Märkte & Kurse

Konjunktur
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Konjunkturnachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten vierzehn Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Konjunkturnachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
29.09.2022 09:04

Gut ein Viertel der Rentner haben netto weniger als 1000 Euro

WIESBADEN (dpa-AFX) - Mehr als ein Viertel der Rentnerinnen und Rentner in Deutschland haben ein monatliches Nettoeinkommen von weniger als 1000 Euro. Im Jahr 2021 betraf das 4,9 Millionen Ruheständler, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag mitteilte. Das entspricht einem Anteil von 27,8 Prozent der Rentenbezieher. Bei Frauen lag der Anteil deutlich höher: 38,2 Prozent hatten ein Nettoeinkommen von unter 1000 Euro, dagegen nur 14,7 Prozent der Rentner.

Den Angaben zufolge bezogen im vergangenen Jahr 17,6 Millionen Menschen in Deutschland aus Altersgründen eine Rente, zehn Jahre zuvor war es 16,6 Millionen. Knapp 13 Prozent der Seniorinnen und Senioren sind erwerbstätig. Manche arbeiten weiter, weil die Rente nicht reicht. Andere wollen weiterarbeiten. Für 40,8 Prozent der Erwerbstätigen zwischen 65 und unter 75 Jahren war die Arbeit die vorwiegende Quelle des Lebensunterhalts. Für die Mehrheit handelte es sich um einen Zuverdienst. Sie lebten in erster Linie von ihrer Rente beziehungsweise von ihrem Vermögen (55,9 Prozent).

Ein Teil der älteren Menschen ist auf staatliche Unterstützung angewiesen. 589 000 Menschen erhielten im Dezember 2021 Grundsicherung im Alter. Der Anteil an den Ruheständlern habe sich über die vergangenen Jahre kaum verändert, erläuterte die Behörde. Im vergangenen Jahr lag er bei 3,4 Prozent.

Insgesamt leben in Deutschland immer mehr ältere Menschen. Die Zahl der über 65-jährigen und älter wuchs binnen zehn Jahren um 11 Prozent auf 18,4 Millionen 2021. Die Bevölkerung insgesamt nahm in diesem Zeitraum nur um 3,6 Prozent auf 83,2 Millionen zu. Der Anteil der Generation 65 plus an der Bevölkerung stieg von 20,7 auf 22,1 Prozent./mar/DP/stk



Weitere Konjunkturnachrichten
 
Weitere Konjunkturnachrichten der letzten 14 Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 27.811     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
06.12.2022 14:24 Habeck hofft auf neuen Schub für Wirtschaftsbeziehungen mit...
06.12.2022 14:15 Studie hält sinkende Strompreise bis 2025 für möglich
06.12.2022 13:35 Wahl um umkämpftem Senatssitz im US-Bundesstaat Georgia sta...
06.12.2022 13:31 Finanzministerium nennt Verfassungsurteil gute Nachricht fü...
06.12.2022 13:24 ROUNDUP: Lindner will Kapital für Aktienrente deutlich aufs...
06.12.2022 13:20 Österreich bekräftigt Nein zur Schengen-Erweiterung
06.12.2022 13:16 Linke: Lauterbachs Klinik-Reform kein Systemwechsel
06.12.2022 13:15 KORREKTUR 2: Anklage fordert in Cum-Ex-Prozess neun Jahre Ha...
06.12.2022 12:55 Deutschland: Baugewerbe rechnet mit weiterem Rückgang beim ...
06.12.2022 12:53 Lucke: Bundesverfassungsgericht zu nachgiebig und naiv gege...
06.12.2022 12:36 Polens Stromnetzbetreiber: Verbrauch in Spitzenzeiten reduzi...
06.12.2022 12:35 dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 06.12.2022 - 12.30 Uhr
06.12.2022 12:34 KORREKTUR: Anklage fordert in Cum-Ex-Prozess neun Jahre Haft...
06.12.2022 12:12 Bald Tomaten knapp? - Britische Bauern warnen vor Versorgung...
06.12.2022 12:08 Ampel-Fraktionen begrüßen Reformpläne für Kliniken
06.12.2022 12:03 WDH/ROUNDUP: Lauterbach verspricht 'Revolution' für deutsch...
06.12.2022 12:01 Anklage fordert in Cum-Ex-Prozess neun Jahre Haft für Hanno...
06.12.2022 12:00 ROUNDUP 2/Karlsruhe: Beteiligung an milliardenschwerem EU-Co...
06.12.2022 11:59 ROUNDUP: Lauterbach verspricht 'Revolution' für deutsche Kr...
06.12.2022 11:55 Baerbock würdigt Engagement Indiens für Energiewende
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
06.12.2022

Thailand
Verbraucherpreisindex (CPI)

XTL BIOPHARMACEUTICALS LTD
Geschäftsbericht

WAVESTONE
Geschäftsbericht

VIL SUPERMKT A
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services