Märkte & Kurse

Marktberichte
Suchanfrage
Produktinformation
  Übersicht     Deutschland     Europa     USA     Asien  
 

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Marktbereichte für die Region Deutschland von den letzten drei Tagen. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle den für Sie interessanten Bericht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten Marktberichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
07.10.2022 16:08

WOCHENAUSBLICK: Berichtssaison beginnt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Sorgen vor steigenden Zinsen und einer einbrechenden Konjunktur dürften den deutschen Aktienmarkt auch in der neuen Woche fest im Griff haben. Neben dem Gebaren der Zentralbanker rückt allerdings ein weiteres Thema in den Fokus - die beginnende Berichtssaison. Der leidgeplagte deutsche Aktienmarkt könnte davon Experten zufolge profitieren.

Etwas Boden konnte der deutsche Leitindex Dax bereits in der abgelaufenen Woche gut machen - vor allem zu Beginn. Zum Wochenausklang schmolzen die Gewinne zwar etwas ab. Die 11 862 Punkten von Ende September - dem tiefsten Stand seit November 2020 - lässt der Dax aber klar hinter sich. Profitieren könnte der deutsche Aktienmarkt dabei auch von saisonalen Effekten: Das letzte Viertel im Jahr gilt gewöhnlich als die stärkste Börsenphase des Jahres.

Während es für US-Aktien noch viel Luft nach unten gebe, sei der düstere Konjunkturausblick in Europa weithin eingepreist, schrieben die Experten der DZ Bank. Möglich, dass die Unternehmen sogar zu niedrig bewertet seien. Denn nach den Berechnungen der DZ Bank sind gerade bei Zyklikern Kennzahlen eingepreist, die unter den Erwartungen der Analysten liegen. Vor diesem Hintergrund sehen die Experten in der anstehenden Berichtssaison durchaus Potenzial für positive Überraschungen. Mit einem Niveau von 12 800 Punkten zu Jahresende räumen sie dem deutschen Leitindex noch etwas Luft nach oben ein.

Als verfrüht stellten sich Experten zufolge die Hoffnungen auf weniger starke Leitzinserhöhungen durch die US-Notenbank Fed heraus. Das machten unter anderem die steigenden Löhne und der anhaltend starke Arbeitsmarkt deutlich.

Das Inflationsgeschehen bleibe auch in den USA dynamisch, schrieben die Experten der Bayerischen Landesbank. Zwar tendiere die Teuerung jenseits des Atlantiks seit Juni abwärts. Die Energiepreise hingen in den USA aber vor allem am Ölpreis - und dieser habe nach der Förderkürzung durch das Kartell Opec+ wieder Aufwind bekommen. Zudem deuten ihnen zufolge Lohnerhöhungen und steigende Mieten auf eine hartnäckige Teuerung hin.

In der neuen Woche öffnen auf deutscher Seite zunächst Unternehmen aus er zweiten und dritten Reihe ihre Bücher. Dazu gehören About You am Dienstag, Gerresheimer und Auto1 am Mittwoch sowie Südzucker am Donnerstag.

Unter den internationalen Schwergewichten eröffnen wie gewohnt die US-Banken die Zahlenregen: JPMorgan , Wells Fargo , Morgan Stanley und Citigroup berichten am Freitag über ihr drittes Quartal. Ihnen zuvor kommt am Dienstag der Luxusgüter-Konzern LVMH .

Vonseiten der Konjunktur herrsche in der neuen Woche "Datenflaute", schrieben die Experten der BayernLB. Eine Ausnahme ist der Sentix-Konjunkturindex für die Eurozone am Montag. Der erste Frühindikator für den Oktober dürfte den spürbaren Abschwung der zweiten Jahreshälfte verdeutlichen, wie die Experten der Deka Bank schreiben.

Am Donnerstag könnten US-Inflationsdaten für September Aufschluss darüber geben, wie die Fed es zukünftig mit der Zinspolitik hält. Die Experten der BayernLB erwarten zwar einen leichten Rückgang auf 8,1 Prozent. Die Kernrate könne aber durchaus angestiegen sein.

Zwar nimmt der Preisdruck auf der Angebotsseite etwas ab, weil sich Lieferketten entspannen, wie die Experten der Deka Bank schreiben. "Die nachfragebedingte Inflation aber erweist sich bislang als hartnäckig zu hoch."/jcf/jsl/he

--- Von Jan Christoph Freybott, dpa-AFX ---



Weitere Marktberichte
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
ABOUT YOU HOLDING SE... 6,300 EUR 02.12.22 17:35 Xetra
AUTO1 GROUP SE INHAB... 8,985 EUR 02.12.22 17:35 Xetra
CITIGROUP INC 47,160 USD 02.12.22 18:32 NYSE
GERRESHEIMER AG 72,250 EUR 02.12.22 17:35 Xetra
JPMORGAN CHASE & CO 134,440 USD 02.12.22 18:32 NYSE
LVMH MOET HENNESSY L... 716,500 EUR 02.12.22 18:10 Tradegat...
MORGAN STANLEY 92,270 USD 02.12.22 18:32 NYSE
SUEDZUCKER AG 14,040 EUR 02.12.22 17:35 Xetra
WELLS FARGO & COMPAN... 45,350 USD 02.12.22 18:32 NYSE
 
Weitere Marktberichte 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 1.920     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
02.12.2022 18:19 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax scheitert knapp an Neu...
02.12.2022 17:51 Aktien Frankfurt Schluss: Dax scheitert knapp an Neun-Wochen...
02.12.2022 16:27 WOCHENAUSBLICK: Dax vor ruhigerer Woche
02.12.2022 10:09 WDH/dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Zurückhaltung vor U...
02.12.2022 10:09 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger halten sich vor...
02.12.2022 09:22 Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger halten sich vor US-Jobd...
02.12.2022 08:31 Aktien Frankfurt Ausblick: Erste Verlustwoche nach Schönwet...
02.12.2022 07:32 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Zurückhaltung vor US-Jo...
02.12.2022 07:17 DAX-FLASH: Dax steuert auf ersten Wochenverlust seit Ende Se...
01.12.2022 18:24 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Börsen können starke US-Vor...
01.12.2022 18:20 Aktien Osteuropa Schluss: Kursgewinne in Warschau und Budape...
01.12.2022 18:16 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Zinshoffnungen geben Auftr...
01.12.2022 17:47 Aktien Frankfurt Schluss: Zinshoffnungen geben Auftrieb
01.12.2022 10:15 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt nach US-Zinssi...
01.12.2022 09:33 Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt nach US-Zinssignalen zu
01.12.2022 08:25 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax mit Schwung - Powell-Aussagen...
01.12.2022 07:31 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: US-Zinssignale treiben D...
01.12.2022 06:50 DAX-FLASH: Neuerliches Hoch seit Juni winkt nach moderaten Z...
30.11.2022 18:17 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax beendet starken Novemb...
30.11.2022 17:49 Aktien Frankfurt Schluss: Dax beendet starken November im Pl...
Alle Marktberichte
Sie interessieren sich auch für vergangene Marktberichte aus Deutschland und anderen Regionen? Über die Nachrichten Suche erhalten Sie alle vergangenen Marktberichte kompakt zusammengestellt.

Übersicht
 
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Börsenkalender
02.12.2022

VAXIL BIO LTD
Geschäftsbericht

KOREA FUND INC.
Geschäftsbericht

TATNEFT PJSC
Geschäftsbericht

TR PROPERTY INVESTMENT TRUST PLC
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services