Märkte & Kurse

VOLKSWAGEN AG VZ
ISIN: DE0007664039 WKN: 766403 Typ: Aktie DIVe: 6,30% KGVe: 4,19
 
136,920 EUR
-1,32
-0,95%
Echtzeitkurs: heute, 19:50:00
Aktuell gehandelt: 148.489 Stk.
Intraday-Spanne
135,300
138,500
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -24,99%
Perf. 5 Jahre -18,83%
52-Wochen-Spanne
120,060
195,100
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
03.10.2022-

IG Metall: Viele Betriebe im Osten auf Weg zur 35-Stunden-Woche

BERLIN (dpa-AFX) - Bei der Angleichung der Arbeitszeiten ans West-Niveau sind die Betriebe der Metall- und Elektroindustrie in Ostdeutschland aus Sicht der IG Metall auf einem guten Weg. Rund ein Jahr nach einer entsprechenden Rahmentarif-Vereinbarung mit den Arbeitgebern habe die Gewerkschaft inzwischen "für fast 80 Prozent unserer Mitglieder in den verbandsgebundenen Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen die schrittweise Absenkung der Arbeitszeit auf 35 Stunden durchgesetzt", teilte Bezirksleiterin Irene Schulz am Montag mit. "Nun peilen wir die 100 Prozent an."

Aktuellstes Beispiel sei Siemens . Seit dem 1. Oktober arbeiten die Beschäftigten an sieben Standorten des Technikkonzerns in Berlin, Chemnitz und Leipzig laut IG Metall bereits eine Stunde weniger. "Im Oktober 2024 sinkt die Wochen-Arbeitszeit auf 36 Stunden, im Oktober 2026 auf 35 Stunden", hieß es.

"Inzwischen haben wir Stufenpläne zur Senkung der Arbeitszeit auf 35 Stunden für alle großen Standorte und bei allen großen Konzernen im Bezirk durchgesetzt", teilte Schulz weiter mit. Neben Siemens sei der Weg zur Angleichung inzwischen auch bei Autobauern wie VW , Porsche oder BMW sowie bei Mercedes in Ludwigsfelde vereinbart.

Gewerkschaft und Arbeitgeber hatten für die Metall- und Elektrobranche jahrzehntelang über die 35-Stunden-Woche im Osten gerungen. Erst im vergangenen Sommer fanden beide Seiten zu einer Lösung - in Form einer Öffnungsklausel für die Flächentarifverträge in den Bezirken Berlin, Brandenburg und Sachsen. Unternehmen und Arbeitnehmervertreter können seither auf Betriebsebene vereinbaren, die Arbeitszeit schrittweise auf 35 Stunden zu verkürzen.

Auch in den Ländern Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen gibt es inzwischen gleiche oder vergleichbare Regelungen. In Thüringen wurde eine solche im vergangenen Juni getroffen. Wie weit die Betriebe in diesen Ländern sind, blieb zunächst offen./maa/DP/men

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG 82,710 EUR 08.12.22 19:37 Lang & S...
MERCEDES-BENZ GROUP AG 62,940 EUR 08.12.22 19:37 Lang & S...
SIEMENS AG 132,060 EUR 08.12.22 19:37 Lang & S...
VOLKSWAGEN AG VZ 136,820 EUR 08.12.22 19:37 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 1.952 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
08.12.2022 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 08.12.2022 - 1...
08.12.2022 15:05 Aktien Frankfurt: Dax dämmt Minus ein und hält s...
08.12.2022 14:51 VDA-Chefin: US-Subventionen ein Problem, aber Euro...
08.12.2022 13:01 ROUNDUP/Volkswagen: Gebrauchtwagenpreise könnten ...
08.12.2022 12:19 Volkswagen: Gebrauchtwagenpreise könnten nachgebe...
08.12.2022 12:10 Aktien Frankfurt: Dax schwächelt weiter - Nun dro...
08.12.2022 11:59 AKTIEN IM FOKUS: Abstufungen belasten BMW und VW
08.12.2022 10:33 WDH/Lockdowns belasten Chinas Automarkt im Novembe...
08.12.2022 09:56 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax kaum erho...
08.12.2022 09:56 Lockdowns belasten Chinas Automarkt im November - ...
08.12.2022 08:53 AKTIE IM FOKUS: BMW verlieren nach Abstufung durch...
07.12.2022 16:11 ROUNDUP 2/Wiedeking: Keine Kenntnis von Abgasmanip...
07.12.2022 15:10 ROUNDUP: Weiteres E-Modell soll VW-Stammwerk besse...
07.12.2022 14:42 ROUNDUP/Wiedeking: Keine Kenntnis von Abgasmanipul...
07.12.2022 14:05 Weiteres E-Modell soll VW-Stammwerk besser auslast...
07.12.2022 12:31 Stellantis-Europachef: Kosten für Elektroautos m?...
07.12.2022 10:54 Chinas Automarkt schwächelt im November - PCA
07.12.2022 10:43 Wiedeking: Keine Kenntnis von Abgasmanipulationen ...
07.12.2022 05:49 Wiedeking und Härter Zeugen im Verfahren gegen VW...
06.12.2022 11:28 AKTIEN IM FOKUS: Index-Veränderungen lassen Anleg...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services