Märkte & Kurse

TUI AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000TUAG000 WKN: TUAG00 Typ: Aktie DIVe: 0,00% KGVe: -
 
1,658 EUR
+0,03
+1,72%
Echtzeitkurs: heute, 14:06:07
Aktuell gehandelt: 508.658 Stk.
Intraday-Spanne
1,621
1,658
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -37,04%
Perf. 5 Jahre -80,02%
52-Wochen-Spanne
1,166
3,598
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
30.08.2022-

BGH: Kostenfreier Reiserücktritt wegen Corona je nach Fall möglich

KARLSRUHE (dpa-AFX) - Der Ausbruch einer Pandemie kann Pauschalurlauber zur kostenfreien Stornierung ihrer Reise berechtigen. Ob sie dem Veranstalter Stornogebühren zahlen müssen, ist aber vom Einzelfall abhängig. Das ergibt sich aus der Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) zu drei Corona-Fällen, die die Karlsruher Richter und Richterinnen am Dienstag verkündeten. (Az. X ZR 66/21 u.a.)

Laut Gesetz bekommt der Kunde nur dann den vollen Preis zurück, wenn "außergewöhnliche Umstände" die Reise "erheblich beeinträchtigen". Im Fall einer Über-80-Jährigen mit Anfälligkeit für Lungenentzündungen, der eine Flusskreuzfahrt zu riskant geworden war, sah der BGH diese Voraussetzungen gegeben. Das zuständige Landgericht habe hier zu Recht das Alter und die Vorerkrankungen berücksichtigt, weil diese Umstände bei Corona auf einmal eine besondere Rolle gespielt hätten. Die Annahme, dass die Ansteckungsgefahr auf einem Schiff mit 100 Passagieren trotz Hygienekonzept deutlich höher gewesen sei als zu Hause, ist demnach ebenfalls nicht zu beanstanden.

Ein zweites Verfahren setzten die Richter aus, um ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) in einem anderen Fall abzuwarten. Hier war die stornierte Ostsee-Kreuzfahrt später ganz ausgefallen. Der EuGH soll sich dazu äußern, ob eine solche nachträgliche Entwicklung zu berücksichtigen ist. Der dritte Fall - hier geht es um eine Mallorca-Pauschalreise - muss erneut am Berufungsgericht verhandelt werden. Dass das gebuchte Hotel geschlossen war, reicht dem BGH als einzige Begründung für den Erlass der Stornogebühren nicht aus. Nun muss geklärt werden, ob eine andere Unterkunft zumutbar gewesen wäre und wie die Corona-Lage insgesamt war.

Alle drei Reisen waren Anfang 2020 vor Ausbruch der Pandemie in Europa gebucht worden und hatten im Sommer 2020 stattfinden sollen./sem/DP/stw

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
TUI AG 1,639 EUR 08.12.22 13:54 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 136 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
06.12.2022 10:52 Tui wieder mit Kreuzfahrt in Asien - 'Mein Schiff ...
30.11.2022 11:04 Analysehaus: Urlauber zögern mit Buchungen für W...
22.11.2022 05:49 Bilanz zum Hamburger Kreuzfahrtjahr 2022
28.10.2022 12:54 Tui verzeichnet Trend zum Urlaub im Spätsommer
25.10.2022 16:47 Tui baut Vorstand um - IT-Chef geht
25.10.2022 10:11 In Griechenland mehr als doppelt so viele Touriste...
18.10.2022 11:40 Tui und Cepsa wollen bei nachhaltigem Flugbenzin k...
13.10.2022 11:08 Tui sieht größeres Interesse an Langzeiturlauben...
12.10.2022 13:10 ROUNDUP: Reiseverband DRV: 2023 wird kein Selbstl?...
12.10.2022 11:39 Reiseverband: Vor-Corona-Niveau im Sommerreisegesc...
30.09.2022 18:33 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Erholung zum Ende e...
28.09.2022 10:45 Tourismusverband warnt vor Betriebsschließungen w...
26.09.2022 08:09 ROUNDUP: Wegen Tropensturms Hunderte Flüge zu den...
23.09.2022 17:58 Starker Anstieg von Touristen in Türkei - Deutsch...
22.09.2022 06:35 ROUNDUP: EuGH entscheidet über Verjährung von Ur...
22.09.2022 06:12 Wirtschaftswissenschaftler: Uniper-Verstaatlichung...
21.09.2022 10:41 ROUNDUP 2/Rettungsplan: Bund will Uniper weitgehen...
21.09.2022 08:24 ROUNDUP/Rettungsplan: Bund will Uniper weitgehend ...
20.09.2022 17:51 ROUNDUP/Uniper-Rettung: Bund soll Mehrheit überne...
20.09.2022 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 20.09.2022 - 1...

Börsenkalender 1M

14.12.22
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services