Märkte & Kurse

FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO KGAA
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0005785802 WKN: 578580 Typ: Aktie DIVe: 2,89% KGVe: 15,82
 
35,710 EUR
-0,20
-0,56%
Verzögerter Kurs: heute, 12:15:17
Aktuell gehandelt: 184.199 Stk.
Intraday-Spanne
35,520
36,080
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -40,90%
Perf. 5 Jahre -57,89%
52-Wochen-Spanne
25,950
63,660
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
31.10.2022-

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax vor starkem Oktober-Finale

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am Ende eines bisher starken Monats Oktober winken im Dax weitere Kursgewinne. Der X-Dax als außerbörslicher Indikator für den Leitindex stieg 50 Minuten vor dem Xetra-Handelsstart um 0,3 Prozent auf 13 279 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 wird ebenfalls etwas höher erwartet.

Mit dem erwarteten Anstieg würde der Dax einen weiteren Höchststand seit Mitte September erklimmen und auf das damalige Zwischenhoch von 13 564 Punkten zusteuern. Bislang hat er sich im Oktober um ungefähr 9 Prozent erholt, nachdem er Ende September noch auf das tiefste Niveau seit fast zwei Jahren abgesackt war.

Hilfreich sind zu Wochenbeginn die internationalen Vorgaben: Am Freitag sei die Wall Street ungeachtet höherer Anleiherenditen stark gewesen, hieß es bei der Credit Suisse. Möglicherweise sei dies Umschichtungen zum Monatsultimo zu verdanken gewesenen. Auch an den meisten Fernost-Börsen wie etwa in Tokio oder Seoul waren Kursgewinne zu vermelden. Nur in China bremsten schwache Einkaufsmanager-Indizes.

Grundsätzlich bleiben die Experten der Schweizer Investmentbank aber vorsichtig für Aktien angesichts nachlassender Wachstumsdynamik bei steigenden Zinsen. Kritisch ist dies auch für die Europäische Zentralbank (EZB) und ihren Kurs der geldpolitischen Straffungen, weshalb laut der Helaba am Montag frische BIP- und Inflationszahlen aus der Eurozone für Aufmerksamkeit sorgen dürften.

Charttechnisch ist das Bild aber weiterhin freundlich, schreiben die Helaba-Experten. "Sorgen wegen der wieder präsenteren Inflation- und Zinsängste führten nur vorübergehend zu Rücksetzern", hieß es hier am Morgen. Martin Utschneider von der Privatbank Donner & Reuschel allerdings glaubt, dass die aktuelle Tendenz noch den beiden bisherigen Bärenmarkt-Rallys im August und Oktober ähnelt. "Es bedarf weiterhin Notierungen oberhalb der 13 300 Punkte, um den besagten Abwärtsmodus wirklich zu verlassen", so der Experte.

Nichts zur positiven Dax-Entwicklung trägt am Morgen jedoch der Fresenius -Konzern bei. Dessen Aktien fielen vorbörslich um 1,6 Prozent und jene der Dialyse-Tochter FMC um 1,9 Prozent. Beide Dax-Unternehmen vermeldeten am Sonntag im derzeit schwierigen gesamtwirtschaftlichen Umfeld erneute Prognosesenkungen. Für Marktteilnehmer seien die weiter gestutzten Jahresziele "natürlich kein Anlass zur Freude", aber auch keine wirkliche Überraschung, hieß es von Händlern.

Besser erging es im Dax den Aktien von BASF , die nach einer Kaufempfehlung von Deutschen Bank Research im Tradegate-Handel um 1,6 Prozent stiegen. Am breiteren Markt profitierten die Titel der Shop Apotheke von finalen Quartalszahlen, indem der Kurs um 5,3 Prozent anzog. Analyst Alexander Thiel von Jefferies Research hob hier hervor, dass im dritten Quartal ein positives operatives Ergebnis (Ebitda) erzielt wurde./tih/stk

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BASF SE 53,040 EUR 07.02.23 12:15 Lang & S...
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO... 35,710 EUR 07.02.23 12:15 Lang & S...
FRESENIUS SE & CO. KGAA 27,300 EUR 07.02.23 12:15 Lang & S...
SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. AAND... 71,160 EUR 07.02.23 12:15 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 127 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
06.02.2023 18:08 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax von Zinsangs...
31.01.2023 18:26 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Starker Januar e...
31.01.2023 14:41 Aktien Frankfurt: Anleger reduzieren Risiken am En...
31.01.2023 11:41 Aktien Frankfurt: Anleger verringern Risiko vor Zi...
25.01.2023 12:10 Aktien Frankfurt: Dax fällt nach Ifo-Index zeitwe...
25.01.2023 10:16 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax weiter au...
25.01.2023 09:32 Hohe Verschuldung bringt Fresenius weniger Flexibi...
09.01.2023 15:15 EQS-Stimmrechte: Fresenius Medical Care AG & Co. K...
06.01.2023 12:14 Aktien Frankfurt: Stabil - Inflationsdaten der Eur...
06.01.2023 10:02 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger vorsi...
03.01.2023 15:09 Aktien Frankfurt: Dax-Plus schmilzt etwas ab - Inf...
03.01.2023 12:12 Aktien Frankfurt: Dax erneut stark - Setzt sich we...
03.01.2023 10:29 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax mit weite...
03.01.2023 08:22 Aktien Frankfurt Ausblick: Rücksetzer erwartet na...
23.12.2022 18:01 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Kurz vor Weihnac...
23.12.2022 15:15 Aktien Frankfurt: US-Inflationsdaten belasten etwa...
23.12.2022 10:05 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Stabilisierun...
20.12.2022 10:56 EQS-Stimmrechte: Fresenius Medical Care AG & Co. K...
15.12.2022 17:28 EQS-DD: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (deut...
12.12.2022 12:07 Aktien Frankfurt: Verhaltener Auftakt in die Noten...

Börsenkalender 1M

22.02.23
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services