Märkte & Kurse

UBS GROUP
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: CH0244767585 WKN: A12DFH Typ: Aktie DIVe: 2,71% KGVe: 9,74
 
21,440 USD
0,00
0,00%
Verzögerter Kurs: 27.01.23, 22:00:01
Aktuell gehandelt: 1,70 Mio. Stk.
Intraday-Spanne
21,315
21,520
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +16,40%
Perf. 5 Jahre +2,63%
52-Wochen-Spanne
0,924
21,710
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
17.10.2022-

Credit Suisse schließt in USA Altlastenfall aus der Finanzkrise ab

ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Credit Suisse baut in den USA weitere Altlasten ab. Sie hat mit der Staatsanwaltschaft des Bundesstaats New Jersey (NJAG) einen Vergleich im Zusammenhang mit verbrieften Wohnbauhypotheken (Residential Mortgage Backed Securities, RMBS) erzielt, wie es in einer Mitteilung vom Montag hieß. Es gehe um Transaktionen, welche bereits vor der Finanzkrise abgeschlossen worden seien. Im Rahmen des Vergleichs zahlt die Konkurrentin der UBS einmalig 495 Millionen US-Dollar (509 Mio Euro). Die Zahlung sei vollumfänglich durch Rückstellungen gedeckt. Die Aktien legten zum Handelsstart zu.

Die Credit Suisse sieht die Einigung als wichtigen Schritt. Denn es sei die einzig verbliebene RMBS-Angelegenheit gewesen, in der eine Aufsichtsbehörde Ansprüche geltend gemacht habe. Und es sei auch größte verbliebene gewesen.

Bei den RMBS handelt es sich um hypothekengesicherte Wertpapier-Geschäfte am amerikanischen Immobilienmarkt, die zum Hauptauslöser der damaligen Finanzkrise wurden. Als der Immobilienmarkt zusammenbrach, verloren die Anleger mit den RBMS-Papieren viel Geld.

In den letzten Jahren gab es im Zusammenhang mit RMBS verschiedene Verfahren. So erzielte die CS etwa schon im April 2021 einen Vergleich, in dessen Rahmen sie 500 Millionen US-Dollar bezahlte. Anfang 2021 waren die Rückstellungen für diese Verfahren erhöht worden./rw/uh/AWP/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
CREDIT SUISSE GROUP AG 3,230 EUR 28.01.23 11:09 Lang & S...
UBS GROUP 19,615 EUR 28.01.23 11:02 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4    Anzahl: 68 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
13.12.2022 08:22 Aktien Frankfurt Ausblick: Verhalten positiver Sta...
07.12.2022 11:52 Aktien Europa: Kein Zug mehr nach oben - Sanofi un...
23.11.2022 12:17 Aktien Europa: Kleine Gewinne - Credit Suisse unte...
20.11.2022 14:09 Commerzbank will Ex-Bundesbankchef Weidmann als Au...
10.11.2022 16:56 ROUNDUP/Aktien New York: Anleger honorieren gering...
08.11.2022 12:12 Geldwäscheverdacht gegen russischen Oligarchen: D...
03.11.2022 18:35 Aktien Zürich Schluss: SMI mit klarem Tagesverlus...
27.10.2022 08:50 ROUNDUP/Credit Suisse: radikaler Umbau und Einstie...
27.10.2022 07:38 Radikaler Umbau bei Credit Suisse - Saudi National...
25.10.2022 18:24 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Erst US-Börsen geb...
25.10.2022 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 25.10.2022 - 1...
25.10.2022 12:34 ROUNDUP 2: UBS übertrifft trotz Gewinnrückgang E...
25.10.2022 12:10 Aktien Europa: Verhaltene Entwicklung - Chemiesekt...
25.10.2022 07:59 ROUNDUP: UBS übertrifft trotz Gewinnrückgang Erw...
25.10.2022 07:01 UBS übertrifft trotz Gewinnrückgang Erwartungen
17.10.2022 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 17.10.2022 - 1...
17.10.2022 09:24 Credit Suisse schließt in USA Altlastenfall aus d...
14.10.2022 18:08 Aktien Zürich Schluss: SMI zeigt moderate Erholun...
13.10.2022 18:24 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: US-Inflationsdaten ...
10.10.2022 14:45 Aktien New York Ausblick: Börsen wohl stabilisier...

Börsenkalender 1M

31.01.23
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services