Märkte & Kurse

E.ON SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000ENAG999 WKN: ENAG99 Typ: Aktie DIVe: 5,39% KGVe: 11,37
 
9,378 EUR
+0,01
+0,13%
Verzögerter Kurs: heute, 15:34:32
Aktuell gehandelt: 2,03 Mio. Stk.
Intraday-Spanne
9,310
9,450
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -13,25%
Perf. 5 Jahre -1,75%
52-Wochen-Spanne
7,716
12,544
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
23.06.2022-

AKTIEN IM FOKUS: RWE robust mit dem Versorgersektor - Uniper schwer unter Druck

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die ungewisse künftige Gasversorgung hat am Donnerstag im Versorgersektor Spuren hinterlassen. Die Papiere von RWE als mutmaßlicher Profiteur der Energiekrise gehörte mit einem Plus von 0,6 Prozent zu den wenigen Gewinnern im Dax , während jene von Uniper als großer Leidtragender verringerter russischer Gaslieferungen im MDax um 7,5 Prozent absackten. Die Aktien von Eon bewegten sich derweil mit minus 0,3 Prozent im neutralen bis vergleichsweise stabilen Bereich.

Europaweit war die Tendenz im Sektor am Donnerstag freundlich, der Stoxx Europe 600 Utilities Index stieg zuletzt um 0,8 Prozent. Er wurde angeführt von einer Erholung vor allem unter südeuropäischen Unternehmen, die zuletzt unter der Sorge vor einer Sonderbesteuerung gelitten hatten. Iberdrola , Italgas und Terna setzten sich im Branchenindex mit Kursgewinnen zwischen 2,5 und 3,7 Prozent an die Spitze.

Nach der drastischen Verringerung der Gaslieferungen durch Russland rief die Bundesregierung am Donnerstag die Alarmstufe im Notfallplan Gas aus. "Gas ist von nun an ein knappes Gut in Deutschland", sagte Wirtschaftsminister Robert Habeck. Die jetzt ausgerufene Stufe ist im Notfallplan die zweite nach der Frühwarnstufe. Die dritte wäre die Notfallstufe. Die Situation sei bedenklich für viele Industrien und Verbraucher, hatte Analyst Biraj Borkhataria von der kanadischen Bank RBC bereits am Vortag betont.

Im Gegensatz zum Kraftwerksbetreiber Uniper als Deutschlands größter Importeur von russischem Erdgas gilt RWE mit seinem neuen Fokus auf Erneuerbare Energien als potenzieller Profiteur der Energiewende, die infolge des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine einen Schub bekommen soll. Hinzu kommen Forderungen, die Energiesicherheit durch die Reaktivierung von Kohlekraftwerken herzustellen. Laut dem RBC-Experten Borkhataria wäre RWE ein Nutznießer davon, da der Konzern derzeit Braunkohlekraftwerke in Bereitschaft halte./tih/jcf/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
E.ON SE 9,376 EUR 16.08.22 15:34 Lang & S...
IBERDROLA S.A. ACCIONES PORT. ... 10,970 EUR 16.08.22 15:33 Lang & S...
RWE AG 43,110 EUR 16.08.22 15:34 Lang & S...
UNIPER SE 7,595 EUR 16.08.22 15:34 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 396 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
16.08.2022 12:45 Spahn: SPD muss Blockade von AKW-Streckbetrieb au...
16.08.2022 11:49 Bayerische Landtagsgrüne: AKW-Streckbetrieb wäre...
12.08.2022 16:27 WDH/ROUNDUP 2/Merz: Scholz muss bei Atomlaufzeit R...
12.08.2022 15:36 ROUNDUP 2/Merz: Scholz muss bei Atomlaufzeit Richt...
12.08.2022 06:00 ROUNDUP/Merz: Scholz muss bei Atomlaufzeit Richtli...
12.08.2022 05:32 Merz: Scholz muss bei Atomlaufzeit Richtlinienkomp...
11.08.2022 13:08 Atomkraft: RWE will sich an Entscheidung der Polit...
11.08.2022 12:40 Greenpeace-Experte: AKW kämen 2023 nur auf ein Pr...
10.08.2022 18:23 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax profitiert v...
10.08.2022 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 10.08.2022 - 1...
10.08.2022 15:05 Aktien Frankfurt: Dax legt nach hoffnungsvollen US...
10.08.2022 13:51 ROUNDUP 2: Hohe Energiepreise belasten Eon - Profi...
10.08.2022 13:17 Eon signalisiert Gesprächsbereitschaft in Sachen ...
10.08.2022 13:14 AKTIEN IM FOKUS: Eon reagieren kaum auf Zahlen - R...
10.08.2022 12:13 Energiekonzern Eon rechnet mit weiter steigenden S...
10.08.2022 11:51 Aktien Frankfurt: Dax leicht im Plus vor US-Inflat...
10.08.2022 10:46 Aigner: Widerstand der CSU gegen neue Stromtrassen...
10.08.2022 10:42 ROUNDUP: Hohe Energiepreise belasten Eon - Profiti...
10.08.2022 10:01 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax richtungs...
10.08.2022 08:33 WDH/Aktien Frankfurt Ausblick: Zurückhaltung vor ...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services