Märkte & Kurse

DWS GROUP GMBH & CO. KGAA
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000DWS1007 WKN: DWS100 Typ: Aktie DIVe: 7,14% KGVe: 10,83
 
31,420 EUR
-0,22
-0,70%
Echtzeitkurs: heute, 13:12:12
Aktuell gehandelt: 7.462 Stk.
Intraday-Spanne
31,380
31,680
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -12,21%
Perf. 5 Jahre -
52-Wochen-Spanne
23,180
36,740
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
16.11.2022-

BVI: Fondsbranche muss im Sommer Abflüsse im Neugeschäft verkraften

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Marktturbulenzen durch den Ukrainekrieg und die gestiegene Inflationsrate haben das Neugeschäft der deutschen Fondsbranche weiter belastet. Insgesamt verzeichneten die Vermögensverwalter in den Monaten Juli bis September netto Abflüsse von 10,1 Milliarden Euro, teilte der Branchenverband BVI am Mittwoch in Frankfurt mit. Nachdem Publikums- und Spezialfonds noch im Januar mit Rekordzuflüssen von insgesamt 30 Milliarden Euro gestartet seien, habe sich der Absatz seitdem verringert.

Aus offenen Publikumsfonds flossen im dritten Jahresviertel mehr als dreimal soviel Mittel ab wie im zweiten Quartal. Die Nettoabflüsse lagen bei 16,9 Milliarden Euro. Diese Produktkategorie wird sowohl von Kleinanlegern als auch von Investmentprofis genutzt. Offene Fonds sind jederzeit handelbar.

Bei den Unterkategorien der offenen Publikumsfonds gab es nur bei Immobilienfonds Zuflüsse an neuen Geldern, und zwar in Höhe von 0,6 Milliarden Euro. Die größten Abflüsse verzeichneten Rentenfonds mit 6,9 Milliarden Euro und Aktienfonds mit 5,8 Milliarden Euro. Die beiden Produktkategorie litten damit besonders unter dem jüngsten Zinsanstieg im Zuge des Kampfes der Notenbanken gegen die hohe Inflation. Aus Geldmarktfonds zogen Anleger 2,2 Milliarden Euro ab. Bei Mischfonds betrugen die Abflüsse 1,5 Milliarden Euro. Mischfonds können etwa sowohl in Aktien als auch in festverzinslichen Anleihen investieren.

Offene Spezialfonds verzeichneten im dritten Quartal zwar Zuflüsse von 7,1 Milliarden Euro. Im Vorquartal aber war der Zustrom an Mitteln noch mehr als doppelt so hoch ausgefallen. Spezialfonds werden für institutionelle Investoren wie Versicherer oder Versorgungswerke aufgelegt.

Aus freien Mandaten gab es Abflüsse in Höhe von 2,2 Milliarden Euro. Bei freien Mandaten handelt es sich um Vermögensverwaltungs-Aufträge, die außerhalb von Investmentfonds betreut werden./la/jkr/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
ALLIANZ SE 219,250 EUR 07.02.23 13:00 Lang & S...
COMMERZBANK AG 10,065 EUR 07.02.23 13:00 Lang & S...
DEUTSCHE BANK AG 11,456 EUR 07.02.23 13:00 Lang & S...
DWS GROUP GMBH & CO. KGAA 31,420 EUR 07.02.23 13:00 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 95 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
02.02.2023 18:19 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax nach EZB-Zin...
02.02.2023 14:52 Aktien Frankfurt: Dax nach EZB-Leitzinsentscheidun...
02.02.2023 13:27 ROUNDUP 4/Rückkehr zu 'goldenen' Zeiten?: Deutsch...
02.02.2023 12:47 AKTIEN IM FOKUS: Deutsche Bank fallen nach Zahlen ...
02.02.2023 11:46 Aktien Frankfurt: Dax mit Jahreshoch - Hoffnung au...
02.02.2023 11:44 ROUNDUP: DWS will schwaches Jahr 2022 abhaken - Ak...
02.02.2023 11:06 ROUNDUP 3: Deutsche Bank fährt höchsten Gewinn s...
02.02.2023 10:07 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax mit Jahre...
02.02.2023 08:30 ROUNDUP 2: Deutsche Bank fährt höchsten Gewinn s...
02.02.2023 08:27 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax-Jahreshoch in Sicht...
02.02.2023 08:24 ROUNDUP: Deutsche Bank fährt höchsten Gewinn sei...
02.02.2023 07:53 DWS will nach schwachem Jahr 2022 bei Neukundengel...
02.02.2023 06:58 EQS-News: DWS 2022: Solide Ergebnisse und steigend...
16.01.2023 09:41 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax steigt we...
03.01.2023 06:25 Anleger suchen sichere Investments - Junge setzen ...
02.01.2023 05:24 DZ Bank: Private Geldvermögen nur wenig gestiegen
08.12.2022 05:39 Umfrage: 39 Prozent misstrauen Aktien grundsätzli...
07.12.2022 18:05 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Schwacher Wochen...
07.12.2022 17:49 ROUNDUP 3: DWS will Gewinn mittelfristig steigern ...
07.12.2022 16:15 WDH/Aktien Frankfurt: Dax gibt weiter nach - 'Posi...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services