Märkte & Kurse

TESLA INC.
ISIN: US88160R1014 WKN: A1CX3T Typ: Aktie DIVe: 0,00% KGVe: 66,27
 
192,780 EUR
0,00
0,00%
Echtzeitkurs: 01.06.23, 22:26:28
Aktuell gehandelt: 249.510 Stk.
Intraday-Spanne
185,900
194,960
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -16,78%
Perf. 5 Jahre +1.055,44%
52-Wochen-Spanne
96,380
316,750
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
31.03.2023-

Experte: Absatz der Autobauer könnte bis zu zehn Prozent zulegen

STUTTGART (dpa-AFX) - Nach einem leichten Rückgang im vergangenen Jahr könnten die Absatzzahlen der Autohersteller laut der Beratungsgesellschaft Ernst & Young (EY) in diesem Jahr kräftig zulegen. "Die Liefersituation verbessert sich. Daher könnte der weltweite Absatz in diesem Jahr um bis zu zehn Prozent steigen", sagte der Leiter der Mobilitätssparte für Westeuropa bei EY, Constantin Gall, anlässlich einer am Freitag veröffentlichten Analyse von Kennzahlen der weltweit 16 größten Autokonzerne. Nach erheblichen Lieferschwierigkeiten im vergangenen Jahr werde sich in diesem Jahr die Versorgung mit Halbleitern und anderen Vorprodukten weiter verbessern - und damit die Liefersituation.

2022 ging der weltweite Absatz laut der Analyse um 2,7 Prozent zurück. Dennoch verzeichnete die Branche Rekordwerte beim Umsatz und Gewinn - weil sie hohe Preise durchsetzen konnte. So legten die Umsätze der größten Autobauer um 18 Prozent auf 1,87 Billionen Euro zu. Der operative Gewinn stieg um 16 Prozent auf knapp 157 Milliarden Euro.

Die Herausforderung für die Unternehmen in diesem Jahr werde laut Gall darin bestehen, die Preise trotzdem hochzuhalten und keine Abstriche bei der Marge - dem Verhältnis des Gewinns zum Umsatz - zuzulassen. Wegen der schwachen Konjunktur werde sich die Nachfrage voraussichtlich abschwächen und die Versuchung groß sein, darauf mit Preisnachlässen zu reagieren.

Im Durchschnitt erzielten die Unternehmen 2022 eine operative Marge von 8,4 Prozent. Das war etwas weniger als im Vorjahr (8,5 Prozent), aber deutlich mehr als in den Jahren zuvor. Die höchste Marge erzielte demnach der US-Elektroautobauer Tesla mit 16,8 Prozent, gefolgt vom Stuttgarter Autobauer Mercedes-Benz mit 13,6 Prozent und dem Opel-Mutterkonzern Stellantis mit 11,7 Prozent. BMW landete bei 9,8 Prozent und Volkswagen bei 7,9 Prozent./rwi/DP/stk

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG 103,340 EUR 01.06.23 22:45 Lang & S...
MERCEDES-BENZ GROUP AG 70,390 EUR 01.06.23 22:45 Lang & S...
STELLANTIS N.V. 14,450 EUR 01.06.23 22:22 Lang & S...
TESLA INC. 192,860 EUR 01.06.23 22:59 Lang & S...
VOLKSWAGEN AG VZ 118,040 EUR 01.06.23 22:45 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 552 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
01.06.2023 11:52 China bereitet Milliardär Musk großen Empfang: '...
31.05.2023 06:11 VW und BMW holen laut Analyse bei Wende zu Elektr...
29.05.2023 06:08 Studie: Profitabilität der Autobauer geht zurück
26.05.2023 22:38 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Gewinne - Annähe...
26.05.2023 20:14 Aktien New York: Bewegung im US-Schuldenstreit sor...
26.05.2023 17:34 ROUNDUP/Aktien New York: Versöhnlicher Abschluss ...
26.05.2023 12:10 Datenschutzbehörde schaltet sich nach mutmaßlich...
23.05.2023 17:17 Branchenverband: Autoverkäufe in China dürften s...
23.05.2023 14:40 Experte: Niedrigere Umweltprämie trifft kleine Ba...
17.05.2023 22:38 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Deutliche Gewinne...
17.05.2023 20:04 Aktien New York: Zuversicht im Schuldenstreit sorg...
17.05.2023 16:48 ROUNDUP/Aktien New York: Zuversicht im Schuldenstr...
17.05.2023 16:05 Antisemitismus-Vorwürfe gegen Musk nach Tweets ü...
17.05.2023 15:04 Aktien New York Ausblick: Gewinne erwartet - Mehr ...
17.05.2023 06:35 ROUNDUP: Musk will Teslas Geschäft erstmals mit W...
17.05.2023 06:05 Musk will Teslas Geschäft erstmals mit Werbeanzei...
15.05.2023 14:57 Aktien New York Ausblick: Hoffnung auf Lösung im ...
14.05.2023 20:36 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten ...
13.05.2023 19:17 ROUNDUP: Tesla muss in China Software von 1,1 Mill...
13.05.2023 10:32 Tesla muss in China Fehler bei 1,1 Millionen Autos...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services