Märkte & Kurse

COVESTRO AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0006062144 WKN: 606214 Typ: Aktie DIVe: 3,57% KGVe: 15,20
 
37,020 EUR
-0,33
-0,88%
Verzögerter Kurs: heute, 18:40:06
Aktuell gehandelt: 5.602 Stk.
Intraday-Spanne
36,830
37,350
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -32,14%
Perf. 5 Jahre -56,37%
52-Wochen-Spanne
27,790
57,940
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
05.09.2022-

Aktien Europa: Gaskrise schickt Aktien auf Talfahrt

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die sich zuspitzende Gaskrise in Europa hat zu Wochenbeginn für schlechte Stimmung bei Anlegern gesorgt. Nach einer schwachen Vorwoche rutschten die wichtigsten Börsenbarometer deutlich ins Minus, nachdem Russland seine Gaslieferungen durch die Pipeline Nord Stream 1 nicht wieder aufgenommen hat. Besonders schwer traf das den industrielastigen deutschen Aktienmarkt.

Der EuroStoxx 50 sackte gegen Mittag um 2,3 Prozent auf 3468,15 Punkte ab, womit er die herben Verluste der Vorwoche ausweitete. In Paris büßte der französische Cac 40 2 Prozent ein und notierte bei 6044,96 Zählern. Etwas besser lief es für den britischen FTSE 100 , der um 0,8 Prozent auf 7223,36 Punkte nachgab.

"Die Angst vor einer Lehman-artigen Krise im europäischen Energiesektor wächst", schrieb Marktanalyst Jochen Stanzl von CMC Markets. Der Preis für europäisches Gas sei am Morgen bereits sprunghaft angestiegen. Weitere Verwerfungen an den Energiebörsen seien möglich.

Russland hat den Gashahn zugedreht, und angesichts der Sanktionen gegen Moskau dürfte sich daran vorerst wenig ändern, wie Christian Henke schreibt. Dem Analysten von IG Markets zufolge sind die Gasspeicher hierzulande zwar gut gefüllt. "Allerdings stellt sich die Frage, vor allem wenn im Winter der Gasverbrauch deutlich steigt, wie diese gefüllt werden sollen und ob es ausreichende Alternative geben wird."

Impulse aus den USA sind wegen eines Feiertages am Montag nicht zu erwarten.

Mit am stärksten litten zu Beginn der Handelswoche die Papiere europäischer Autobauer. Mercedes-Benz und der Stellantis -Konzern fielen um 4,3 und 3,6 Prozent ein.

Empfindlich traf der Gaslieferstopp auch die Chemiebranche. Der Stoxx Europe 600 Chemicals war am Mittag mit minus 2,9 Prozent der zweitgrößte Verlierer im europäischen Branchentableau. Chemieunternehmen sind besonders abhängig von Gas. Sie setzten es teils als Rohstoff für bestimmte Produkte ein, vor allem aber, um Wärme für die Produktionsprozesse zu erzeugen. Steil bergab ging es etwa für die deutschen Branchengrößen Covestro und BASF mit Verlusten von rund 4,5 Prozent. Der französische Konzern Air Liquide verlor drei Prozent.

Zu den Profiteuren der Gaskrise zählen einmal mehr die europäischen Ölkonzerne. Totalenergies legte 1,3 Prozent zu und gehörte damit zu den wenigen Gewinnern an Europas Aktienmärkten. Auch für den italienischen Ölkonzern Eni ging es um 0,2 Prozent nach oben./jcf/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
AIR LIQUIDE SA 140,660 EUR 28.11.22 18:40 Lang & S...
BASF SE 48,975 EUR 28.11.22 18:41 Lang & S...
COVESTRO AG 37,020 EUR 28.11.22 18:38 Lang & S...
ENI SPA 14,006 EUR 28.11.22 18:39 Lang & S...
MERCEDES-BENZ GROUP AG 61,390 EUR 28.11.22 18:41 Lang & S...
STELLANTIS N.V. 14,564 EUR 28.11.22 18:41 Lang & S...
TOTALENERGIES SE 57,780 EUR 28.11.22 18:41 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 221 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
22.11.2022 18:21 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Moderate Gewinne...
22.11.2022 14:36 Aktien Frankfurt: Konsolidierung auf hohem Niveau
21.11.2022 18:14 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax schwächelt ...
21.11.2022 14:45 Aktien Frankfurt: Risikofreude lässt nach jüngst...
21.11.2022 12:05 Aktien Frankfurt: Fuß vom Gas nach jüngstem Gewi...
21.11.2022 09:44 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Etwas tiefer ...
14.11.2022 11:13 ROUNDUP/Hohe Energiepreise: Chemieindustrie drosse...
14.11.2022 10:05 Hohe Energiepreise: Chemieindustrie drosselt Produ...
10.11.2022 08:39 EQS-Stimmrechte: Covestro AG (deutsch)
09.11.2022 15:05 Aktien Frankfurt: Dax nach US-Wahlen und starkem L...
07.11.2022 17:58 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne - Dax te...
07.11.2022 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 07.11.2022 - 1...
07.11.2022 14:55 Aktien Frankfurt: Dax knüpft an starke Vorwoche an
07.11.2022 12:23 ROUNDUP/Wirtschaftsflaute: Covestro legt MDI-Groß...
07.11.2022 08:21 Wirtschaftsflaute: Covestro legt MDI-Großprojekt ...
26.10.2022 14:44 Aktien Frankfurt: Dax hält sich über 13 000 Punk...
26.10.2022 14:28 AKTIE IM FOKUS: Covestro legen kräftig zu nach po...
26.10.2022 11:55 Aktien Frankfurt: Dax testet 13 100-Punkte-Marke
26.10.2022 10:17 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax testet 13...
25.10.2022 18:19 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne dank fre...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services