Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   12 13 14 15 16    Anzahl: 210 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
15.07.2024 steigend JP MORGAN ANHEUSER-BUSCH INBEV... JPMorgan belässt AB Inbev auf 'Overweight'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für AB Inbev nach Branchendaten zum weltweiten Biergeschäft auf "Overweight" belassen. Bei AB Inbev rechnet Analystin Celine Pannuti laut einer am Montag vorliegenden Studie für das zweite Quartal mit einem Volumenrückgang von 0,6 Prozent. Wachstum unter anderem in Brasilien und Mexiko stünden Rückgänge in den USA, China und Argentinien gegenüber./bek/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.07.2024 / 19:42 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.07.2024 / 00:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.07.2024 fallend BERNSTEIN DANONE S.A. ACTIONS ... Bernstein belässt Danone auf 'Underperform' - Ziel 55 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Danone auf "Underperform" mit einem Kursziel von 55 Euro belassen. Analyst Bruno Monteyne befasste sich in einer am Montag vorliegenden Branchstudie mit Daten des Marktforschers NielsenIQ zum westeuropäischen Lebensmittel- sowie Haushaltswarenmarkt für die vier Wochen bis 16. Juni. Der Juni sei ein schlechter Monat mit deutlichem Rückgang des Absatzwachstums gewesen - mit Ausnahme der Kategorie Consumer Health und bei Lindt, schrieb er. In der Schönheits- und Körperpflege sei das wohl auf hohe Vorjahresvergleichswerte zurückzuführen. Im Lebensmittelbereich könne dies aber nur einen Teil der Erklärung liefern. Vielmehr verwies der Experte auf ein mögliches Ende der starken Konsumnachfrage in Europa, die bisher ein wichtiger Treiber gewesen sei./mis/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.07.2024 / 15:41 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.07.2024 / 15:41 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.07.2024 steigend BERNSTEIN L'ORéAL S.A. ACTI... Bernstein belässt L'Oreal auf 'Outperform' - Ziel 490 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für L'Oreal auf "Outperform" mit einem Kursziel von 490 Euro belassen. Analyst Bruno Monteyne befasste sich in einer am Montag vorliegenden Branchstudie mit Daten des Marktforschers NielsenIQ zum westeuropäischen Lebensmittel- sowie Haushaltswarenmarkt für die vier Wochen bis 16. Juni. Der Juni sei ein schlechter Monat mit deutlichem Rückgang des Absatzwachstums gewesen - mit Ausnahme der Kategorie Consumer Health und bei Lindt, schrieb er. In der Schönheits- und Körperpflege sei das wohl auf hohe Vorjahresvergleichswerte zurückzuführen. Im Lebensmittelbereich könne dies aber nur einen Teil der Erklärung liefern. Vielmehr verwies der Experte auf ein mögliches Ende der starken Konsumnachfrage in Europa, die bisher ein wichtiger Treiber gewesen sei./mis/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.07.2024 / 15:41 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.07.2024 / 15:41 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.07.2024 JEFFERIES & CO AHOLD DELHAIZE N.V.,... Jefferies belässt Ahold Delhaize auf 'Hold' - Ziel 30 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Ahold Delhaize vor den am 7. August erwarteten Quartalszahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen. Angesichts der weitgehend unveränderten Geschäftsdynamik der Supermarktkette in den USA und Europa entsprächen seine Schätzungen im Großen und Ganzen den Konsensprognosen, schrieb Analyst Frederick Wild in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Fokus liege weiterhin auf der Strategie für 2025./ck/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.07.2024 / 06:51 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.07.2024 / 06:51 / ET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.07.2024 steigend BERNSTEIN ANHEUSER-BUSCH INBEV... Bernstein senkt Ziel für AB Inbev auf 73 Euro - 'Outperform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für AB Inbev von 76 auf 73 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Outperform" belassen. Analyst Trevor Stirling schrieb in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie, dass das zweite Quartal Positives für Brauereien mit sich bringen dürfte, der Spirituosenbereich aber weiter kurzfristige Kurstreiber vermissen lasse. Irgendwann dürften Bewertungen in der Branche zum Thema werden, aber noch nicht zum jetzigen Zeitpunkt. Er kürzte seine Gewinnschätzungen und die Bewertungsmultiplikatoren./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.07.2024 / 05:45 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.07.2024 / 05:45 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.07.2024 fallend UBS AHOLD DELHAIZE N.V.,... UBS belässt Ahold Delhaize auf 'Sell' - Ziel 27 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Ahold Delhaize auf "Sell" mit einem Kursziel von 27 Euro belassen. DIe Supermarktkette gehe die unterdurchschnittliche Geschäftsentwicklung von Stop & Shop (S&S) an und habe am Freitag die Schließung von 32 leistungsschwachen Filialen in den USA angekündigt, schrieb Analyst Sreedhar Mahamkali in einer am Montag vorliegenden Studie. Dies seien 8 Prozent des S&S-Portfolios. Ahold Delhaize komme hier schneller voran als erwartet. Die Schließungen seien ein Schritt in die richtige Richtung./ck/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.07.2024 / 08:23 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.07.2024 / 08:23 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.07.2024 JEFFERIES & CO DEUTSCHE BOERSE AG N... Jefferies belässt Deutsche Börse auf 'Hold' - Ziel 195 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Deutsche Börse nach den Daten über die monatlichen Handelsaktivitäten auf "Hold" mit einem Kursziel von 195 Euro belassen. Üblicherweise machten die Transaktionsvolumina an den einzelnen Handelsplätzen des Marktbetreibers 45 bis 55 Prozent seiner Umsätze aus, schrieb Analyst Tom Mills in einer am Montag vorliegenden Studie./ck/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.07.2024 / 07:31 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.07.2024 / 07:31 / ET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.07.2024 steigend BERNSTEIN IBERDROLA S.A. ACCIO... Bernstein belässt Iberdrola auf 'Market-Perform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Iberdrola auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 12,35 Euro belassen. Von einer Erholung der Stromproduktion durch Wasserkraft in Spanien und Portugal dürften vor allem Iberdrola, Engie und EdP profitieren, schrieb Analystin Deepa Venkateswaran in einer am Montag vorliegenden Sektorstudie./bek/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.07.2024 / 18:55 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.07.2024 / 04:58 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.07.2024 steigend BERNSTEIN ENEL S.P.A. AZIONI N... Bernstein belässt Enel auf 'Outperform' - Ziel 7,70 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Enel auf "Outperform" mit einem Kursziel von 7,70 Euro belassen. Von einer Erholung der Stromproduktion durch Wasserkraft in Italien dürfte vor allem Enel profitieren, schrieb Analystin Deepa Venkateswaran in einer am Montag vorliegenden Sektorstudie. Alles in allem befinde sich die Energieerzeugung aus Wasserkraft auf einem historischen Hoch./bek/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.07.2024 / 18:55 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.07.2024 / 04:58 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.07.2024 steigend UBS AIR LIQUIDE-SA ET.EX... UBS belässt Air Liquide auf 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Air Liquide zum Start in die Berichtssaison der Chemiebranche für das zweite Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 195 Euro belassen. Mit seinen Prognosen für das operative Quartalsergebnis liege er im Schnitt leicht über den Konsensschätzungen und beim Umsatz leicht darunter, schrieb Analyst Geoff Haire in einer am Montag vorliegenden Sektorstudie. Der deutlichste Unterschied mache sich auf Ebitda-Niveau in den Teilsektoren Spezialitäten und Agrar bemerkbar, wo er im Spezialitätenbereich 4 Prozent über und im Agrarsektor 8 Prozent unter dem Konsens liege./ck/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.07.2024 / 19:32 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.07.2024 / 19:32 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   12 13 14 15 16    Anzahl: 210 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services