFRESH SE INHABE... Bernstein belässt Hellofresh auf 'Underperform' - Ziel 18 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Hellofresh in einem Ausblick für Lebensmittelhändler und Lieferdienste auf "Underperform" mit einem Kursziel von 18 Euro belassen. 2023 gebe es für jeden Investoren-Stil etwas, schrieb Analyst William Woods in einer am Montag vorliegenden Studie. Für den Kochboxenkonzern Hellofresh sieht er weitere Risiken, Margendruck und möglicherweise höhere Marketingausgaben./ajx/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.01.2023 / 14:11 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.01.2023 / 05:15 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 49 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services