Märkte & Kurse

Konjunktur
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Konjunkturnachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten vierzehn Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Konjunkturnachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
30.11.2022 06:42

Bundesagentur begrüßt Eckpunkte zur Arbeitskräfte-Zuwanderung

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat die Pläne der Bundesregierung für ein Eckpunktepapier zur vereinfachten Einwanderung von Fachkräften begrüßt. Deutschland gingen bis 2035 sieben Millionen Arbeitskräfte verloren, der Verlust müsse durch Maßnahmen im In- und Ausand ausgeglichen werden. "Auch wenn beim inländischen Potenzial alle Hebel greifen, wird das nicht reichen", sagte BA-Vorstandsmitglied Vanessa Ahuja. Ergänzend zu den inländischen Anstrengungen brauche es ausländische Arbeits- und Fachkräfte, damit der deutsche Arbeitsmarkt weiterhin gut funktioniere. "Alles was hilft, den Zuzug von Arbeits- und Fachkräften zu erleichtern, ist wichtig", betonte Ahuja. Das Einwanderungsrecht müsse moderner, schneller, unbürokratischer und flexibler werden.

Das Bundeskabinett will am Mittwoch ein Eckpunktepapier verabschieden, auf dessen Grundlage die Einwanderung von qualifizierten Arbeitskräften erleichtert werden soll. Unter anderem soll bei entsprechend langer Berufserfahrung nicht unbedingt ein in Deutschland geltender Abschluss nötig sein, um nach Deutschland kommen zu können. Vorgesehen ist zudem, dass Menschen künftig über ein Punktesystem nach Deutschland einwandern können, auch wenn sie noch keinen Arbeitsplatz vorweisen können. Dieses Punktesystem soll sich nach Auswahlkriterien wie Qualifikation, Sprachkenntnisse, Berufserfahrung, Deutschlandbezug und Alter richten./dm/DP/zb



Weitere Konjunkturnachrichten
 
Weitere Konjunkturnachrichten der letzten 14 Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 55.183     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
06.02.2023 14:47 Norwegen will Ukraine langfristig mit Milliardenbetrag unter...
06.02.2023 14:47 KORREKTUR: BDEW fordert bessere Bedingungen für Klimaschutz...
06.02.2023 14:25 ROUNDUP: Zahl der Erdbeben-Toten in Türkei und Syrien steig...
06.02.2023 14:14 Kiew: Keine Auswechslung des Verteidigungsministers in diese...
06.02.2023 14:02 Berlin besorgt wegen Vorfalls mit chinesischem Ballon im US-...
06.02.2023 13:00 ROUNDUP 2: Flüchtlingsgipfel in wenigen Wochen - Landkreist...
06.02.2023 12:57 590 Tote in Syrien nach Erdbeben - insgesamt etwa 1500 Todes...
06.02.2023 12:56 BDEW fordert mehr Klimaschutz-Investitionen von Bundesregier...
06.02.2023 12:25 Bundesbildungsministerin Stark-Watzinger in Kiew
06.02.2023 12:19 ROUNDUP 3: Mehr als 1400 Tote und erneutes Beben in der Tü...
06.02.2023 12:08 ROUNDUP: Weiteres Beben in der Türkei - mehr als 1400 Tote
06.02.2023 11:49 ROUNDUP: Mehr als 1000 Tote bei Erdbeben in Türkei und Syri...
06.02.2023 11:28 ROUNDUP 2: Erdbeben in der Türkei und Syrien - Hunderte Tote
06.02.2023 11:05 ROUNDUP: Ballon über Lateinamerika stammt auch aus China - ...
06.02.2023 11:05 Eurozone: Unerwartet starker Umsatzdämpfer im Einzelhandel
06.02.2023 11:03 Bankenverband: Digitaler Euro Chance für europäischen Zahl...
06.02.2023 10:35 Sentix: Konjunkturstimmung erneut besser - 'Rezession vorers...
06.02.2023 10:16 ROUNDUP: Erdbeben in der Türkei und Syrien - schon mehr als...
06.02.2023 10:15 Bundesregierung sagt nach Erdbeben in der Türkei und Syrien...
06.02.2023 09:52 Britische Pflegekräfte beginnen größten Streik ihrer Gesc...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
06.02.2023

SIAM FOOD
Geschäftsbericht

LOTTE RENTAL CO. LTD.
Geschäftsbericht

ZAIN BAHRAIN BSC
Geschäftsbericht

JK DAIRY FOODS
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services