Märkte & Kurse

HANNOVER RUECK SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0008402215 WKN: 840221 Typ: Aktie DIVe: 4,47% KGVe: 11,52
 
140,700 EUR
+2,10
+1,52%
Echtzeitkurs: 01.07.22, 14:00:00
Aktuell gehandelt: 8.475 Stk.
Intraday-Spanne
136,600
141,450
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -1,64%
Perf. 5 Jahre +33,66%
52-Wochen-Spanne
130,550
182,300
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
04.05.2022-

DGAP-News: Hauptversammlung stimmt allen Beschlussvorschlägen zu (deutsch)

Hauptversammlung stimmt allen Beschlussvorschlägen zu

^
DGAP-News: Hannover Rück SE / Schlagwort(e): Hauptversammlung
Hauptversammlung stimmt allen Beschlussvorschlägen zu

04.05.2022 / 16:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Unternehmensmeldung

Hauptversammlung stimmt allen Beschlussvorschlägen zu

* Dividende von 5,75 EUR je Aktie verabschiedet

* Unternehmenskultur, partnerschaftliche Lösungen, Kapitalstärke und Fokus
auf Rückversicherung als Basis für nachhaltig profitables Wachstum

Hannover, 4. Mai 2022: Die virtuelle ordentliche Hauptversammlung der
Hannover Rück SE hat heute mit großer Mehrheit allen Beschlussvorschlägen
zugestimmt.

Der Vorstandsvorsitzende Jean-Jacques Henchoz blickte in seiner Rede auf die
Herausforderungen des vergangenen Jahres zurück und gab einen Ausblick auf
die für die Hannover Rück wichtigsten Zukunftsthemen wie globale Erwärmung,
Nachhaltigkeit, Digitalisierung und demographischer Wandel. Darüber hinaus
legte er dar, welche Stärken der Hannover Rück wesentlich für ein nachhaltig
profitables Wachstum sind: die starke Unternehmenskultur, partnerschaftliche
Lösungen für die Kunden, Kapitalstärke und Fokus auf Rückversicherung.

Die ordentliche Hauptversammlung stimmte dem Vorschlag von Vorstand und
Aufsichtsrat zu, für das Geschäftsjahr 2021 eine Gesamtdividende in Höhe von
5,75 EUR je Aktie zu zahlen. Die Auszahlung setzt sich aus einer
unveränderten Basisdividende von 4,50 EUR je Aktie und einer Sonderdividende
von 1,25 EUR je Aktie zusammen. Damit befindet sich die Ausschüttung an die
Aktionäre der Hannover Rück auf Rekordniveau.

Die nächste ordentliche Hauptversammlung findet am 3. Mai 2023 in Hannover
statt.

Die Hannover Rück ist mit einem Bruttoprämienvolumen von mehr als 27 Mrd.
EUR der drittgrößte Rückversicherer der Welt. Sie betreibt alle Sparten der
Schaden- und Personen-Rückversicherung und ist mit mehr als 3.000
Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf allen Kontinenten vertreten. Gegründet
1966, umfasst der Hannover Rück-Konzern heute mehr als 170
Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Repräsentanzen weltweit. Das
Deutschland-Geschäft wird von der Tochtergesellschaft E+S Rück betrieben.
Die für die Versicherungswirtschaft wichtigen Ratingagenturen haben sowohl
Hannover Rück als auch E+S Rück sehr gute Finanzkraft-Bewertungen zuerkannt:
Standard & Poor's AA- "Very Strong" und A.M. Best A+ "Superior".

Bitte beachten Sie den Haftungshinweis unter:
https://www.hannover-rueck.de/535878

Kontakt

Corporate Communications/ Media Relations:
Oliver Süß
Tel. +49 511 5604-1502
oliver.suess@hannover-re.com

Investor & Rating Agency Relations:
Karl Steinle
Tel. +49 511 5604-1500
karl.steinle@hannover-re.com

Investor Relations:
Axel Bock
Tel. +49 511 5604-1736
axel.bock@hannover-re.com

www.hannover-rueck.de

---------------------------------------------------------------------------

04.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Hannover Rück SE
Karl-Wiechert-Allee 50
30625 Hannover
Deutschland
Telefon: +49-(0)511-5604-1500
Fax: +49-(0)511-5604-1648
Internet: www.hannover-re.com
ISIN: DE0008402215
WKN: 840 221
Indizes: DAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard),
Hannover; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg,
München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Börse Luxemburg
EQS News ID: 1341155


Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1341155 04.05.2022

°
Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
HANNOVER RUECK SE 140,300 EUR 02.07.22 12:50 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 222 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
01.07.2022 15:41 Ein Jahr nach Hochwasser im Ahrtal - nach der Flut...
22.06.2022 17:27 Milliardenschaden nach Unwettern in Frankreich
15.06.2022 14:52 Aktien Frankfurt: Nächster Erholungsversuch erfol...
15.06.2022 11:46 Aktien Frankfurt: Nächster Erholungsversuch gelin...
02.06.2022 20:26 Wüst: Bund sagt Prüfung von Elementarschaden-Pfl...
02.06.2022 15:59 WDH: Länder wollen Pflichtversicherung für Eleme...
01.06.2022 18:38 ROUNDUP/Elementarschäden: Kretschmer und Kretschm...
01.06.2022 18:15 WDH/Elementarschäden: Kretschmer und Kretschmann ...
01.06.2022 17:24 Elementarschäden: Kretschmer und Kretschmann für...
01.06.2022 06:35 ROUNDUP: Mindestens elf Tote in Mexiko nach erstem...
31.05.2022 10:09 ROUNDUP/Mexikos Pazifikküste: Hurrikan zu Tropen...
31.05.2022 05:56 Kategorie zwei: Erster Hurrikan der Saison erreich...
30.05.2022 17:27 KORREKTUR/Versicherer: Nachfrage nach Elementarver...
30.05.2022 16:10 Versicherer: Nachfrage nach Elementarversicherung ...
30.05.2022 11:13 Aktuare: Inflation schlägt in allen Versicherungs...
22.05.2022 14:11 GESAMT-ROUNDUP: Dutzende Verletzte und hohe Schäd...
18.05.2022 07:20 ROUNDUP/Versicherer: Extreme Unwetter 2021 trafen ...
10.05.2022 17:54 USA: Russische Cyberangriffe hatten Auswirkungen ?...
10.05.2022 12:51 EU: Auch EU-Länder von russischer Cyberattacke au...
10.05.2022 12:20 ROUNDUP 2: Munich Re trotzt Belastungen durch Ukra...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services