Märkte & Kurse

E.ON SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000ENAG999 WKN: ENAG99 Typ: Aktie DIVe: 5,20% KGVe: 11,47
 
10,040 EUR
+0,03
+0,35%
Echtzeitkurs: 03.02.23, 22:26:24
Aktuell gehandelt: 328.870 Stk.
Intraday-Spanne
9,980
10,090
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -18,65%
Perf. 5 Jahre +21,66%
52-Wochen-Spanne
7,300
12,462
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
02.06.2022-

Länder wollen regulatorische Maßnahmen gegen Kriegsgewinnler aus Energiesektor

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesländer halten ein stärkeres staatliches Vorgehen gegen Energiekonzerne wegen hoher Gewinne infolge des Ukraine-Krieges für nötig. Die Länder hätten sich darauf verständigt, "die Bundesregierung zu bitten, regulatorische Maßnahmen zu ergreifen, um die weitere Spekulation mit Öl, mit Gas, mit Strom zu unterbinden", sagte Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) am Donnerstag nach Beratungen der Regierungschefinnen und Regierungschefs in Berlin. Zudem müssten entsprechende Preiserhöhungen der vergangenen Wochen und Monate kartellrechtlich überprüft werden.

Bremen hatte am Dienstag angekündigt, am 10. Juni einen Antrag in den Bundesrat einzubringen mit dem Ziel, Übergewinne von Mineralkonzernen infolge von Preissprüngen wegen des russischen Angriffskrieges in der Ukraine teilweise mit einer zeitlich befristeten Sondersteuer zu belegen. Wie die rechtliche und technische Ausgestaltung einer Sondersteuer im Detail aussehen soll, ließ der Stadtstaat offen. Mit dem Antrag soll die Bundesregierung aufgefordert werden, einen Vorschlag für eine rechtliche Grundlage zu erarbeiten, um eine Sonderabgabe zu erheben./kr/DP/men

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BP PLC 5,444 EUR 04.02.23 11:00 Lang & S...
E.ON SE 10,015 EUR 04.02.23 12:43 Lang & S...
RWE AG 40,500 EUR 03.02.23 22:59 Lang & S...
SHELL PLC 26,940 EUR 04.02.23 11:00 Lang & S...
UNIPER SE 2,920 EUR 04.02.23 11:03 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   20 21 22 23 24    Anzahl: 687 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
25.07.2022 08:24 Esken: Bei Atomlaufzeiten 'nicht ideologisch unter...
25.07.2022 06:10 Atomlaufzeiten: Deutschland will Lage in Frankreic...
25.07.2022 06:00 Göring-Eckardt schließt Streckbetrieb von Atomme...
24.07.2022 14:19 Atomkraft, ja bitte? Weiterbetrieb von mehreren Fa...
21.07.2022 20:49 Münchens OB will Atomkraftwerk Isar 2 bis Mitte 2...
19.07.2022 18:23 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Börseneuphorie ...
19.07.2022 14:52 Aktien Frankfurt: Dax dreht ins Plus nach EZB-Zins...
19.07.2022 12:03 Aktien Frankfurt: Dax dampft Verluste ein - trotz ...
18.07.2022 11:03 Union begrüßt zweiten Stresstest zur Sicherheit ...
18.07.2022 05:52 Lang fordert Moratorien für Energiesperren und Wo...
16.07.2022 10:05 ROUNDUP: 'Pflaster auf die falsche Stelle' - Grün...
16.07.2022 09:33 Habeck: Vermisse Objektivität in der Diskussion ...
14.07.2022 06:08 Woidke offen für längere Laufzeit von Atommeiler...
14.07.2022 06:06 Netzagentur: Monatliche Zahlungen für Gas werden ...
13.07.2022 17:24 ROUNDUP: Salzgitter-Aufseher genehmigen Fahrplan f...
13.07.2022 06:35 ROUNDUP: FDP ruft nach AKW-Inventur und 'Kernkraft...
13.07.2022 06:18 FDP ruft nach AKW-Inventur und 'Kernkraftgipfel'
12.07.2022 06:08 Merz fordert Grüne zu Kehrtwende bei Atomkraftwer...
12.07.2022 06:03 FDP-Fraktionschef Dürr fordert längere Laufzeite...
11.07.2022 18:36 AKTIEN IM FOKUS 2: Uniper fallen wegen drohendem G...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services