Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   10 11 12 13 14    Anzahl: 133 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
11.01.2023 steigend UBS AHOLD DELHAIZE N.V.,... UBS belässt Ahold Delhaize auf 'Buy' - Ziel 33 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für die Aktie des Einzelhändlers Ahold Delhaize auf "Buy" mit einem Kursziel von 33 Euro belassen. Der Weggang von Finanzchefin Natalie Knight dürfte keine Auswirkungen haben auf den Anlagehintergrund, schrieb Analyst Sreedhar Mahamkali in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./ajx/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.01.2023 / 15:59 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.01.2023 / 15:59 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
10.01.2023 UBS BECHTLE AG INHABER-A... UBS senkt Ziel für Bechtle auf 36,30 Euro - 'Neutral'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Bechtle von 40,00 auf 36,30 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. Bislang habe sich das Nachfrageumfeld für Software-Wiederverkäufer nicht verschlechtert, schrieb die ab sofort zuständige Analystin Kathinka De Kuyper in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Allerdings stiegen die Risiken angesichts des unsicheren makroökonomischen Hintergrunds, während die Margen aufgrund einer höheren Kostenbasis unter Druck gerieten./edh/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.01.2023 / 01:39 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.01.2023 / 01:39 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.01.2023 steigend UBS HERMES INTERNATIONAL... UBS hebt Ziel für Hermes auf 1782 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Hermes von 1518 auf 1782 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Trotz der anhaltenden globalen Konjunkturunsicherheit dürfte der europäische Luxusgütersektor auch 2023 stark abschneiden, mit einem durchschnittlichen organischen Umsatzplus von 9 Prozent, schrieb Analystin Zuzanna Pusz in einer am Montag vorliegenden Studie. Eine stärkere Erholung in China und eine schneller als erwartete Rückkehr des chinesischen Tourismus könnte ihre Schätzungen und Bewertungsmultiplikatoren noch weiter steigen lassen./edh/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.01.2023 / 18:14 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.01.2023 / 18:14 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.01.2023 UBS KERING S.A. ACTIONS ... UBS senkt Ziel für Kering auf 540 Euro - 'Neutral'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Kering von 572 auf 540 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Trotz der anhaltenden globalen Konjunkturunsicherheit dürfte der europäische Luxusgütersektor auch 2023 stark abschneiden, mit einem durchschnittlichen organischen Umsatzplus von 9 Prozent, schrieb Analystin Zuzanna Pusz in einer am Montag vorliegenden Studie. Eine stärkere Erholung in China und eine schneller als erwartete Rückkehr des chinesischen Tourismus könnte ihre Schätzungen und Bewertungsmultiplikatoren noch weiter steigen lassen. Für Kering reduzierte sie aber ihre 2023er Gewinnschätzung. Hier werde das Jahr wahrscheinlich von Unsicherheit geprägt sein, unter anderem wegen der Suche nach einem neuen Chefdesigner bei Gucci./edh/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.01.2023 / 18:14 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.01.2023 / 18:14 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.01.2023 steigend UBS ESSILORLUXOTTICA S.A... UBS hebt Ziel für EssilorLuxottica auf 210 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für EssilorLuxottica von 173 auf 210 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Trotz der anhaltenden globalen Konjunkturunsicherheit dürfte der europäische Luxusgütersektor auch 2023 stark abschneiden, mit einem durchschnittlichen organischen Umsatzplus von 9 Prozent, schrieb Analystin Zuzanna Pusz in einer am Montag vorliegenden Studie. Eine stärkere Erholung in China und eine schneller als erwartete Rückkehr des chinesischen Tourismus könnte ihre Schätzungen und Bewertungsmultiplikatoren noch weiter steigen lassen./edh/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.01.2023 / 18:14 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.01.2023 / 18:14 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.01.2023 UBS SANOFI S.A. ACTIONS ... UBS senkt Ziel für Sanofi auf 93 Euro - 'Neutral'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Sanofi von 97 auf 93 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Der europäische Pharmasektor werde derzeit so hoch bewertet, wie seit 20 Jahren nicht mehr, schrieb Analyst Michael Leuchten in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Zwar sei für 2023 mit einem prozentual hohen einstelligen Gewinnwachstum zu rechnen, dennoch sehe er nur wenig Potenzial für eine weitere Aufwertung. Innerhalb des Sektors ist er von den großen Namen wenig überzeugt und empfieht daher die Aktien von Merck KGaA, Sartorius/Stedim und Bayer als seine "Top-Picks"./edh/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.01.2023 / 16:23 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.01.2023 / 16:23 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.01.2023 UBS SALESFORCE INC. REGI... UBS belässt Salesforce auf 'Neutral' - Ziel 162 Dollar

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die schweizerische Großbank UBS hat die Einstufung für Salesforce nach der Ankündigung eines Stellenabbaus auf "Neutral" mit einem Kursziel von 162 US-Dollar belassen. Dieser sei höher als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Karl Keirstead in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Der Experte erhöhte seine Schätzung für die operative Marge im Geschäftsjahr 2024 erneut./la/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.01.2023 / 04:53 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.01.2023 / 04:53 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.01.2023 steigend UBS T-MOBILE US INC. REG... UBS belässt T-Mobile US auf 'Buy' - Ziel 180 Dollar

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für T-Mobile US angesichts veröffentlichter Eckdaten zum vierten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 180 US-Dollar belassen. Die Neukundenzahl sei erwartungsgemäß stark, schrieb Analyst John Hodulik in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Derweil sei die Abwanderungsquote so gering gewesen wie nie zuvor in einem Schlussjahresviertel./tih/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.01.2023 / 12:35 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.01.2023 / 12:35 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.01.2023 steigend UBS UNITED INTERNET AG N... UBS belässt United Internet auf 'Buy' - Ziel 26,50 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für United Internet auf "Buy" mit einem Kursziel von 26,50 Euro belassen. Der deutsche Telekommunikationsmarkt stelle sich attraktiv dar, schrieb Analyst Polo Tang in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. United Internet ist ihm zufolge noch nicht ausreichend bewertet. Ein Börsengang der Tochter Ionos könnte der Aktie neue Impulse geben./mf/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.01.2023 / 17:36 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.01.2023 / 17:36 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.01.2023 steigend UBS FLUTTER ENTERTAINMEN... UBS belässt Flutter auf 'Buy' - Ziel 14000 Pence

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Flutter auf "Buy" mit einem Kursziel von 14000 Pence belassen. Die Erholung des europäischen Reise- und Freizeitsektors sollte sich in diesem Jahr fortsetzen, schrieb Analyst Jarrod Castle in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Davon sollte der Bereich Glücksspiel überdurchschnittlich profitieren. Flutter sei angesichts des Wachstumspotenzials des Online-Glücksspielkonzerns nicht ausreichend bewertet./mf/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.01.2023 / 04:14 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.01.2023 / 04:14 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   10 11 12 13 14    Anzahl: 133 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services