Märkte & Kurse

Ausgewählte Nachricht
Suchanfrage
Produktinformation
 

 

Ausgewählte Nachricht
07.07.2022 11:41

AKTIEN IM FOKUS: Autosektor führt Börsenerholung an

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Automobilsektor hat am Donnerstag die Aufwärtsbewegung am deutschen Aktienmarkt angeführt. Auf den ersten sechs Plätzen im Leitindex Dax fanden sich ausschließlich Titel aus der PS-Branche. Die Kursgewinne reichten von 4,2 Prozent für Continental über 4,7 Prozent bei BMW bis hin zu 5,6 Prozent für die VW-Holding Porsche SE.

Die Kursgewinne dürften nicht zuletzt den vorausgegangenen hohen Verlusten geschuldet sein. Während der Dax vom Rekordhoch Anfang des Jahres um rund 23 Prozent gefallen war, war der europäische Automobilsektor um 34 Prozent eingebrochen. Steigende Zinsen, die die Kauffinanzierung verteuern, die starke Geldentwertung sowie fehlende Komponenten wie Halbleiter hatten der Branche schwer zugesetzt.

Angesichts des Krieges in der Ukraine und der enorm gestiegenen Energiepreise ist zudem die Kauflust der Verbraucher auf wichtigen Absatzmärkten teils auf Rekordtiefstände gefallen. Das trifft vor allem kostspielige Konsumgüter wie Autos oder Luxusartikel. Auch halten sich Unternehmen angesichts des höchst unsicheren Umfelds mit den sogenannten Flottenkäufen zurück.

In Erholungsphasen an den Börsen legen die zuvor überdurchschnittlich gefallenen Aktienkurse dann oft stärker zu als der Gesamtmarkt und andere Sektoren. Investoren wittern Schnäppchenkurse. Zumal sich die Lage in den kommenden Monaten aufhellen könnte. "Wir erwarten, dass die Produktionszahlen im zweiten Halbjahr steigen", schrieb Analyst Daniel Roeska vom Investmenthaus Bernstein in einer Branchenstudie. An den bisherigen Jahreszielen der großen Hersteller müsse sich voraussichtlich nichts ändern.

Zu den Aktien des Dax-Spitzenreiters Porsche SE gab es derweil einen positiven Analystenkommentar. Zwar senkte Michael Punzet von der DZ Bank den fairen Wert für die Papiere um 24 auf 75 Euro. Damit räumt er ihnen aber immer noch ein Aufwärtspotenzial von 25 Prozent auf den Schlusskurs vom Vortag ein. Für die Aktien der Holding-Gesellschaft spreche nicht zuletzt, dass diese einen Börsengang der Porsche AG vorantreibe - der angespannten geopolitischen Lage und den negativen Einflüssen auf die Kapitalmärkte zum Trotz./bek/tih/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
BAYERISCHE MOTOREN W... 78,55 EUR 12.08.22 17:35 Xetra
CONTINENTAL AG 67,04 EUR 12.08.22 17:35 Xetra
MERCEDES-BENZ GROUP ... 60,93 EUR 12.08.22 17:42 Xetra
PORSCHE AUTOMOBIL HO... 70,08 EUR 12.08.22 17:35 Xetra
VOLKSWAGEN AG VZ 148,32 EUR 12.08.22 17:35 Xetra
Börsenkalender
Fur den 13.08.2022 liegen keine Einträge vor!

Übersicht

 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services