Märkte & Kurse

E.ON SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000ENAG999 WKN: ENAG99 Typ: Aktie DIVe: 5,55% KGVe: 9,88
 
9,220 EUR
+0,12
+1,32%
Echtzeitkurs: heute, 17:51:59
Aktuell gehandelt: 276.565 Stk.
Intraday-Spanne
9,054
9,244
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -16,13%
Perf. 5 Jahre -6,11%
52-Wochen-Spanne
7,300
12,548
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
25.02.2022-

AKTIEN IM FOKUS: Versorger gefragt - Krieg rückt Energiesicherheit ins Zentrum

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die mit dem Krieg in der Ukraine einhergehende Gefahr für die Energiesicherheit Europas hat am Freitag die Aktien von Versorgern mit hohen Kursgewinnen in den Fokus gerückt. Deutschland ist stark abhängig von russischem Gas. Alternativen sind gefragt, wenn diese Abhängigkeit verringert werden soll.

Insgesamt stehe langfristig ein Umbau der europäischen Energieversorgung an, sagte Dekabank-Chefvolkswirt Ulrich Kater. Der von Russland ausgehende Angriffskrieg in der Ukraine ändere die geopolitischen und ökonomischen Rahmenbedingungen für Europa grundlegend.

Spekulationen um eine Verlängerung der Laufzeiten von Kohlekraftwerken zur vorübergehenden Deckung von Defiziten machten am Freitag die Runde. Gleichzeitig dürfte die Politik den Ausbau der Erneuerbaren Energien forcieren. Die bereits vor dem Kriegsausbruch hohen Strom- und Gaspreise könnten zunächst weiter steigen.

Von diesen Szenarien profitiert insbesondere der Versorger RWE , dessen Aktien am Freitag mit 40,54 Euro auf ein Hoch seit Sommer 2011 kletterten und zuletzt an der Dax-Spitze noch sieben Prozent höher standen. Zudem gewannen Eon vier Prozent. Im MDax erholten sich Uniper mit einem Plus von fast sieben Prozent etwas von ihrem Kurssturz in dieser Woche.

Laut Analyst Jochen Stanzl vom Broker CMC Markets muss hinterfragt werden, dass Deutschland bei der Energiewende im Gegensatz zu vielen Nachbarländern, die Atomstrom bevorzugten, als Brückentechnologie auf Erdgas setzen wolle. "Russisches Gas oder LNG-Erdgas aus Fracking-Quellen ist die Wahl zwischen Pest und Cholera", meint Stanzl. "Die aktuelle Situation wirft die Frage auf, ob sich Deutschland den Ausstieg aus dem Atomstrom und der Kohle überhaupt noch leisten kann."/ajx/bek/jha/

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
E.ON SE 9,168 EUR 02.12.22 17:39 Lang & S...
RWE AG 42,000 EUR 02.12.22 17:39 Lang & S...
UNIPER SE 3,490 EUR 02.12.22 17:38 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   20 21 22 23 24    Anzahl: 704 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
12.06.2022 10:00 CSU-Umweltpolitikerin für befristetes Weiterlaufe...
10.06.2022 17:18 ROUNDUP/Nur kein moralischer Zeigefinger: Habeck w...
10.06.2022 13:40 Lemke lehnt Debatte über Rückkehr zu Atomkraft ab
10.06.2022 06:03 Umfrage: Deutsche gehen sparsamer mit Energie um
09.06.2022 12:36 ROUNDUP/Lindner: Debatte über Kernkraft-Rückkehr...
02.06.2022 16:22 Länder wollen regulatorische Maßnahmen gegen Kri...
02.06.2022 13:01 Eon und Deutsche Erdwärme wollen bei Geothermie-N...
01.06.2022 06:01 Studie: Generell ausreichend Flächen für Windrä...
25.05.2022 18:20 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax dank US-Bör...
25.05.2022 14:41 Aktien Frankfurt: Dax gibt vor Fed-Protokoll Gewin...
25.05.2022 12:05 Aktien Frankfurt: Dax gibt Gewinne großteils wied...
25.05.2022 09:27 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Leichte Kursg...
24.05.2022 10:44 Ministerium will bei Engpässen Gasverbrauch in St...
24.05.2022 10:10 AKTIEN IM FOKUS: Furcht vor Sondersteuer belastet ...
23.05.2022 08:35 RWE IM FOKUS: Zukunftsenergie im Auftrag der Bunde...
14.05.2022 13:52 Habeck fordert Bayern zu Umdenken bei Windkraft au...
14.05.2022 13:20 Kreise/EU-Kommission: Staatlicher Deckel könnte g...
14.05.2022 12:17 Deutschland stellt sich gegen grünes EU-Label fü...
13.05.2022 12:35 DGAP-DD: E.ON SE (deutsch)
13.05.2022 12:14 Aktien Frankfurt: Dax steuert nach Rücksetzer auf...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services