Märkte & Kurse

DEUTSCHE BOERSE AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0005810055 WKN: 581005 Typ: Aktie DIVe: 2,22% KGVe: 21,27
 
167,900 EUR
0,00
0,00%
Echtzeitkurs: 28.09.22, 22:26:45
Aktuell gehandelt: 4.491 Stk.
Intraday-Spanne
165,100
170,150
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +20,06%
Perf. 5 Jahre +85,38%
52-Wochen-Spanne
135,550
175,700
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
26.07.2022-

ROUNDUP: Deutsche Börse legt Latte für 2022 erneut etwas höher - Aktie legt zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Börse wird nach einem starken Ergebnis im zweiten Quartal erneut etwas optimistischer. So rechnet der Konzern inzwischen beim Nettoerlös im laufenden Jahr mit einem Wert "deutlich" über dem ursprünglichen Planwert von 3,8 Milliarden Euro, wie der Konzern am Dienstag nach Börsenschluss in Frankfurt mitteilte. Beim Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) werde jetzt ein Anstieg auf "deutlich" mehr als 2,2 Milliarden Euro angestrebt.

Nach dem ersten Quartal hatte der Konzern angekündigt, die beiden Zielwerte übertreffen zu wollen. In den drei Monaten bis Ende Juni legten sowohl der Nettoerlös als auch das operative Ergebnis getrieben von einer hohen Unsicherheit an den Märkten, die das Deutsche-Börse-Geschäft mit der Risikoabsicherung antrieb, steigenden Zinsen und einem regen Handel am Gasmarkt zweistellig zu. Bei beiden Werten übertraf die Deutsche Börse die Erwartungen.

Die Aktie des Börsenbetreibers legte nachbörslich zuletzt rund ein Prozent zu. Das Papier zählt im bisherigen Jahresverlauf wegen der Aussicht auf gute Geschäfte in unsicheren Zeiten zu den größten Gewinnern unter den deutschen Aktien. So legte der Kurs seit Ende 2021 knapp zehn Prozent zu und lag zuletzt mit Kursen über der Marke von 160 Euro nur noch knapp unter dem Rekordhoch von rund 170 Euro aus dem Sommer 2020.

Im zweiten Quartal zogen die Nettoerlöse um 15 Prozent auf 1,02 Milliarden Euro an - dabei kam der Großteil des Wachstums aus strukturellen Veränderungen wie neue Kunden im Bereich mit sogenannten ESG-Produkten sowie einer höheren Nachfrage nach Angeboten rund um Daten. Sechs Prozentpunkte gingen auf zyklische Effekte wie ein höheres Volumen bei Absicherungsgeschäften, Gasprodukten und Zinserträgen im Bankgeschäft zurück.

Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) kletterte um 13 Prozent auf 585 Millionen Euro. Unter dem Strich stand ein Gewinn von rund 341 Millionen Euro und damit zehn Prozent mehr als vor einem Jahr. "Inflation, Zinssätze, Volatilität - das Umfeld an den Finanzmärkten ist weiterhin von hoher Unsicherheit geprägt. Auch aus diesem Grund liegt das zweite Quartal deutlich über unseren Erwartungen", sagte Finanzvorstand Gregor Pottmeyer.

"Neben einem starken strukturellen Wachstum wirkt sich insbesondere das steigende Zinsumfeld zunehmend positiv auf unsere Nettoerlöse aus", sagte er. "Wir gehen davon aus, dass die Volatilität in den meisten Anlageklassen weiterhin hoch bleibt und der zyklische Rückenwind somit ein zusätzlicher Wachstumsmotor für unsere Unternehmen sein wird. Die ursprünglichen Ziele für 2022 sollten wir somit deutlich übertreffen."/zb/bek

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
DEUTSCHE BOERSE AG 167,450 EUR 28.09.22 22:57 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4    Anzahl: 73 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
20.09.2022 08:14 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax dürfte Stabilisier...
19.09.2022 08:35 Aktieninstitut: Dax-Erweiterung nur ein erster Sch...
19.09.2022 08:35 Mehr Klasse oder nur mehr Masse? Ein Jahr nach der...
05.09.2022 13:50 AKTIEN-FLASH: Rheinmetall und Hensoldt starten Erh...
05.09.2022 05:50 INDEX-MONITOR: Siemens Energy im Dax erwartet - He...
01.09.2022 10:12 INDEX-MONITOR: Siemens Energy im Dax erwartet - He...
11.08.2022 20:03 ROUNDUP: Finanzaufsicht sieht Mängel bei Deutsche...
11.08.2022 19:44 Finanzaufsicht sieht Mängel bei Deutsche-Börse-T...
27.07.2022 18:38 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax legt vor US-...
27.07.2022 15:19 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 27.07.2022 - 1...
27.07.2022 14:33 Aktien Frankfurt: Dax steigt vor US-Zinsentscheidu...
27.07.2022 11:49 Aktien Frankfurt: Dax behäbig am Tag der US-Zinse...
27.07.2022 09:53 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax am Tag de...
27.07.2022 09:42 ROUNDUP: Deutsche Börse legt Latte erneut etwas h...
27.07.2022 08:19 Aktien Frankfurt Ausblick: Leicht aufwärts - Höh...
26.07.2022 20:20 ROUNDUP: Deutsche Börse legt Latte für 2022 erne...
26.07.2022 19:26 Deutsche Börse legt Latte für 2022 erneut etwas ...
25.07.2022 05:50 WOCHENAUSBLICK: Ereignisreiche Tage bringen neue U...
23.07.2022 08:05 Im 'grünen Dschungel': Wie die Fondsbranche ihre ...
22.07.2022 16:32 WOCHENAUSBLICK: Ereignisreiche Tage bringen neue U...

Börsenkalender 1M

19.10.22
Bericht zum 3. Quartal

20.10.22
Finanz-Analystenkonferenz

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services