Märkte & Kurse

Ausgewählte Nachricht
Suchanfrage
Produktinformation
 

 

Ausgewählte Nachricht
04.10.2022 07:30

EQS-News: Mutares hat die Übernahme des Geschäfts mit Hochleistungs-Kunststoffteilen der MANN+HUMMEL Gruppe erfolgreich abgeschlossen (deutsch)

Mutares hat die Übernahme des Geschäfts mit Hochleistungs-Kunststoffteilen der MANN+HUMMEL Gruppe erfolgreich abgeschlossen

^
EQS-News: Mutares SE & Co. KGaA / Schlagwort(e):
Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Firmenübernahme
Mutares hat die Übernahme des Geschäfts mit Hochleistungs-Kunststoffteilen
der MANN+HUMMEL Gruppe erfolgreich abgeschlossen

04.10.2022 / 07:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Mutares hat die Übernahme des Geschäfts mit Hochleistungs-Kunststoffteilen
der MANN+HUMMEL Gruppe erfolgreich abgeschlossen

  * Gesamtumsatz von ca. EUR 500 Mio.

  * Stärkung des Segments Automotive & Mobility

  * Synergieeffekte mit der LMS und SFC Solutions Group

  * Unternehmen firmiert nun unter dem Namen MoldTecs

München, 4. Oktober 2022 - Die Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650)
hat die Übernahme des Geschäftes mit Hochleistungs-Kunststoffteilen von
MANN+HUMMEL erfolgreich abgeschlossen. Es firmiert künftig unter dem neuen
Namen MoldTecs und stärkt das Segment Automotive & Mobility.

Die erworbenen Geschäftsfelder umfassen das globale Geschäft für spezielle
Hochleistungs-Kunststoffteile von MANN+HUMMEL. Das Unternehmen beschäftigt
rund 1.500 Mitarbeiter an seinen Produktionsstätten in Bad Harzburg,
Sonneberg (Deutschland) und Laval (Frankreich) und beliefert weltweit alle
namhaften Automobilhersteller. MoldTecs wird zusätzlich von Synergieeffekten
mit der LMS und der SFC Solutions Group profitieren, welche ihren Kunden
gemeinsam bereits ein umfangreiches Produktportfolio von
Spritzgusskomponenten und Elastomerbauteilen weltweit anbieten können und
zukünftig auch durch das Technologieportfolio von MoldTecs ergänzt werden.
Darüber hinaus haben Mutares und MANN+HUMMEL im Rahmen der Transaktion eine
Produktionskooperation vereinbart, die zum Gesamtumsatz von EUR 500 Mio.
beitragen wird.

Unternehmensprofil der Mutares SE & Co. KGaA

Die Mutares SE & Co. KGaA, München (www.mutares.de), erwirbt als
börsennotierte Private-Equity-Holding mit Büros in München (HQ), Amsterdam,
Frankfurt, Helsinki, London, Madrid, Mailand, Paris, Stockholm und Wien
mittelständische Unternehmen in Umbruchsituationen mit Sitz in Europa, die
ein deutliches operatives Verbesserungspotenzial aufweisen und nach einer
Stabilisierung und Neupositionierung wieder veräußert werden. Für das
Geschäftsjahr 2022 wird ein Konzernumsatz von mind. EUR 4 Mrd. erwartet.
Davon ausgehend soll der Konzernumsatz bis 2025 auf mind. EUR 7 Mrd.
ausgebaut werden. Mit dem Portfoliowachstum steigen auch die Umsatzerlöse
aus Beratungsleistungen und Management Fees, die gemeinsam mit den
Dividenden aus dem Portfolio und Exit-Erlösen der Mutares Holding zufließen.
Entsprechend wird für das Geschäftsjahr 2025 ein Jahresüberschuss in der
Holding in einer Größenordnung von EUR 125 Mio. bis EUR 150 Mio. erwartet.
Vorstand und Aufsichtsrat halten gemeinsam mehr als ein Drittel aller
stimmberechtigten Mutares Anteile. Die Aktien der Mutares SE & Co. KGaA
werden im Regulierten Markt an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem
Kürzel "MUX" (ISIN: DE000A2NB650) gehandelt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Mutares SE & Co. KGaA
Investor Relations
Telefon: +49 89 9292 7760
E-Mail: ir@mutares.de
www.mutares.de

Kontakt Presse
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Telefon: +49 89 125 09 0333
E-Mail: sh@crossalliance.de
www.crossalliance.de

Kontakt für Presseanfragen in Frankreich
CLAI
Gaëtan Commault - mailto:gaetan.commault@clai2.com / +33 06 99 37 65 64
Antoine Szarzewski - mailto:antoine.szarzewski@clai2.com / +33 07 72 45 47
80


---------------------------------------------------------------------------

04.10.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Mutares SE & Co. KGaA
                   Arnulfstr.19
                   80335 München
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0)89-9292 776-0
   Fax:            +49 (0)89-9292 776-22
   E-Mail:         ir@mutares.de
   Internet:       www.mutares.de
   ISIN:           DE000A2NB650
   WKN:            A2NB65
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
                   Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
                   Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1453155



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1453155 04.10.2022 CET/CEST

°
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
MUTARES SE & CO. KGA... 19,36 EUR 05.12.22 17:36 Xetra
Börsenkalender
06.12.22
Thailand
Verbraucherpreisindex (CPI)

IOMART GROUP
Geschäftsbericht

XTL BIOPHARMACEUTICALS LTD
Geschäftsbericht

WAVESTONE
Geschäftsbericht

Übersicht

 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services