Märkte & Kurse

UNITED INTERNET AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0005089031 WKN: 508903 Typ: Aktie DIVe: 3,81% KGVe: 6,93
 
14,040 EUR
-0,06
-0,43%
Echtzeitkurs: 02.06.23, 22:26:24
Aktuell gehandelt: 38.053 Stk.
Intraday-Spanne
13,470
14,100
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -54,44%
Perf. 5 Jahre -74,34%
52-Wochen-Spanne
13,260
31,090
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
24.02.2023-

Streit um 1&1-Netz: Vodafone weist Vorwurf der Behinderung zurück

MONTABAUR/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Im Streit um das vierte deutsche Handynetz des Internetkonzerns 1&1 hat der Wettbewerber Vodafone mit Unverständnis auf eine Beschwerde des Konkurrenten reagiert. Man habe die Anschuldigungen von 1&1 "mit Verwunderung zur Kenntnis genommen", teilte Vodafone am Freitag in Düsseldorf auf Nachfrage mit. "Den Vorwurf der Behinderung durch unser Haus weisen wir entschieden zurück."

1&1 wirft Vodafone vor, den Netzausbau über deren Funkturm-Tochter Vantage Towers zu behindern. Vantage ist auch für 1&1 und damit für einen direkten Vodafone-Konkurrenten tätig, hat für diesen im vergangenen Jahr aber viel weniger Antennenstandorte gebaut als beauftragt. Die Firma aus Montabaur argwöhnt nun, dass dies auch an der Vantage-Konzernmutter Vodafone gelegen haben könnte. 1&1 kündigte am Donnerstagabend eine Beschwerde beim Bundeskartellamt an, um den Sachverhalt prüfen zu lassen.

1&1 hatte 2019 erstmals eigenes Mobilfunk-Spektrum ersteigert, um damit sein eigenes Mobilfunknetz aufzubauen. Bisher nutzt das Unternehmen das Netz anderer Anbieter und zahlt dafür Miete. Künftig will 1&1 das vierte deutsche Handynetz betreiben, bisher gibt es Verbindungen von Vodafone, von der Telekom und von O2.

Zum Jahreswechsel hätte der Neueinsteiger 1000 eigene 5G-Standorte aktiviert haben müssen. So sieht es eine staatliche Ausbaupflicht vor. Tatsächlich waren es Firmenangaben zufolge aber nur fünf. Nun drohen 1&1 Bußgelder durch die Bundesnetzagentur. Mit der Beschwerde beim Kartellamt will 1&1 deutlich machen, dass die Verzögerung im Wesentlichen am Ausbaupartner Vantage liege und dessen Mutterkonzern Vodafone dabei Rolle spielen könnte. Dies verneint Vodafone nun./wdw/DP/ngu

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
UNITED INTERNET AG 14,090 EUR 03.06.23 12:12 Lang & S...
VANTAGE TOWERS AG 32,460 EUR 09.05.23 21:39 Lang & S...
VODAFONE GROUP PLC 0,889 EUR 03.06.23 11:38 Lang & S...
1&1 AG 10,260 EUR 02.06.23 22:50 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 159 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
01.06.2023 22:52 INDEX-MONITOR: Aroundtown und United Internet werd...
31.05.2023 15:24 INDEX-MONITOR: Evotec, Software AG und wahrscheinl...
30.05.2023 18:28 INDEX-MONITOR: JPMorgan erwartet Abstieg deutscher...
24.05.2023 15:06 EQS-DD: United Internet AG (deutsch)
23.05.2023 16:38 EQS-DD: United Internet AG (deutsch)
23.05.2023 16:37 EQS-DD: United Internet AG (deutsch)
16.05.2023 11:14 ROUNDUP: Telekom will Autobahn-Handynetz bis 2027 ...
10.05.2023 15:26 ROUNDUP: Roaming-Rückenwind für 1&1? Mobilfu...
10.05.2023 09:02 KORREKTUR: United Internet mit Umsatzplus - Netzau...
10.05.2023 07:46 United Internet mit Umsatzsteigerung - Netzaufbauk...
10.05.2023 07:30 EQS-News: United Internet mit gutem Start in 2023 ...
28.04.2023 15:14 ROUNDUP 2: ProSiebenSat.1 kürzt nach Gewinneinbru...
28.04.2023 11:01 ROUNDUP: ProSiebenSat.1 streicht Dividende drastis...
26.04.2023 17:05 ROUNDUP 2: Schleppender Handynetz-Ausbau - 1&1...
19.04.2023 05:21 Union will mehr Tempo für besseren Mobilfunkempfa...
13.04.2023 06:35 ROUNDUP: Breitband-Gerangel um den Glasfaserausbau...
30.03.2023 18:23 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Weitere Erholung...
30.03.2023 17:24 WDH/ROUNDUP 2: 1&1-Chef Dommermuth will 5G-Aus...
30.03.2023 16:15 ROUNDUP 2: 1&1-Chef Dommermuth will 5G-Ausbaup...
30.03.2023 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 30.03.2023 - 1...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services