Märkte & Kurse

VOLKSWAGEN AG VZ
ISIN: DE0007664039 WKN: 766403 Typ: Aktie DIVe: 6,34% KGVe: 4,17
 
140,980 EUR
+1,42
+1,02%
Echtzeitkurs: heute, 19:07:29
Aktuell gehandelt: 122.229 Stk.
Intraday-Spanne
139,620
141,560
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -16,83%
Perf. 5 Jahre -19,94%
52-Wochen-Spanne
120,060
195,100
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
09.08.2022-

ROUNDUP: Betrugsprozess zu VW-Abgasaffäre wird fortgesetzt

BRAUNSCHWEIG (dpa-AFX) - Nimmt die strafrechtliche Aufarbeitung der VW -Dieselaffäre nun endlich Tempo auf? Zumindest soll der erste große Betrugsprozess zur Abgasaffäre bei Volkswagen am Dienstag (9.30 Uhr) in Braunschweig fortgesetzt werden. Da ein Großteil der als maßgeblich geltenden Zeugen zuletzt von ihrem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch machten, berichten jetzt einzelne Strafverfolger aus wichtigen eigenen Zeugenvernehmungen.

Dennoch ist das Verfahren gegen vier frühere Führungskräfte des Autobauers in den vergangenen Monaten nur äußert schleppend vorangekommen. Coronabedingte Ausfälle und unzählige Anträge hatten immer wieder für Unterbrechungen in dem Verfahren des Landgerichts Braunschweig gesorgt.

Den Angeklagten wird unter anderem gewerbs- und bandenmäßiger Betrug mit Täuschungsprogrammen in der Abgassteuerung von Millionen Dieselautos vorgeworfen. Verhandelt wird seit fast einem Jahr in der Braunschweiger Stadthalle. Der Verhandlungskomplex gegen Ex-Vorstandschef Martin Winterkorn war zum Auftakt aufgrund eines medizinischen Gutachtens zunächst abgetrennt worden.

Winterkorn hatte im September 2015 die Manipulation bei Volkswagen eingeräumt, eine eigene Verantwortung aber stets vereint. Kurz zuvor war "Dieselgate" in den USA durch einen Brief der Umweltbehörde CARB aufgeflogen. Im Braunschweiger Strafprozess wurde zuletzt nur klar, dass die bisherige Terminplanung bis Mitte 2023 nicht ausreicht. Mittlerweile wird mit einer Verfahrensdauer bis mindestens Januar 2024 gerechnet./bch/DP/zb

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
VOLKSWAGEN AG VZ 140,660 EUR 05.12.22 18:53 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 2.202 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
05.12.2022 16:44 VW-Finanztochter wieder Hauptsponsor bei Braunschw...
05.12.2022 16:05 WDH: Ein Drittel mehr Neuwagen zugelassen - Aufwä...
05.12.2022 15:14 Ein Drittel mehr Neuwagen zugelassen - Aufwärtst...
05.12.2022 15:12 Aktien Frankfurt: Dax schwächelt nach Zwischenhoc...
05.12.2022 12:47 BGH verhandelt im Januar über Freisprüche für V...
05.12.2022 12:18 Aktien Frankfurt: Dax schwächelt nach Zwischenhoc...
05.12.2022 10:40 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax schwäche...
05.12.2022 08:26 Ifo: Lage der Autoindustrie verbessert sich etwas
05.12.2022 05:50 INDEX-MONITOR: Porsche AG auf der Zielgeraden zum ...
02.12.2022 15:04 VW-Tochter Moia baut barrierefreie Angebote in Ham...
02.12.2022 12:41 Audi baut für Formel-1-Projekt an
02.12.2022 12:22 ROUNDUP/Auto-Importeure: Flaute auf Neuwagen-Markt...
02.12.2022 11:09 Auto-Importeure rechnen mit Zurückhaltung der Kun...
02.12.2022 06:08 EU-Kommissar kritisiert US-Subventionen für heimi...
01.12.2022 17:55 Weiterer Software-Zukauf bei VW - KI-Systeme zur S...
01.12.2022 14:39 ROUNDUP/Bericht: Habeck will Deutschlands Wirtscha...
01.12.2022 14:12 Freie Programmierschule '42 Berlin' eröffnet
01.12.2022 13:14 EU-Parlamentsausschuss stimmt für emissionsfreie ...
01.12.2022 12:49 Bericht: Habeck will Deutschlands Wirtschaft von C...
30.11.2022 18:17 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax beendet star...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services