Märkte & Kurse

VOLKSWAGEN AG VZ
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0007664039 WKN: 766403 Typ: Aktie DIVe: 5,72% KGVe: 4,66
 
126,360 EUR
-0,22
-0,17%
Echtzeitkurs: 27.01.23, 22:26:25
Aktuell gehandelt: 109.701 Stk.
Intraday-Spanne
124,720
126,980
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -31,75%
Perf. 5 Jahre -30,63%
52-Wochen-Spanne
113,120
193,320
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
05.12.2022-

Ein Drittel mehr Neuwagen zugelassen - Aufwärtstrend verfestigt sich

BERLIN (dpa-AFX) - Kurz vor dem Jahresende verfestigt sich der Aufwärtstrend für die Autoindustrie: Im November sind in Deutschland 260 512 Neuwagen zugelassen worden. Das waren gut 31 Prozent mehr als im November des Vorjahres, wie das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) am Montag mitteilte. Den größten Anteil an den Zulassungen haben mit knapp einem Drittel weiter die Stadtgeländewagen (SUV), die aufgrund ihres höheren Verbrauchs von Kritikern als besonders klimaschädlich angesehen werden. In diesem Segment stieg die Zahl der Neuzulassungen um ebenfalls mehr als 31 Prozent.

Fast 58 000 neue Elektroautos kamen im November neu auf die Straßen. Das waren 44 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Mehr als jeder fünfte Neuwagen verfügte laut KBA über einen Elektroantrieb - Plug-in-Hybride ausgenommen.

"Am Ende eines insgesamt enttäuschenden Autojahres kommt Hoffnung auf einen kleinen Endspurt auf", teilte der Präsident des Verbands der Internationalen Kraftfahrzeughersteller, Reinhard Zirpel, mit. "Der November verlief recht erfreulich. Auch für Dezember gibt es Hinweise auf gute Zulassungszahlen."

Der Absatz von Neuwagen war insbesondere aufgrund von Lieferschwierigkeiten bei Halbleitern und anderen Bauteilen in diesem Jahr deutlich eingebrochen. Diese Situation habe sich inzwischen gebessert, teilte Peter Fuß, Partner beim Beratungsunternehmen EY, mit. "Nach wie vor sind die Teileversorgung und die weltweiten Lieferketten aber angespannt." Dennoch rechne auch er im Dezember mit einem deutlichen Absatzplus./maa/DP/stw

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG 92,550 EUR 27.01.23 22:56 Lang & S...
MERCEDES-BENZ GROUP AG 69,010 EUR 28.01.23 11:08 Lang & S...
STELLANTIS N.V. 14,330 EUR 28.01.23 11:00 Lang & S...
TOYOTA MOTOR CORP 13,648 EUR 28.01.23 11:11 Lang & S...
VOLKSWAGEN AG VZ 126,560 EUR 28.01.23 12:27 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 1.195 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
27.01.2023 15:49 Sammelklage nicht umgesetzt - Brüssel geht gegen ...
27.01.2023 12:20 Habeck reist für Gespräche nach Schweden
26.01.2023 14:58 ROUNDUP: Batterie-Riese CATL startet Fabrik für M...
26.01.2023 14:56 ROUNDUP: E-Fuels, Globalisierung - Forderungen der...
26.01.2023 09:24 Hyundai mit Gewinnsprung von über 40 Prozent im v...
26.01.2023 08:52 Toyota-Chef Akio Toyoda tritt ab
26.01.2023 05:54 ADAC: Wenig Lademöglichkeiten in privaten Tiefgar...
25.01.2023 15:49 ROUNDUP 2: IG Metall verlangt Ladesäulen-Pflicht ...
25.01.2023 11:24 ROUNDUP: IG Metall verlangt Ladesäulen-Pflicht f?...
25.01.2023 08:05 Acea: Zulassungen von Nutzfahrzeugen wegen Lieferk...
25.01.2023 05:54 IG Metall verlangt Ladesäulen-Pflicht für Einkau...
24.01.2023 14:26 ROUNDUP/Kreise: Gehaltskürzungen träfen auch vie...
24.01.2023 13:04 Kreise: Gehaltskürzungen träfen auch viele einfa...
24.01.2023 11:26 Studie: EU kann bei E-Auto-Batterien unabhängig w...
24.01.2023 11:03 Studie: EU kann bei E-Auto-Batterien unabhängig w...
20.01.2023 10:36 VW-Nutzfahrzeugholding Traton mit weniger Bestellu...
19.01.2023 22:07 Bericht: VW erwägt Kürzung von Betriebsratsgehä...
18.01.2023 15:20 ROUNDUP/Studie: Nur wenige deutsche Aktien schaffe...
18.01.2023 13:41 Nächstes VW-Batteriezellwerk kommt - Produktion i...
18.01.2023 11:03 ROUNDUP/EU-Automarkt: Pkw-Neuzulassungen schwach w...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services