Märkte & Kurse

Konjunktur
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Konjunkturnachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten vierzehn Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Konjunkturnachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
10.08.2022 13:03

Moskau: Welt 'wandelt am Abgrund' nach Beschuss von Atomkraftwerk

MOSKAU (dpa-AFX) - Das russische Außenministerium hat bezüglich der Eskalation um das Atomkraftwerk Saporischschja schwere Vorwürfe gegen die Vereinten Nationen erhoben. "Die UN haben in dem vorliegenden Fall leider eine negative Rolle gespielt", sagte Außenamtssprecherin Maria Sacharowa dem staatlichen russischen Radiosender Sputnik. Das größte Atomkraftwerk Europas im Süden der Ukraine ist seit März von russischen Truppen besetzt. Kiew und Moskau werfen sich gegenseitig den Beschuss des Kraftwerks vor.

Die Diplomatin warf den verantwortlichen Stellen in den Vereinten Nation vor, eine Inspektionsreise der Internationalen Atombehörde (IAEA) verhindert und damit eine Eskalation der Lage provoziert zu haben. "Im UN-Sekretariat, welches sich mit Problemen der Atomenergie befasst, darunter auch mit den Folgen technischer Katastrophen und der Problematik im weitesten Sinne, sollten sie begreifen, dass die Welt am Abgrund wandelt", erklärte Sacharowa.

Das russische Außenministerium hatte schon am Dienstag in einer Mitteilung beklagt, dass eine geplante Reise der IAEA-Vertreter zu dem Atomkraftwerk in letzter Minute an Sicherheitsbedenken des UN-Sekretariats gescheitert sei. Sacharowa legte nun nach und sprach von "verantwortungslosem Handeln". Für Donnerstag hat Russland hat eine Sondersitzung des UN-Sicherheitsrats beantragt. Der Rat soll von IAEA-Chef Grossi über den Zustand des AKW unterrichtet werden./bal/DP/mis



Weitere Konjunkturnachrichten
 
Weitere Konjunkturnachrichten der letzten 14 Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 39.892     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
29.09.2022 06:21 Proteste im Iran: Präsident Raisi stimmt versöhnliche Tön...
29.09.2022 06:13 Managergehalt: Linke will mindestens ein Zwanzigstel für An...
29.09.2022 06:00 ROUNDUP/Im Kampf für Umwelt und Klima: 200 Naturschützer l...
29.09.2022 06:00 ROUNDUP: Länder fordern Energiepreisdeckel - und Bewegung v...
29.09.2022 06:00 ROUNDUP: EU-Innenkommissarin kündigt nach Pipeline-Lecks Be...
29.09.2022 06:00 ROUNDUP: Moskau abwartend, Kiew im Vorwärtsdrang - Die Nach...
29.09.2022 05:50 Wie schlimm wird der Abschwung: Institute legen Prognose vor
29.09.2022 05:50 Inflation auf hohem Niveau - Deutlicher Anstieg im September...
29.09.2022 05:50 BGH verhandelt zu Infos über Herstellergarantien im Online-...
29.09.2022 05:50 Bundestag stimmt über verlängerte Sonderregelung zur Kurza...
29.09.2022 05:47 UN-Chef besorgt wegen Hurrikan 'Ian' - Hilfsangebot
29.09.2022 05:40 Landkreistagschef warnt vor Überlastung durch Flüchtlinge
29.09.2022 05:39 UN: Dänemark, Finnland und Südkorea mit bester digitale I...
29.09.2022 05:38 IOW: Klimaeinfluss von Nord-Stream-Lecks eher gering
29.09.2022 05:38 Lebenshilfe fordert Nothilfe für Einrichtungen für Behinde...
29.09.2022 05:35 Göring-Eckardt: Entscheidung zu Entlastungen bis Ende der W...
29.09.2022 05:34 Ramelow zur Energiekrise: Menschen erwarten entschlossenes H...
29.09.2022 05:32 DIW-Energieexpertin kritisiert möglichen AKW-Weiterbetrieb
29.09.2022 05:31 EU-Kommission macht Vorschläge für EU-Gaspreisdeckel - Dru...
29.09.2022 05:28 Studie: Wenig Wachstum und mehr Schulden durch britische Ste...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
29.09.2022

HORNBACH HOLDING AG & CO. KGAA
Finanz-Analystenkonferenz

HORNBACH HOLDING AG & CO. KGAA
Veröffentlichung des Halbjahresberichtes

Kanada
Bruttoinlandsprodukt 3. Quartal

Kanada
Arbeitsmarkttrends

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services