Märkte & Kurse

Marktberichte
Suchanfrage
Produktinformation
  Übersicht     Deutschland     Europa     USA     Asien  
 

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Marktbereichte für die Region USA von den letzten drei Tagen. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle den für Sie interessanten Bericht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten Marktberichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
26.05.2023 18:42

ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Deutliche Gewinne zum Wochenschluss

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas wichtigste Aktienmärkte haben am Freitagnachmittag im Zuge steigender US-Börsen nochmal Fahrt aufgenommen und letztlich klar zugelegt. Positive Impulse lieferten Entspannungssignale in der Auseinandersetzung um die Anhebung der Schuldenobergrenze in den USA. Darauf deutete ein Bericht der "New York Times" hin, wonach die Unterhändler von Demokraten und Republikaner mit der Ausarbeitung eines Gesetzestextes begonnen haben.

Der EuroStoxx 50 schloss mit einem Plus von 1,59 Prozent bei 4337,50 Punkten. Für die abgelaufene Woche ergab sich daraus für den Leitindex der Eurozone ein Verlust von rund 1,3 Prozent. Der französische Cac 40 stieg am Freitag um 1,24 Prozent auf 7319,18 Zähler. Der britische FTSE 100 kletterte um 0,74 Prozent auf 7627,20 Punkte nach oben.

Technologiewerte waren erneut am stärksten gesucht. Nach dem jüngsten Paukenschlag der Nvidia-Zahlen für die Technologiebranche hatte mit Marvell Technology ein weiteres US-Unternehmen der Branche mit starken Ergebnissen nachgelegt. Das Schwergewicht ASML zog als Spitzenreiter im EuroStoxx 50 um 4,5 Prozent an. Noch besser entwickelten sich Atos mit 4,7 Prozent Aufschlag. Ein günstiges Urteil in den USA zu einem Tochterunternehmen des französischen IT-Dienstleisters stützte.

Überdurchschnittlich gefragt waren zudem die Rohstoffwerte. Anziehende Metallpreise bescherten ArcelorMittal ein Plus von 1,8 Prozent. Auch Automobilaktien zogen merklich an. Hier ragten Valeo mit plus 4,9 Prozent hervor. Das Analysehaus Jefferies hatte die Aktie um gleich zwei Stufen von "Underperform" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 15 auf 22 Euro angehoben. Das operative Umfeld sei wieder günstiger für die europäischen Zulieferer der Autoindustrie geworden, schrieb Analyst Himanshu Agarwal./edh/nas



Weitere Marktberichte
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
ARCELORMITTAL S.A. 23,535 EUR 02.10.23 17:38 BME Cont...
ASML HOLDING N.V. 553,900 EUR 03.10.23 08:22 Tradegat...
ATOS SE 6,560 EUR 03.10.23 08:00 Tradegat...
NVIDIA CORP. 447,820 USD 02.10.23 22:00 Nasdaq
 
Weitere Marktberichte 
Seite:  1  Berechnete Anzahl Nachrichten: 3     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
02.10.2023 22:46 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow gibt weiter nach - Tech...
02.10.2023 22:24 Aktien New York Schluss: Dow gibt weiter nach - Big Tech st?...
02.10.2023 15:01 Aktien New York Ausblick: Träger Start in den Oktober erwar...
Alle Marktberichte
Sie interessieren sich auch für vergangene Marktberichte aus USA und anderen Regionen? Über die Nachrichten Suche erhalten Sie alle vergangenen Marktberichte kompakt zusammengestellt.

Übersicht
 
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Börsenkalender
03.10.2023

WEST MINING
Geschäftsbericht

VANADIUMCORP RESOURCE
Geschäftsbericht

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG
Geschäftsbericht

TIZIANA LIFE SCIENCES
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services