Märkte & Kurse

BEFESA S.A.
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: LU1704650164 WKN: A2H5Z1 Typ: Aktie DIVe: 2,52% KGVe: 18,40
 
53,200 EUR
-0,20
-0,37%
Echtzeitkurs: 27.01.23, 22:26:39
Aktuell gehandelt: 3.360 Stk.
Intraday-Spanne
52,950
55,000
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -13,31%
Perf. 5 Jahre +32,92%
52-Wochen-Spanne
29,200
73,300
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
25.07.2022-

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Neue Unsicherheit um Gasversorgung belastet

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Problematik der Gasversorgung in Deutschland hat den Dax am Montag im späten Handel wieder etwas zurückgeworfen. Der deutsche Leitindex schloss 0,33 Prozent tiefer auf 13 210,32 Punkten. Das am Vormittag veröffentlichte Ifo-Geschäftsklima fiel schwach aus, stand dem Dax auf seinem Weg zu zwischenzeitlichen Kursgewinnen aber nicht im Weg. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen beendete den ersten Handelstag der Woche mit minus 0,54 Prozent auf 26 632,66 Punkte.

Der russische Gaskonzern Gazprom senkt die Lieferungen durch die Ostseepipeline Nord Stream 1 weiter. Von diesem Mittwoch an werden noch 20 Prozent oder 33 Millionen Kubikmeter Gas täglich durch die wichtigste Versorgungsleitung nach Deutschland fließen, teilte das Unternehmen mit. Grund sei die Reparatur einer weiteren Turbine.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 kletterte kurz vor Handelsende wieder zurück ins Plus und schloss mit einem Zuwachs von 0,21 Prozent auf 3604,16 Zähler. In Paris und London schlossen die Leitbörsen ebenfalls etwas fester. An der Wall Street stand der Dow Jones Industrial zum Börsenschluss in Europa moderat höher.

Die neue Woche steht am Aktienmarkt im Zeichen der US-Notenbank. Die Währungshüter der weltgrößten Volkswirtschaft geben am Mittwoch wohl die nächste Leitzinserhöhung bekannt. Zuletzt waren die zeitweise spürbaren Sorgen vor einer Erhöhung um einen ganzen Prozentpunkt wieder deutlich abgeklungen - erwartet werden von den meisten Experten 0,75 Prozentpunkte.

Am Markt war hierzulande der überraschende Führungswechsel bei Volkswagen (VW) eines der Hauptthemen. Die Vorzugsaktien des Autobauers und des Großaktionärs Porsche SE verloren jeweils rund 1,3 Prozent, womit sie im hinteren Dax-Feld lagen. Am Freitag nach Börsenschluss hatte VW mitgeteilt, dass Vorstandschef Herbert Diess Anfang September ausscheidet und von Oliver Blume abgelöst wird, dem Chef der Sportwagentochter Porsche AG. Einige Analysten kritisierten den Zeitpunkt angesichts der anstehenden Herausforderungen als unpassend.

Die Bechtle-Titel zogen an der MDax-Spitze um 4,8 Prozent an, nachdem der IT-Dienstleister trotz Lieferengpässen eine Steigerung des Quartalsgewinns gemeldet hatte. Bei den im SDax notierten Aktien des Agrar- und Energiehandelskonzerns Baywa sorgten Eckdaten für ein Kursplus von sieben Prozent und den Spitzenplatz in dem Nebenwerte-Index.

Die Uniper-Papiere sackten als MDax-Schlusslicht um 12,4 Prozent ab. Analyst Vincent Ayral von JPMorgan hatte sie doppelt abgestuft und das Kursziel von 32,00 auf 5,50 Euro zusammengestrichen. Er begrüßt zwar das Rettungspaket der Bundesregierung für den angeschlagenen Energiekonzern. Kritisch sieht er jedoch die Kapitalerhöhung zum Ausgabepreis von 1,70 Euro je Aktie unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre und die milliardenschwere Pflichtwandel-Anleihe.

Der Euro gab im Verlauf Gewinne aus Sorge vor einer Erdgaskrise wieder ab. Nach dem Xetra-Schluss kostete die Gemeinschaftswährung 1,0214 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Nachmittag auf 1,0236 (Freitag: 1,0190) Dollar festgesetzt, der Dollar kostete damit 0,9769 (0,9814) Euro.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite deutscher Bundesanleihen von 0,94 Prozent am Freitag auf 0,95 Prozent. Der Rentenindex Rex fiel um 0,06 Prozent auf 136,00 Punkte. Der Bund-Future stieg um 0,18 Prozent auf 154,66 Zähler./ajx/he

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BAYWA AG 42,450 EUR 27.01.23 21:53 Lang & S...
BEFESA S.A. 52,950 EUR 27.01.23 21:53 Lang & S...
GAZPROM PJSC SPONSORED ADR - - - -
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE V... 54,720 EUR 27.01.23 22:56 Lang & S...
UNIPER SE 2,978 EUR 27.01.23 22:08 Lang & S...
VOLKSWAGEN AG VZ 126,560 EUR 28.01.23 12:27 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2    Anzahl: 29 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
06.01.2023 11:33 EQS-Stimmrechte: Befesa S.A. (deutsch)
19.12.2022 17:00 EQS-Stimmrechte: Befesa S.A. (deutsch)
18.11.2022 11:45 EQS-Stimmrechte: Befesa S.A. (deutsch)
09.11.2022 14:00 EQS-DD: Befesa S.A. (deutsch)
02.11.2022 14:15 EQS-DD: Befesa S.A. (deutsch)
27.10.2022 12:04 ROUNDUP: Industrie-Recycler Befesa dämpft Gewinne...
27.10.2022 08:03 Industrie-Recycler Befesa peilt nur noch unteres E...
27.10.2022 07:30 EQS-News: Befesa S.A.: Befesa erzielt weiterhin st...
31.08.2022 17:59 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Hohe Teuerung be...
31.08.2022 15:09 Aktien Frankfurt: Dax auf Richtungssuche im Angesi...
28.07.2022 15:55 ROUNDUP: Industrie-Recycler Befesa legt kräftig z...
28.07.2022 09:10 KORREKTUR: Industrie-Recycler Befesa legt kräftig...
28.07.2022 07:58 Industrie-Recycler Befesa legt kräftig zu - Jahre...
28.07.2022 07:30 DGAP-News: Befesa S.A.: Befesa erzielt trotz volat...
25.07.2022 18:03 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Neue Unsicherhei...
25.07.2022 14:43 Aktien Frankfurt: Dax legt zu - VW nach Chefwechse...
25.07.2022 12:21 Aktien Frankfurt: Dax dreht trotz Ifo ins Plus - C...
25.07.2022 10:33 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax schwäche...
12.07.2022 14:56 Befesa ernennt neuen Vorstandschef - Eckpunkte fü...
12.07.2022 14:04 DGAP-Adhoc: Befesa S.A.: 5-year Sustainable Global...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services