Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   9 10 11 12 13    Anzahl: 126 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
19.07.2024 steigend UBS NOVARTIS AG NAMENS-A... UBS hebt Ziel für Novartis auf 111 Franken - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Novartis vor Zahlen zum zweiten Quartal von 108 auf 111 Franken angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Matthew Weston unterzog das Ergebnis in einer am Freitag vorliegenden Studie nochmals einer näheren Prüfung. Im Einklang mit den erhöhten Zielen des Pharmakonzerns hob er seine Gewinnschätzungen je Aktie für das laufende und das kommende Jahr etwas an. Novartis sei in den nächsten Jahren besonders großen Patentverlustrisiken ausgesetzt, doch die Aussicht auf anderweitiges Wachstum werde immer besser./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 23:17 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.07.2024 / 23:17 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 UBS RHEINMETALL AG INHAB... UBS hebt Ziel für Rheinmetall auf 496 Euro - 'Neutral'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Rheinmetall von 451 auf 496 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Ähnlich wie in den Jahren 2022 und 2023 tendierten die Aktien des Autozuliefer- und Rüstungskonzerns nach einer starken Rally in den ersten Jahresmonaten nun in einer Seitwärtsspanne, schrieb Analyst Sven Weier in einer am Freitag vorliegenden Studie. In den vergangenen Jahren habe diese Phase bis November angehalten. Er hält es für möglich, dass sich dies in diesem Jahr so fortsetzt. Die Aktien preisten zusätzliche Verteidigungsausgaben in Europa bereits ein./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 22:58 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.07.2024 / 22:58 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 steigend UBS COMMERZBANK AG INHAB... UBS hebt Ziel für Commerzbank auf 18,10 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Commerzbank nach bislang gutem Lauf der Aktien in diesem Jahr auf "Buy" belassen. Das Kursziel passte Analyst Mate Nemes in einer am Freitag vorliegenden Studie leicht von 18 auf 18,10 Euro an. Geringfügig erhöhte Gewinnschätzungen bis ins Jahr 2026 resultierten aus einem besseren Gebührenwachstum und vorteilhaften operativen Kostenprognosen. Im zweiten Quartal erwartet er ein recht robustes Nettozinsergebnis, aber den Einfluss vieler Einmaleffekte./tih/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 06:45 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.07.2024 / 06:45 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 UBS BECHTLE AG INHABER-A... UBS senkt Ziel für Bechtle auf 44,60 Euro - 'Neutral'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Bechtle von 49,50 auf 44,60 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Der IT-Dienstleister habe von einem rückläufigen Umsatz berichtet und mit diesem die Erwartungen verfehlt, schrieb Analyst Michael Briest in einer am Freitag vorliegenden Studie. In der Folge davon erwarte das Management nun in diesem Jahr nur noch stagnierende Umsätze und Gewinne. Er kürzte entsprechend seine Erwartungen bis 2026 und senkte außerdem etwas den Bewertungsmaßstab./tih/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 17:00 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.07.2024 / 17:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 steigend UBS UBS belässt Akzo Nobel auf 'Buy' - Ziel 78 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Akzo Nobel mit einem Kursziel von 78 Euro auf "Buy" belassen. In einem Szenario ohne jegliches Volumenwachstum im zweiten Halbjahr gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum gebe es bei den Niederländern mit die geringsten Enttäuschungsrisiken zum operativen Ergebniskonsens, schrieb Analyst Samuel Perry am Donnerstagabend nach einem "Stress Test" der Chemiebranche./ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 19:03 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.07.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 steigend UBS DEUTSCHE LUFTHANSA A... UBS belässt Lufthansa auf 'Buy' - Ziel 12,30 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Lufthansa auf "Buy" mit einem Kursziel von 12,30 Euro belassen. Wenn in Kürze die Berichtssaison der Fluggesellschaften beginnt, werde der Fokus wohl auf den Ticketpreisen in diesem Sommer liegen, schrieb Analyst Jarrod Castle in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das Umfeld sei diesbezüglich vereinzelt sehr hart. Besorgt sei er um Ryanair, optimistischer aber für Easyjet und Wizz. Nachdem es von der Lufthansa und Air France-KLM schon Warnungen gegeben habe, seien alle Augen auf IAG gerichtet./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 15:37 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.07.2024 / 15:37 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 steigend UBS EASYJET PLC REGISTER... UBS belässt Easyjet auf 'Buy' - Ziel 850 Pence

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Easyjet auf "Buy" mit einem Kursziel von 850 Pence belassen. Wenn in Kürze die Berichtssaison der Fluggesellschaften beginnt, werde der Fokus wohl auf den Ticketpreisen in diesem Sommer liegen, schrieb Analyst Jarrod Castle in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das Umfeld sei diesbezüglich vereinzelt sehr hart. Besorgt sei er um Ryanair, optimistischer aber für Easyjet und Wizz. Nachdem es von der Lufthansa und Air France-KLM schon Warnungen gegeben habe, seien alle Augen auf IAG gerichtet./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 15:37 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.07.2024 / 15:37 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 steigend UBS AIR FRANCE-KLM S.A. ... UBS belässt Air France-KLM auf 'Buy' - Ziel 18 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Air France-KLM auf "Buy" mit einem Kursziel von 18 Euro belassen. Wenn in Kürze die Berichtssaison der Fluggesellschaften beginnt, werde der Fokus wohl auf den Ticketpreisen in diesem Sommer liegen, schrieb Analyst Jarrod Castle in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das Umfeld sei diesbezüglich vereinzelt sehr hart. Besorgt sei er um Ryanair, optimistischer aber für Easyjet und Wizz. Nachdem es von der Lufthansa und Air France-KLM schon Warnungen gegeben habe, seien alle Augen auf IAG gerichtet./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 15:37 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.07.2024 / 15:37 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 UBS INTERNAT. CONS. AIRL... UBS belässt IAG auf 'Neutral' - Ziel 185 Pence

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für International Airlines Group (IAG) auf "Neutral" mit einem Kursziel von 185 Pence belassen. Wenn in Kürze die Berichtssaison der Fluggesellschaften beginnt, werde der Fokus wohl auf den Ticketpreisen in diesem Sommer liegen, schrieb Analyst Jarrod Castle in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das Umfeld sei diesbezüglich vereinzelt sehr hart. Besorgt sei er um Ryanair, optimistischer aber für Easyjet und Wizz. Nachdem es von der Lufthansa und Air France-KLM schon Warnungen gegeben habe, seien alle Augen auf IAG gerichtet./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 15:37 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.07.2024 / 15:37 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 UBS EVONIK INDUSTRIES AG... UBS belässt Evonik auf 'Neutral' - Ziel 20 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Evonik mit einem Kursziel von 20 Euro auf "Neutral" belassen. In einem Szenario ohne jegliches Volumenwachstum im zweiten Halbjahr gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum bei gleichzeitigem Preisrückgang um ein Prozent wären Evonik historisch besonders hoch bewertet, schrieb Analyst Samuel Perry am Donnerstagabend nach einem "Stress Test" der Chemiebranche./ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 19:03 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.07.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   9 10 11 12 13    Anzahl: 126 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services