Märkte & Kurse

Konjunktur
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Konjunkturnachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten vierzehn Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Konjunkturnachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
12.08.2022 18:50

USA: Russland plant zahlreiche Scheinreferenden in der Ukraine

WASHINGTON (dpa-AFX) - Russland hat nach Informationen des US-Geheimdienstes mit konkreten Planungen für Referenden in mehreren Städten im Osten der Ukraine begonnen. Ziel sei ein Anschluss an Russland. Ein hochrangiger Vertreter des Nationalen Sicherheitsrates sagte am Freitag in Washington, dass Russland in Cherson, Saporischschja, den Separatistengebieten Luhansk und Donezk sowie in Teilen von Charkiw Scheinreferenden abhalten wolle.

"Die russische Führung hat Beamte angewiesen, mit der Durchführung von Referenden in diesen Gebieten und auch in Teilen von Charkiw zu beginnen", sagte er. "Wir haben Informationen, dass Beamte Kandidaten prüfen, die als Verwalter dieser Gebiete dienen sollen. Und dass dies bereits in den kommenden Wochen geschehen könnte."

Weiter sagte er: "Wir gehen davon aus, dass Russland die Ergebnisse dieser Referenden manipulieren wird, um fälschlicherweise zu behaupten, die ukrainische Bevölkerung wolle sich Russland anschließen. Es wird von entscheidender Bedeutung sein, diese Desinformation aufzudecken und ihr entgegenzuwirken, wenn der Kreml behauptet, das ukrainische Volk wolle sich Russland anschließen."

Nach Informationen des US-Geheimdienstes rechneten russische Offizielle selbst damit, dass die Wahlbeteiligung bei den Referenden gering sein werde, das Vorgehen nicht legitim sei und die Referenden nicht den Willen des Volkes widerspiegelten.

Die Chefs der Separatisten in den Gebieten Luhansk und Donezk hatten genauso wie Vertreter der Besatzungsbehörden in der Südukraine derartige Referenden vor der kompletten Eroberung des Gebiets Donezk kürzlich ausgeschlossen. Zurzeit kontrollieren die russischen Kräfte lediglich etwas mehr als die Hälfte der Provinz./trö/DP/stw



Weitere Konjunkturnachrichten
 
Weitere Konjunkturnachrichten der letzten 14 Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 32.106     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
29.09.2022 10:47 Institute erwarten deutliche Kaufkraftverluste bei Privathau...
29.09.2022 09:56 ROUNDUP/Schwedische Behörde: Insgesamt vier Lecks in Nord-S...
29.09.2022 09:54 WDH/London: Flucht vor Mobilmachung führt zu 'Brain-Drain' ...
29.09.2022 09:53 ROUNDUP: EU-Kommission warnt vor Risiken eines EU-weiten Gas...
29.09.2022 09:49 Brandenburg: AfD in Umfrage gleichauf mit SPD - SPD sieht En...
29.09.2022 09:42 Migration: Tschechien startet Grenzkontrollen zur Slowakei
29.09.2022 09:32 ROUNDUP: Deutlicher Anstieg bei der Corona-Inzidenz
29.09.2022 09:32 Truss verteidigt Steuersenkungen gegen heftige Kritik
29.09.2022 09:26 Schwedische Behörde: Insgesamt vier Lecks in Nord-Stream-L...
29.09.2022 09:22 Spanien: Preisauftrieb schwächt sich ab
29.09.2022 09:06 WDH/Sicherheitsexperte hält russische Urheberschaft für wa...
29.09.2022 09:04 Gut ein Viertel der Rentner haben netto weniger als 1000 Eur...
29.09.2022 08:49 Schweizer Immobilienpreise steigen trotz Zinswende weiter de...
29.09.2022 08:44 Taiwans Präsidentin will Bundestagsabgeordnete empfangen
29.09.2022 08:42 London: Flucht vor Mobilmachung führt zu 'Brain-Drain' in R...
29.09.2022 08:14 Deutschland rückt auf Platz 8 des UN-Innovationsindex vor
29.09.2022 07:59 ROUNDUP: Chinas Ansehen unter Xi Jinping drastisch verschlec...
29.09.2022 07:44 Sicherheitsexperte vermutet Russland hinter mutmaßlichem Sa...
29.09.2022 06:21 Proteste im Iran: Präsident Raisi stimmt versöhnliche Tön...
29.09.2022 06:13 Managergehalt: Linke will mindestens ein Zwanzigstel für An...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
29.09.2022

HORNBACH HOLDING AG & CO. KGAA
Finanz-Analystenkonferenz

HORNBACH HOLDING AG & CO. KGAA
Veröffentlichung des Halbjahresberichtes

Kanada
Bruttoinlandsprodukt 3. Quartal

Kanada
Arbeitsmarkttrends

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services