Märkte & Kurse

VOLKSWAGEN AG VZ
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0007664039 WKN: 766403 Typ: Aktie DIVe: 5,80% KGVe: 4,65
 
125,280 EUR
-0,18
-0,14%
Echtzeitkurs: heute, 10:53:12
Aktuell gehandelt: 16.234 Stk.
Intraday-Spanne
125,100
126,300
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -32,29%
Perf. 5 Jahre -29,98%
52-Wochen-Spanne
113,120
193,320
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
06.12.2022-

AKTIEN IM FOKUS: Index-Veränderungen lassen Anleger kalt - Autos dominieren Dax

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die von der Deutschen Börse mitgeteilten Index-Veränderungen sind am Dienstag an den Aktien der Auf- und Absteiger weitgehend abgeprallt. Im Dax kommt mit der Porsche AG ein weiterer Autobauer hinzu, sodass mit Volkswagen , Mercedes-Benz und BMW vier Pkw-Hersteller in dem Index vertreten sein werden.

Mit Porsche SE befindet sich zudem die Volkswagen-Dachholding im Leitindex. Bezieht man den Zulieferer Continental und den Lkw-Hersteller Traton mit ein, sind es nun schon insgesamt sieben Werte aus dem Automotive-Sektor, die im Dax enthalten sind.

Die Aktien des Sportwagenbauers Porsche AG sind seit ihrem Börsengang Ende September im Rally-Modus. Gemessen am Ausgabepreis von 82,50 Euro war es in etwa zwei Monaten um gut 36 Prozent auf 112,50 Euro nach oben gegangen, die Marktkapitalisierung überstieg dabei die Marke von 100 Milliarden Euro. Anschließend ließ die Euphorie etwas nach. An diesem Dienstag kosteten die Titel mit dem Börsenkürzel P911, in Anlehnung an den legendären Sportwagen 911, zuletzt 106 Euro, das war ein Plus von 0,3 Prozent zum Vortag.

Platz machen für Porsche AG muss im Dax der Sportartikelhersteller Puma SE , dessen Aktien sich am Dienstag aber mit plus 1,7 Prozent vom Abstieg in den MDax der mittelgroßen Werte unbeeindruckt zeigten. Für die Anleger von Puma war 2022 jedoch ein sehr schwaches Börsenjahr mit einem Minus von bislang 52 Prozent, womit die Titel fast genauso viel verloren wie jene des Rivalen Adidas . In den Schlagzeilen standen beide Konzerne zuletzt wegen des Wechsels an der Führungsspitze, weil ausgerechnet der bisherige Puma-Chef Björn Gulden ab 2023 das Ruder bei Adidas übernehmen wird.

Höhere Abschläge von 2,3 beziehungsweise 3,2 Prozent verbuchten am Dienstag die Anteile des Online-Modehändlers About You und des Spezialpharma-Anbieters Medios , die beide aus dem SDax absteigen werden. Mit einem Verlust von etwa 70 Prozent seit Jahresanfang zählen die Anteile von About You zu den schwächsten in dem Nebenwerteindex.

Die Index-Veränderungen treten am Montag, 19. Dezember, in Kraft. Sie sind wichtig für Fonds, die Indizes nachbilden. Sie müssen dann entsprechend umschichten./ajx/ag/nas

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
ABOUT YOU HOLDING SE INHABER-A... 5,910 EUR 31.01.23 10:34 Lang & S...
ADIDAS AG 145,520 EUR 31.01.23 10:38 Lang & S...
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG 91,940 EUR 31.01.23 10:38 Lang & S...
CONTINENTAL AG 63,920 EUR 31.01.23 10:38 Lang & S...
DR. ING. H.C. F. PORSCHE AG IN... 106,800 EUR 31.01.23 10:38 Lang & S...
MEDIOS AG 18,460 EUR 31.01.23 10:12 Lang & S...
MERCEDES-BENZ GROUP AG 67,400 EUR 31.01.23 10:38 Lang & S...
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE V... 54,280 EUR 31.01.23 10:38 Lang & S...
PUMA SE 61,500 EUR 31.01.23 10:38 Lang & S...
TRATON SE 15,870 EUR 31.01.23 10:37 Lang & S...
VOLKSWAGEN AG VZ 125,480 EUR 31.01.23 10:38 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 1.339 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
31.01.2023 08:04 Städtetag kritisiert Trend zu großen Autos
30.01.2023 18:09 Rheinmetall und GM mit Chancen auf Lkw-Großauftra...
30.01.2023 15:19 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 30.01.2023 - 1...
30.01.2023 10:41 KORREKTUR/ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Abw...
30.01.2023 10:15 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Zurückhaltun...
30.01.2023 07:51 Toyota bleibt größter Autoverkäufer vor Volkswagen
29.01.2023 19:05 Volkswagen-Finanzchef: Spätestens ab 2026 können...
29.01.2023 15:00 Deutsche Wirtschaft ruft zu enger Kooperation mit ...
29.01.2023 14:51 Berater: E-Autos dürften bei Energiekosten Vortei...
29.01.2023 14:45 VW-Chef Blume will keinen Preiskampf mit Konkurren...
27.01.2023 15:49 Sammelklage nicht umgesetzt - Brüssel geht gegen ...
27.01.2023 12:20 Habeck reist für Gespräche nach Schweden
26.01.2023 14:58 ROUNDUP: Batterie-Riese CATL startet Fabrik für M...
26.01.2023 14:56 ROUNDUP: E-Fuels, Globalisierung - Forderungen der...
26.01.2023 09:24 Hyundai mit Gewinnsprung von über 40 Prozent im v...
26.01.2023 08:52 Toyota-Chef Akio Toyoda tritt ab
26.01.2023 05:54 ADAC: Wenig Lademöglichkeiten in privaten Tiefgar...
25.01.2023 15:49 ROUNDUP 2: IG Metall verlangt Ladesäulen-Pflicht ...
25.01.2023 11:24 ROUNDUP: IG Metall verlangt Ladesäulen-Pflicht f?...
25.01.2023 08:05 Acea: Zulassungen von Nutzfahrzeugen wegen Lieferk...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services