Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   3 4 5 6 7   Anzahl: 66 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
19.07.2024 steigend RBC CAPITAL MARKETS ALPHABET INC. REG. S... RBC belässt Alphabet A-Aktie auf 'Outperform' - Ziel 200 Dollar

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat die Alphabet A-Aktie vor Quartalszahlen auf "Outperform" mit einem Kursziel von 200 US-Dollar belassen. Seine Umsatz- und Gewinnprognosen (EPS) für den Internetkonzern lägen leicht über den Konsensschätzungen, schrieb Analyst Brad Erickson in einem am Freitag vorliegenden Ausblick./edh/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.07.2024 / 09:12 / EDT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.07.2024 / 09:12 / EDT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
10.07.2024 steigend RBC CAPITAL MARKETS BANCO BILBAO VIZCAYA... RBC belässt BBVA auf 'Outperform' - Ziel 11 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für BBVA anlässlich der anstehenden Quartalszahlen auf "Outperform" mit einem Kursziel von 11 Euro belassen. Das Hauptaugenmerk werde wohl auf dem laufenden feindlichen Übernahmeangebot für Banco de Sabadell liegen, schrieb Analyst Benjamin Toms in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Zudem geht der Experte davon aus, dass die Wechselkursschwankungen im zweiten Jahresviertel einen überproportionalen negativen Einfluss auf das harte Kernkapital gehabt haben dürften./la/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.07.2024 / 10:49 / EDT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.07.2024 / 10:49 / EDT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.07.2024 steigend RBC CAPITAL MARKETS LVMH MOëT HENN. L... RBC belässt LVMH auf 'Outperform' - Ziel 900 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für LVMH auf "Outperform" mit einem Kursziel von 900 Euro belassen. Im Luxusbereich seien die Bewertungen deutlich genug gesunken, weshalb er zum Halbjahr neutraler bis leicht positiv an diese Branche herangehe, schrieb Analyst Piral Dadhania in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Erwartungen an das Geschäftsjahr 2025 seien nach wie vor gering, was den Sektor künftig eher antreiben sollte. Seine bevorzugten Aktien sind LVMH, Ferrari, Kering und Watches of Switzerland./tih/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.07.2024 / 20:46 / EDT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.07.2024 / 00:45 / EDT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
10.07.2024 steigend RBC CAPITAL MARKETS GEA GROUP AG INHABER... RBC belässt Gea Group auf 'Outperform' - Ziel 45 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für Gea nach Eckdaten und einer Prognoseerhöhung auf "Outperform" mit einem Kursziel von 45 Euro belassen. Analyst Sebastian Kuenne wertete die Neuigkeiten in einer am Mittwoch vorliegenden Studie als alles in allem neutral. Der angehobene Ausblick für die Profitabilität sei relativ gering ausgefallen und die Markterwartung liege bereits in der Mitte der nun von dem Anlagenbauer angepeilten Spanne. Der Auftragseingang hingegen sei weiterhin schwach und liege zudem unter dem Konsens./la/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.07.2024 / 10:57 / EDT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.07.2024 / 10:57 / EDT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.07.2024 steigend RBC CAPITAL MARKETS RECKITT BENCKISER GR... RBC belässt Reckitt auf 'Outperform' - Ziel 5100 Pence

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für Reckitt auf "Outperform" mit einem Kursziel von 5100 Pence belassen. In den vergangenen dreieinhalb Jahren habe sich der Konsumgütersektor und auch ein Großteil der übrigen Wirtschaft im "Überlebensmodus" befunden, während von 2014 bis 2019 das Volumenwachstum ausschlaggebend gewesen sei, schrieb Analyst James Edwardes Jones in einer am Mittwoch vorliegenden europäischen Branchenstudie. Er erwartet, dass das Volumenwachstum jetzt wieder an Bedeutung gewinnt. Zu Reckitt speziell äußerte er sich jedoch nicht./ck/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.07.2024 / 17:37 / EDT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.07.2024 / 00:45 / EDT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.07.2024 steigend RBC CAPITAL MARKETS HANNOVER RÃCK SE NA... RBC belässt Hannover Rück auf 'Outperform' - Ziel 283 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für Hannover Rück auf "Outperform" mit einem Kursziel von 283 Euro belassen. Analyst Derald Goh fokussierte in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie zu Rückversicherern auf die Perspektiven im weiteren Jahresverlauf. Eine starke Entwicklung im ersten Halbjahr sei ein Polster für potenziell neue Schockmomente im zweiten Halbjahr. Es sei noch früh für ein Urteil, ob die Verluste durch Hurrikan Beryl die Ziele für das Geschäftsjahr gefährden, er geht aber nicht davon aus. Als "Top Picks" für die bevorstehende Saison der Quartalsberichte bezeichnete er Beazley und Scor - zwei Aktien, die derzeit von Anlegern mit dem größten Abschlag gehandelt würden./tih/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2024 / 17:41 / EDT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.07.2024 / 00:45 / EDT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   3 4 5 6 7   Anzahl: 66 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services