Märkte & Kurse

E.ON SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000ENAG999 WKN: ENAG99 Typ: Aktie DIVe: 5,20% KGVe: 11,47
 
10,040 EUR
+0,03
+0,35%
Echtzeitkurs: 03.02.23, 22:26:24
Aktuell gehandelt: 328.870 Stk.
Intraday-Spanne
9,980
10,090
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -18,65%
Perf. 5 Jahre +21,66%
52-Wochen-Spanne
7,300
12,462
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
29.07.2022-

Göring-Eckardt: Debatte um Laufzeitverlängerung soll Grünen schaden

BERLIN (dpa-AFX) - Die aktuelle Debatte um eine mögliche Verlängerung der Laufzeit für die drei verbliebenen Atomkraftwerke dient nach Ansicht von Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt vor allem dazu, den Grünen zu schaden. "Wer jetzt über Atomkraft diskutieren will, ist nicht an der Frage interessiert, wie wir unabhängig bei der Energie werden. Sondern nur daran, den Grünen eins reinzuwürgen", sagte Göring-Eckardt dem Nachrichtenportal t-online (Freitag).

Die Grünen-Politikerin erteilte Rufen nach einem Weiterbetrieb der Atomkraftwerke eine klare Absage: "Es bleibt beim Atomausstieg. Es werden keine neuen AKWs in Betrieb benommen, und es werden mit Sicherheit nicht alle drei bisherigen länger laufen."

Die regierende Ampel-Koalition werde auf alle Fälle am Ausstieg aus der Atomenergie festhalten, zeigte sie sich zuversichtlich. "So haben wir es in der Koalition vereinbart", sagte Göring-Eckardt. Die Atomdebatte sei eine Scheindebatte. Der zusätzliche Atomstrom würde nur geringe Einsparungen beim Gasverbrauch bedeuten, die zudem auch über andere Einsparungen erzielt werden könnten, sagte sie.

In Deutschland sind derzeit noch drei Atomkraftwerke am Netz: Emsland in Niedersachsen, Isar 2 in Bayern und Neckarwestheim 2 in Baden-Württemberg. Nach geltendem Recht müssen sie - ungeachtet der Gaskrise infolge des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine - eigentlich spätestens am 31. Dezember 2022 abgeschaltet werden./jbz/DP/zb

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
E.ON SE 10,015 EUR 04.02.23 12:43 Lang & S...
RWE AG 40,500 EUR 03.02.23 22:59 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   16 17 18 19 20    Anzahl: 721 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
23.08.2022 08:50 Weiteres Steinkohlekraftwerk aus Reserve soll wied...
22.08.2022 10:54 ROUNDUP/Chefwechsel bei Fresenius: Sen soll Konzer...
21.08.2022 17:16 WDH 2/ROUNDUP: Chefwechsel bei Fresenius - Michael...
21.08.2022 15:59 WDH/ROUNDUP: Chefwechsel bei Fresenius - Michael S...
21.08.2022 15:32 ROUNDUP: Chefwechsel bei Fresenius - Michael Sen s...
20.08.2022 12:29 Niedersachsens Regierungschef für Rettungsschirm ...
19.08.2022 18:56 Fresenius: Vorstandschef Sturm geht - Michael Sen ...
19.08.2022 06:50 ROUNDUP: Wirtschaftsverbände kritisieren Mehrwert...
18.08.2022 16:12 ROUNDUP: Zwölf Jahre für Säureattacke auf Manag...
18.08.2022 13:24 WDH/Säureattacke auf Manager: Zwölf Jahre Haft f...
18.08.2022 13:16 Säureattacke auf Manager: Zwölf Jahre Haft für ...
18.08.2022 13:00 ROUNDUP: Anklage will zwölf Jahre nach Säureatta...
18.08.2022 12:34 ROUNDUP: Bundesregierung will Mehrwertsteuer auf G...
18.08.2022 11:28 Anklage fordert zwölf Jahre Haft nach Säureattac...
18.08.2022 06:16 Gaskraftwerke produzieren im Juli mehr Strom als i...
18.08.2022 05:59 FDP-Energiepolitiker will zügige Entscheidungen z...
18.08.2022 05:49 Säureattacke auf Spitzenmanager Günther: Urteil ...
17.08.2022 15:27 ROUNDUP 2: Uniper mit Milliardenverlust zum Halbja...
17.08.2022 13:09 AKTIE IM FOKUS 2: Zahlen belasten Uniper - 'Invest...
17.08.2022 10:07 ROUNDUP: Uniper mit Milliardenverlust im Halbjahr ...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services