Märkte & Kurse

Ausgewählte Nachricht
Suchanfrage
Produktinformation
 

 

Ausgewählte Nachricht
25.06.2022 05:49

Parteitage stimmen über schwarz-grünen Koalitionsvertrag für NRW ab

BONN/BIELEFELD (dpa-AFX) - CDU und Grüne stimmen am Samstag (11.00 Uhr) bei Parteitagen in Bonn und Bielefeld über den ersten schwarz-grünen Koalitionsvertrag für Nordrhein-Westfalen ab. Nachdem die Basis bereits nach ersten Sondierungen Ende Mai große Zustimmung signalisiert hatte, wird mit einem Ja zu dem 146 Seiten starken "Zukunftsvertrag für Nordrhein-Westfalen" gerechnet.

Die Grüne Jugend hat der eigenen Partei hingegen empfohlen, den schwarz-grünen Koalitionsvertrag abzulehnen. Sie vermisst verbindliche Maßnahmen für mehr soziale Gerechtigkeit und Klimaschutz.

Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) und die Landeschefin der Grünen, Mona Neubaur, hatten die Ergebnisse nach gut dreiwöchigen Verhandlungen am Donnerstag präsentiert. In den nächsten fünf Jahren solle NRW sozial gerechter, ökologischer, digitaler, wirtschaftlich stärker werden, hatte Neubaur dabei erklärt.

Wenn die die Basis den Vertrag wie erwartet billigt, könnte Wüst - derzeit noch Chef einer schwarz-gelben Regierung - dann am Dienstag im Düsseldorfer Landtag mit schwarz-grüner Mehrheit als Ministerpräsident wiedergewählt werden./beg/DP/mis

Börsenkalender
10.08.22
HAWESKO HOLDING AG
Veröffentlichung des Halbjahresberichtes

HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG
Veröffentlichung des Halbjahresberichtes

HEIDELBERGER DRUCKMASCHINEN AG
Bericht zum 1. Quartal

INIT INNOVATION IN TRAFFIC SYSTEMS SE
Veröffentlichung des Halbjahresberichtes

Übersicht

 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services