Märkte & Kurse

MERCEDES-BENZ GROUP AG
ISIN: DE0007100000 WKN: 710000 Typ: Aktie DIVe: 8,08% KGVe: 5,00
 
51,770 EUR
+0,05
+0,10%
Echtzeitkurs: heute, 09:25:30
Aktuell gehandelt: 44.012 Stk.
Intraday-Spanne
50,870
52,030
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -17,98%
Perf. 5 Jahre -2,09%
52-Wochen-Spanne
50,830
77,890
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
20.05.2022-

Autoexperte: Vielen Zulieferern fehlt in der Krise finanzielle Kraft

GEISLINGEN (dpa-AFX) - Vielen Automobilzulieferern fehlt es nach Ansicht des Branchenexperten Stefan Reindl in der Krise an finanzieller Kraft für den Wandel. Die Branche befindet sich in einer tiefgreifenden Transformation, vom Verbrenner hin zur E-Mobilität.

Kleinere Zulieferunternehmen, die noch ausschließlich Komponenten für Verbrennungsmotoren produzierten, kämen jetzt relativ schnell in die Bredouille, sagte der Leiter des Instituts für Automobilwirtschaft in Geislingen (Kreis Göppingen). Für sie sei die Elektromobilität schneller gekommen als gedacht. "Für die könnte es ruinös werden, wenn sich die Effekte aus Corona oder dem Ukraine-Krieg auflösen, weil es dann einen Nachholbedarf geben wird", sagte Reindl. Was dann an Stückzahlen beim E-Auto hinzukomme, falle beim Verbrenner weg.

Führende Zulieferer wie Bosch, Continental oder Mahle ächzen derzeit angesichts stark steigender Kosten, welche sie an ihre Kunden, die Hersteller, weitergeben wollen. "Zuliefererverträge haben einen langfristigen Charakter und bestimmte Bindungen, dazu zählen auch die Preise", sagte Reindl. Trotzdem seien die Hersteller daran interessiert, weiter mit den tragenden Säulen der Zulieferer zusammenzuarbeiten. "Wenn beispielsweise bei Mercedes der Zulieferer Bosch wegfiele, dann hätte der Automobilhersteller ein riesiges Problem", sagte Reindl./rwi/DP/stk

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
CONTINENTAL AG 64,280 EUR 06.07.22 09:10 Lang & S...
MERCEDES-BENZ GROUP AG 51,630 EUR 06.07.22 09:10 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 1.478 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
06.07.2022 06:55 Autohersteller setzen in China erstmals seit Febru...
05.07.2022 14:21 ROUNDUP: Ende des Elektrobooms? Absatzzahlen bei ...
05.07.2022 12:57 KORREKTUR: Elf Prozent weniger Neuzulassungen - Ch...
05.07.2022 12:47 Elf Prozent weniger Neuzulassungen - Chipmangel be...
05.07.2022 08:44 Autohersteller: Gute Lage - schlechtere Aussichten
04.07.2022 15:00 Aktien Frankfurt: Wenig Bewegung - Konjunktursorge...
04.07.2022 12:12 Aktien Frankfurt: Dax mit Mühe in der Gewinnzone
04.07.2022 10:08 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax büßt An...
04.07.2022 08:19 Aktien Frankfurt Ausblick: Stabilisierung dürfte ...
02.07.2022 12:08 ROUNDUP: US-Automarkt schwächelt - Absatzdämpfer...
01.07.2022 23:04 ROUNDUP: US-Automarkt schwächelt - Absatzdämpfer...
01.07.2022 11:11 BMW startet Produktion des neuen 7er und i7
30.06.2022 18:13 ROUNDUP: München verkleinert IAA-Flächen - Kriti...
30.06.2022 18:12 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Gaskrise verstä...
30.06.2022 16:11 BMW kauft Aktien für bis zu zwei Milliarden Euro ...
30.06.2022 09:58 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Kursrutsch - ...
29.06.2022 17:22 ROUNDUP: Mercedes baut neue E-Autos in Deutschland...
29.06.2022 17:13 ROUNDUP: Zoff ums 'Verbrenner-Verbot' ist immer no...
29.06.2022 16:45 Mercedes-Benz: Gasversorgung derzeit gesichert
29.06.2022 15:46 PwC: Deutschland wird seine E-Auto-Ziele klar verf...

Börsenkalender 1M

27.07.22
Bericht zum 2. Quartal

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services