Märkte & Kurse

FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO KGAA
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0005785802 WKN: 578580 Typ: Aktie DIVe: 3,51% KGVe: 12,57
 
31,090 EUR
-0,13
-0,42%
Echtzeitkurs: 02.12.22, 22:26:22
Aktuell gehandelt: 27.241 Stk.
Intraday-Spanne
30,180
31,220
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -41,99%
Perf. 5 Jahre -62,62%
52-Wochen-Spanne
25,700
63,640
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
22.02.2022-

AKTIEN IM FOKUS: Ausblick von Fresenius enttäuscht - der von FMC ermutigt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Getrennte Wege sind am Dienstag die Aktien des Gesundheitskonzerns Fresenius und der Dialyse-Tochter FMC gegangen. Die Aktionäre von FMC konnten sich über ein Kursplus von gut einem Prozent auf mehr als 59 Euro freuen. Die Anleger straften die Fresenius-Aktien hingegen ab mit einem Verlust von siebeneinhalb Prozent auf knapp 34 Euro. Sie waren abgeschlagenes Schlusslicht in einem nachgebenden Dax .

Fresenius stellt für 2022 währungsbereinigt einen Umsatzanstieg im mittleren einstelligen Prozentbereich in Aussicht. Das Konzernergebnis soll im neuen Jahr unter Ausklammerung von Wechselkurseffekten und ohne die Beiträge der Tochter FMC im niedrigen einstelligen Prozentbereich anziehen.

Angesichts eines starken Schlussquartals 2021 enttäusche der Ausblick von Fresenius, kommentierte Analyst Daniel Grigat vom Investmenthaus Stifel. Denn mit der Prognose für das Nettoergebnis 2022 liege das Unternehmen um sechs Prozent unter der Markterwartung und um vier Prozent unter seiner Annahme. Auch gebe es kaum Hinweise auf eine Restrukturierung des Konglomerats.

Für das Segment Kabi rechnet Fresenius 2022 mit einem Rückgang des währungsbereinigten operativen Ergebnisses (Ebit) im hohen einstelligen bis niedrigen zweistelligen Prozentbereich. Dieses Ziel nannte Grigat ebenfalls "enttäuschend". Kabi bietet Medikamente zur Infusion, Transfusion und klinischen Ernährung an. Hier nehme der Druck auf die Preise zu, merkte der Experte an.

Die Resultate der Tochter FMC nannte Analyst Guy Bettschart von der Bank Julius Bär dagegen "recht ermutigend" angesichts zahlreicher Unwägbarkeiten in den vergangenen Wochen. Er hob vor allem den jüngsten Rückgang der Covid-19-bedingten Übersterblichkeit unter den Patienten im Schlussquartal hervor.

"Personalengpässe werden voraussichtlich keine nennenswerten Unterbrechungen in Produktion, Vertrieb und Dialysebetrieb verursachen", stellte FMC mit Blick auf das laufende Jahr in Aussicht. Das sei eine besonders gute Nachricht, so Bettschart. Nachrichten über eine hohe Übersterblichkeit unter den Patienten wegen Covid-19 auf dem wichtigen US-Markt hatten den Aktienkurs im vergangenen Jahr immer wieder belastet.

Sollte der Fresenius-Kurs deutlicher unter die Marke von 33 Euro fallen, so wäre das der niedrigste Stand seit Ende 2020. Vom jüngsten Hoch im August vergangenen Jahres bei knapp 48 Euro haben die Papiere mittlerweile fast 30 Prozent eingebüßt. Die Verluste von FMC seit dem Hoch im Juli 2021 sind deutlich geringer. Die Anteile fanden Ende vergangenen Jahres bei gut 52 Euro einen Halt und erholten sich anschließend wieder./bek/tav/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO... 30,970 EUR 03.12.22 12:27 Lang & S...
FRESENIUS SE & CO. KGAA 26,950 EUR 03.12.22 12:27 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   4 5 6 7 8    Anzahl: 159 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
03.06.2022 09:25 Fresenius will sich nicht konkret zu 'HB'-Bericht ...
31.05.2022 09:11 DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Fresenius Medica...
27.05.2022 13:48 DGAP-DD: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (deu...
27.05.2022 13:44 DGAP-DD: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (deu...
27.05.2022 08:35 FRESENIUS IM FOKUS: Schleichender Umbruch ist Inve...
13.05.2022 13:37 Fresenius bekräftigt auf HV Ziele - Kritik an Akt...
13.05.2022 12:14 Aktien Frankfurt: Dax steuert nach Rücksetzer auf...
13.05.2022 10:13 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax nach Durs...
10.05.2022 10:00 Fresenius: Bleiben in Russland tätig - 'Verdienen...
04.05.2022 18:05 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Anleger sind vor...
04.05.2022 15:19 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 04.05.2022 - 1...
04.05.2022 14:42 Aktien Frankfurt: Zurückhaltung vor US-Zinsentsch...
04.05.2022 12:01 Aktien Frankfurt: Zurückhaltung vor US-Zinsentsch...
04.05.2022 11:38 AKTIEN IM FOKUS: Fresenius steigen und FMC fallen
04.05.2022 11:04 ROUNDUP 2: Steigenden Kosten belasten Fresenius un...
04.05.2022 09:46 ROUNDUP: Fresenius kämpft mit steigenden Kosten u...
04.05.2022 09:43 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Zurückhaltun...
04.05.2022 08:25 Aktien Frankfurt Ausblick: Leicht im Minus vor Fed...
04.05.2022 07:09 Fresenius belastet durch hohe Kosten und Gewinnein...
04.05.2022 07:08 DGAP-News: Fresenius Medical Care AG & Co. KGa...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services