Märkte & Kurse

TESLA INC.
ISIN: US88160R1014 WKN: A1CX3T Typ: Aktie DIVe: 0,00% KGVe: 52,01
 
175,960 EUR
0,00
0,00%
Echtzeitkurs: 03.02.23, 22:26:28
Aktuell gehandelt: 648.098 Stk.
Intraday-Spanne
167,500
183,620
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -32,33%
Perf. 5 Jahre +856,82%
52-Wochen-Spanne
96,380
350,000
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
07.10.2022-

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 07.10.2022 - 15.15 Uhr

ROUNDUP: Gerichtsverfahren um Musks Twitter-Übernahme ausgesetzt

WILMINGTON - Im juristischen Tauziehen zwischen Twitter und dem Tech-Milliardär Elon Musk zeichnet sich eine wochenlange Verlängerung ab. Das Gerichtsverfahren zwischen Twitter und Musk wurde von der zuständigen Richterin bis zum 28. Oktober ausgesetzt. Wenn der Tesla -Chef bis dahin die rund 44 Milliarden Dollar (45 Mrd Euro) teure Übernahme des Kurznachrichtendienstes nicht abgeschlossen hat, müssen sich die Streitparteien auf einen Prozess im November einstellen.

ROUNDUP: Credit Suisse kauft Anleihen zurück - Ratingagentur sieht Probleme

ZÜRICH - Die krisengeschüttelte Schweizer Großbank Credit Suisse hat den Rückkauf von Schuldpapieren angekündigt. Sie will dafür drei Milliarden Franken (3,1 Milliarden Euro) aufwenden, wie sie am Freitag mitteilte. Die Ratingagentur S&P hatte am Donnerstagabend "zunehmende Risiken" bei der Bank konstatiert.

ROUNDUP: Schwächelnde Nachfrage nach Chips belastet die Branche - Ausreißer TSMC

SEOUL/SANTA CLARA/HSINCHU - Die Nachfrage nach einst so knappen Computerchips schwächelt in einigen Bereichen mittlerweile - und belastet den Gewinn führender Hersteller. Mit Samsung und AMD verfehlten diese Woche gleich zwei Chipfertiger die Erwartungen der Experten. Für Samsung war es der erste Gewinnrückgang seit Jahren. Einzig TSMC scheint dem Sog der Branche etwas entgegenhalten zu können.

ROUNDUP/Toyota: Hacker erbeuten vermutlich Daten von 300 000 Kunden

TOYOTA - Hacker haben wahrscheinlich die Daten von knapp 300 000 Kunden das japanischen Auto-Riesen Toyota erbeutet. Das teilte der Konzern am Freitag in der Stadt Toyota mit. "Wir haben festgestellt, dass 296 019 E-Mail-Adressen von Kunden und die dazugehörigen Verwaltungsnummern kompromittiert worden sein könnten", heißt es in einer Pressemitteilung. Betroffen sind demnach Autofahrer, die den Toyota-Onlinedienst T-Connect nutzen.

Scholz rechnet am Montag mit Vorschlag der Gaspreis-Kommission

BERLIN - Bundeskanzler Olaf Scholz rechnet damit, dass die von der Regierung eingesetzte Expertenkommission am Montag einen Vorschlag zur geplanten Gaspreisbremse vorlegt. Die Bundesregierung werde sich dann "sofort und intensiv" damit beschäftigen, sagte ein Regierungssprecher am Freitag. Wie und wann die Öffentlichkeit über den Vorschlag informiert werden soll, sagte er nicht.

Biden will komplette Chip-Lieferkette in den USA

POUGHKEEPSIE - US-Präsident Joe Biden hat seine Entschlossenheit bekräftigt, die Chip-Produktion in großem Stil aus Asien in die USA zu holen. "Die Lieferkette wird hier beginnen und hier enden", verkündete Biden am Donnerstag bei einem Auftritt in einem Werk des Computerkonzerns IBM in Poughkeepsie im Bundesstaat New York. IBM sicherte Investitionen von 20 Milliarden Dollar in der Region in den kommenden zehn Jahren zu.

Musk gibt Produktionsstart des Tesla-Sattelschleppers bekannt

AUSTIN - Teslas um Jahre verzögerter Elektro-Sattelschlepper ist laut Firmenchef Elon Musk nun in die Produktion gegangen. Am 1. Dezember sollen erste Fahrzeuge an den Getränke- und Lebensmittelriesen Pepsi ausgeliefert werden, wie Musk in der Nacht zum Freitag bei Twitter ankündigte. Stückzahlen wurden zunächst nicht bekannt. Es handele sich dabei um die Version mit rund 800 Kilometern Reichweite, schrieb er.

Biontech expandiert nach Australien

MAINZ/MELBOURNE - Nach dem Erfolg mit seinem Corona-Impfstoff baut das Mainzer Pharmaunternehmen Biontech seine internationale Präsenz mit der Errichtung eines Forschungszentrums und einer Produktionsstätte in Australien weiter aus. Einer der Schwerpunkte soll die Suche nach Krebstherapien sein. Biontech vereinbarte am Freitag mit dem australischen Bundesstaat Victoria eine strategische Zusammenarbeit, um an der Erforschung und Entwicklung potenzieller mRNA-basierter Impfstoffe und Therapien zusammenzuarbeiten, wie das Unternehmen mitteilte. Die mRNA-Technologie wurde bereits beim Corona-Impfstoff von Biontech erfolgreich eingesetzt.

Biden zu Beschluss der Ölallianz Opec+: Wir prüfen Alternativen

WASHINGTON - US-Präsident Joe Biden hat enttäuscht auf die Entscheidung der Öl-Allianz Opec+ reagiert, die Ölproduktion zurückzufahren. Auf die Frage, was seine Reaktion sei, sagte Biden am Donnerstag in Washington schlicht: "Enttäuschung." Der Demokrat sagte weiter: "Wir schauen uns an, welche Alternativen wir haben." Es gebe einige Möglichkeiten, betonte er, ohne konkreter zu werden, und schob nach: "Wir haben noch nichts entschieden."

Vattenfall sieht sich für Energienachfrage im Winter gut gerüstet

BERLIN - Der Energiekonzern Vattenfall sieht sich für die Wärmeversorgung Berlins im Winter gut vorbereitet. Weil bundesweit Engpässe bei der Gasversorgung nicht auszuschließen seien, komme anderen Energielieferanten wie Steinkohle und Heizöl eine besondere Bedeutung zu, teilte der Vorstandschef der Vattenfall Wärme, Christian Feuerherd, am Freitag mit. Die Revision etwa von Kohlekraftwerken sei deshalb vorgezogen worden. Zudem wurden laut Feuerherd die Lagerbestände von Heizöl und Steinkohle aufgestockt. Inzwischen komme ein Großteil der Steinkohle aus Südafrika.

Weitere Meldungen

-UN: Krieg, Trockenheit und Exporte lassen Getreidepreise steigen
-Fertighausindustrie erwartet 2022 einen neuen Umsatzrekord
-ROUNDUP 2: Expertin dämpft Erwartung zu Gaspreisbremse - Lindner: Bald Klarheit
-ROUNDUP: Züge im September pünktlicher unterwegs - Probleme bleiben
-IAEA: Gefahr von Atomunfall in Saporischschja noch nicht gebannt
-Bundesregierung bringt milliardenschweren Abwehrschirm auf den Weg
-ROUNDUP: Hamburg will keinen großen LNG-Terminal im Hafen
-ROUNDUP: Woidke gegen früheren Kohleausstieg bis 2030 für Brandenburg
-ROUNDUP 2: 'Deutscher Egoismus' - Scholz eckt in EU mit 'Doppelwumms' an
-London lässt trotz Klimawarnungen neue Öl- und Gasfelder erschließen
-Kreise: Disney-Reederei als Käufer für Kreuzfahrtschiff 'Global One' im Gespräch
-Verfassungsausschuss berät über Ausweitung der 'Cum-Ex'-Untersuchung
-Prinz Harry und Elton John reichen Klage gegen Zeitungsverlag ein
-Entlastungen: Mehrwertsteuer auf Gas und Fernwärme sinkt
-Zwei US-Amerikaner, eine Russin und ein Japaner an der ISS angekommen
-Althusmann schlägt zwei Varianten für 9-Euro-Ticket-Nachfolge vor
-Lidl zieht positive Bilanz seines Markteinstiegs in Lettland
-Österreichs einzige Raffinerie nach Unfall wieder in Betrieb
-Selenskyj fordert weiter Druck gegen Moskau und AKW-Rückgabe an Kiew
-ROUNDUP: Biden mit Vorstoß zur Entkriminalisierung von Marihuana
-ROUNDUP: Tarifverhandlungen für Metall-Mittelgruppe ohne Ergebnis vertagt
-TV-Quoten: Krimi mit Nosbusch weit vorn

Kundenhinweis:

ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

/stw

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
ADVANCED MICRO DEVICES INC. 79,530 EUR 03.02.23 22:52 Lang & S...
BIONTECH SE SP.ADRS 133,500 EUR 04.02.23 11:16 Lang & S...
SAMSUNG ELECTRONICS CO. LTD. R... 40,600 USD 27.09.22 21:18 FINRA ot...
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTU... - USD - - FINRA ot...
TESLA INC. 176,380 EUR 03.02.23 22:53 Lang & S...
TOYOTA MOTOR CORP 13,500 EUR 04.02.23 11:03 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   3 4 5 6 7    Anzahl: 976 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
13.01.2023 14:58 Aktien New York Ausblick: Im Minus erwartet zum St...
13.01.2023 12:20 WDH/Aktien Europa: Weiter aufwärts - Zuversicht t...
13.01.2023 12:12 Aktien Europa: Weiter aufwärts - Zuversicht trieb...
13.01.2023 12:00 Aktien Frankfurt: Robustes Wirtschaftswachstum nä...
13.01.2023 10:35 US-Autobauer Tesla senkt Preise in Europa und den ...
12.01.2023 22:21 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Nachlassende Infl...
12.01.2023 19:51 Aktien New York: Nachlassende Inflation verhilft D...
12.01.2023 16:54 IG Metall besorgt über Arbeitsbedingungen bei Te...
12.01.2023 16:05 ROUNDUP/Aktien New York: Anleger nehmen nach Infla...
12.01.2023 15:54 E-Auto-Analyse: Deutsche Hersteller zunehmend unte...
12.01.2023 14:57 Aktien New York Ausblick: Freundlicher Start nach ...
12.01.2023 11:20 Gebrauchte Elektroautos sind in Deutschland noch d...
12.01.2023 08:43 Chinesischer Autoverband CAAM: Dezember mit deutli...
10.01.2023 07:22 ROUNDUP: Grüne für mehr Tempo bei E-Mobilität -...
10.01.2023 06:13 Umfrage: Gegenwind für E-Autos - Größte Bedenke...
10.01.2023 06:11 Studie: Nach Ausliefersause bald mehr Rabatt für ...
09.01.2023 15:15 ROUNDUP: Verbände kritisieren Scholz vor Spitzent...
06.01.2023 22:36 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Positiv gewertete...
06.01.2023 20:07 Aktien New York: Hohe Gewinne - Konjunkturdaten na...
06.01.2023 16:41 ROUNDUP/Aktien New York: Im Plus nach Konjunkturda...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services