Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   6 7 8 9 10    Anzahl: 118 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
08.07.2024 steigend DEUTSCHE BANK HEIDELBERG MATERIALS... Deutsche Bank Research belässt Heidelberg Materials auf 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Heidelberg Materials mit einem Kursziel von 115 Euro auf "Buy" belassen. Analyst Jon Bell erwartet laut seinem am Montag vorliegenden Ausblick auf den Halbjahresbericht imposante Margen./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.07.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.07.2024 / 07:50 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.07.2024 steigend DEUTSCHE BANK AIXTRON SE NAMENS-AK... Deutsche Bank Research senkt Ziel für Aixtron auf 31 Euro - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Aixtron von 33 auf 31 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Nach der für den Markt wenig überraschenden Gewinnwarnung bleibt Analyst Michael Kuhn in seinem am Montag vorliegenden Kommentar optimistisch. Er verweist auf die zuvor bereits erfolgte Kurshalbierung im Jahresverlauf. Positiv hebt er den verbesserten Auftragseingang im zweiten Quartal hervor./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.07.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.07.2024 / 07:50 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.07.2024 steigend DEUTSCHE BANK DEUTSCHE BOERSE AG N... Deutsche Bank Research hebt Ziel für Deutsche Börse - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Deutsche Börse von 218 auf 220 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die gute Geschäftsdynamik dürfte anhalten, schrieb Analyst Benjamin Goy in einem am Montag vorliegenden Kommentar./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.07.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.07.2024 / 07:50 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.07.2024 steigend DEUTSCHE BANK SYMRISE AG INHABER-A... Deutsche Bank Research belässt Symrise auf 'Buy' - Ziel 125 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat Symrise auf "Buy" mit einem Kursziel von 125 Euro belassen. Die Anfang August anstehenden Quartalszahlen dürften ein gegenüber dem Auftaktquartal stärkeres organisches Umsatzwachstum belegen, schrieb Analystin Virginie Boucher-Ferte in einem am Freitag vorliegenden Ausblick. Zudem dürfte das Management des Aromen- und Duftstoffherstellers das Jahresziel für die operative Ergebnismarge (Ebitda) etwas anheben./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.07.2024 / 08:24 / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.07.2024 steigend DEUTSCHE BANK REDCARE PHARMACY N.V... Deutsche Bank Research hebt Ziel für Redcare Pharmacy an - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Redcare Pharmacy von 178 auf 182 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die operative Entwicklung bei der Online-Apotheke laufe rund und scheine durch die Einführung des elektronischen Rezepts noch unterstützt zu werden, schrieb Analyst Jan Koch in einer am Freitag vorliegenden Studie. Redcare sei nun noch näher daran, von diesem in Deutschland mehr als 50 Milliarden Euro schweren Markt zu profitieren. Die jüngste Kursschwäche der Aktie sollte zum Ausbau bestehender Positionen genutzt werden. Das neue Kursziel begründete Koch mit dem weiter in die Zukunft verschobenen Bewertungszeitraum./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.07.2024 / 08:24 / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.07.2024 steigend DEUTSCHE BANK KLöCKNER & CO SE ... Deutsche Bank senkt Ziel für Klöckner & Co auf 8 Euro - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Klöckner & Co von 10 auf 8 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Anfang August anstehenden Quartalszahlen des Stahlhändlers dürften eine Halbierung des operativen Ergebnisses (Ebitda) vor Sondereffekten belegen, schrieb Analyst Lars Vom-Cleff in einem am Freitag vorliegenden Ausblick. Wegen des weiter schwierigen Konjunkturumfelds mit sinkenden Stahlpreisen und einer schwachen Nachfrage senkte er seine Ebitda-Prognosen - am deutlichsten für 2024, aber auch für die beiden Folgejahre./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.07.2024 / 08:24 / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.07.2024 steigend DEUTSCHE BANK CANCOM SE INHABER-AK... Deutsche Bank Research hebt Ziel für Cancom auf 43 Euro - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Cancom von 42 auf 43 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Mitte August anstehenden Quartalszahlen des IT-Dienstleisters sollten einen 22-prozentigen Anstieg des Umsatzes belegen, der weiter von der Übernahme von K-Businesscom lebe, schrieb Analyst Lars Vom-Cleff in einem am Freitag vorliegenden Ausblick. Der operative Gewinn (Ebitda) dürfte um fast zwei Drittel zugelegt haben. Der Experte hob seine Gewinnschätzungen (EPS) für die Jahre bis 2026 an wegen der Anfang Juli beschlossenen Kapitalherabsetzung./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.07.2024 / 08:24 / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.07.2024 DEUTSCHE BANK AIR FRANCE-KLM S.A. ... Deutsche Bank senkt Ziel für Air France-KLM auf 10 Euro - 'Hold'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Air France-KLM vor der Berichtssaison von 11,50 auf 10,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Es werde zunehmend schwieriger für die Fluggesellschaft, auf dem Stand des Jahres 2023 zu bleiben, schrieb Analyst Jaime Rowbotham in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Im Vorjahresvergleich rechnet er nach einem Rückgang des Betriebsgewinns im ersten Quartal 2024 mit einem weiteren im zweiten Jahresviertel./ck/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.07.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.07.2024 / 08:03 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.07.2024 steigend DEUTSCHE BANK GRENKE AG NAMENS-AKT... Deutsche Bank Research belässt Grenke auf 'Buy' - Ziel 28 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat Grenke nach den Aussagen des Leasingspezialisten über sein Neugeschäft im zweiten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 28 Euro belassen. Das Handels-Update sei stark, schrieb Analyst Mengxian Sun in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Dabei verwies er vor allem auf die Wachstumsrate, während das Margenniveau den Erwartungen entsprochen habe. Die vollständigen Zahlen werde Grenke am 8. August veröffentlichen./ck/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.07.2024 / 08:03 / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.07.2024 DEUTSCHE BANK CONTINENTAL AG INHAB... Deutsche Bank belässt Continental AG auf 'Hold' - Ziel 70 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Continental vor den am 7. August erwarteten Quartalszahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 70 Euro belassen. Analyst Tim Rokossa rechnet laut einer am Donnerstag vorliegenden Studie mit einer deutlichen Verbesserung der Ergebnisse und der Barmittelerwirtschaftung des Autozulieferers und Reifenherstellers im Quartalsvergleich. Diese Verbesserung dürfte von allen drei Sparten getragen sein. Die Margenprognose von Conti für die Autosparte im Gesamtjahr hält er dennoch für zu ehrgeizig./ck/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.07.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.07.2024 / 08:03 / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   6 7 8 9 10    Anzahl: 118 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services