Märkte & Kurse

EASYJET PLC
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: GB00B7KR2P84 WKN: A1JTC1 Typ: Aktie DIVe: 0,00% KGVe: -
 
4,605 EUR
-0,02
-0,43%
Echtzeitkurs: 02.12.22, 22:26:28
Aktuell gehandelt: 3.542 Stk.
Intraday-Spanne
4,570
4,650
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -27,80%
Perf. 5 Jahre -66,21%
52-Wochen-Spanne
3,190
8,900
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
21.10.2022-

Warnstreik in Italien - zahlreiche Flüge gestrichen

ROM (dpa-AFX) - Wer an diesem Freitag nach Italien fliegt oder von dort aus einen Flug gebucht hat, muss mit Verspätungen und Ausfällen rechnen. Grund ist ein Warnstreik bei der italienischen Flugsicherung Enav. Italiens Staatsfluglinie Ita Airways strich etwas mehr als 200 Flüge, die meisten davon im Inland.

Betroffen sind auch Verbindungen nach Deutschland: Ita sagte die Flüge zwischen München und Rom, Frankfurt am Main und Mailand, Stuttgart und Mailand sowie Düsseldorf und Mailand ab, wie es in einer Mitteilung hieß. Die Billigfluglinie Easyjet strich Flüge zwischen Berlin und Rom mit Verweis auf den Warnstreik.

Zu der Arbeitsniederlegung bei der Flugsicherung riefen die Gewerkschaften CGIL, CISL und UIL auf. Laut Enav sind davon unter anderem die Flughäfen in Rom, Mailand Malpensa und Venedig betroffen. Demnach dürfte es zwischen 8.00 Uhr und 20.00 Uhr zu Einschränkungen kommen. "Wir entschuldigen uns bei allen Passagieren, die wegen des Streiks Unannehmlichkeiten haben könnten", schrieb UIL in einer Mitteilung. Aber die ablehnende Haltung von Enav gegenüber den Forderungen der Arbeitnehmer mache diese Streikaktion unumgänglich.

Die Gewerkschaften fordern von dem teilstaatlichen Unternehmen Enav unter anderem Änderungen bei den Arbeitszeiten und Schichtplänen. Die Arbeitnehmervertreter kündigten an, ihre Forderungen - wenn nötig - auch mit weiteren Protestaktionen voranzutreiben. Zuletzt wurde Enav am 17. Juli bestreikt. Auch damals fielen mitten in der Feriensaison zahlreiche Flüge aus und Passagiere strandeten an Flughäfen./jon/DP/stk

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
EASYJET PLC 4,575 EUR 02.12.22 22:59 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 254 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
21.10.2022 06:12 Warnstreik in Italien - zahlreiche Flüge gestrich...
21.10.2022 05:50 Ausfälle und Verspätung wegen Warnstreiks bei It...
20.10.2022 16:52 ROUNDUP/EuGH: Fluglinien haften auch für psychis...
19.10.2022 17:27 Fluglotsenstreik in Italien - Verbindungen nach De...
19.10.2022 14:33 Mehr als 600 Verstöße gegen Maskenpflicht in Flu...
17.10.2022 13:05 EU-Staaten: Fluggesellschaften müssen Landerechte...
13.10.2022 18:31 KORREKTUR: Ryanair reduziert zum Winter das Flugan...
13.10.2022 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 13.10.2022 - 1...
13.10.2022 15:19 Ryanair reduziert zum Winter das Flugangebot in B...
13.10.2022 14:20 AKTIEN IM FOKUS: Reisewerte bauen Kursgewinne aus ...
13.10.2022 10:56 WDH: Easyjet erhöht Kapazität erneut deutlich - ...
13.10.2022 09:41 Easyjet erhöht Kapazität erneut deutlich - Jahre...
12.10.2022 18:02 EU-Staaten: Airlines müssen Flughafen-Slots wiede...
12.10.2022 07:20 ROUNDUP: Billig war gestern - Preise für Flugtick...
12.10.2022 05:53 Preise für Flugtickets stärker gestiegen als Inf...
10.10.2022 14:35 Luftverkehr wehrt sich gegen neue Vorschriften
06.10.2022 15:44 ROUNDUP/EuGH: Entschädigung auch bei verspätetem...
06.10.2022 13:36 Verband: Deutlich mehr Flugreisende in August - ab...
06.10.2022 05:58 Mehr Flugreise-Beschwerden bei Schlichtungsstelle ...
03.10.2022 14:11 AKTIEN IM FOKUS: Lufthansa und weitere Airlines un...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services