Märkte & Kurse

Konjunktur
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Konjunkturnachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten vierzehn Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Konjunkturnachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
05.07.2022 17:08

Union unterstützt Kauf von Rostocker Werft für die Marine

ROSTOCK (dpa-AFX) - Die Bundesregierung erhält beim Kauf des ehemaligen MV-Werften-Standorts in Rostock für die Marine Unterstützung aus der Union im Bundestag. Man begrüße den Ankauf ausdrücklich, teilte Christian Haase, haushaltspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion, am Dienstag mit. Auf lange Sicht seien Einsparpotenziale durch den Ausbau der Instandhaltungs- und Reparaturkapazitäten für die Marine zu erwarten. "Noch wichtiger und fast unbezahlbar ist, dass die Deutsche Marine ein gutes Stück unabhängiger wird." Zum Vertragsabschluss fehle nur noch die Zustimmung des Haushaltsausschusses, hieß es in der Mitteilung. Eine entsprechende Vorlage stehe für Mittwoch auf der Agenda.

Ingo Gädechens (CDU), zuständiger Berichterstatter für den Verteidigungshaushalt, nannte die Pläne eine gute Entscheidung. Bei Schiffen und Booten gebe es "einen massiven Instandhaltungsrückstau". Der Union sei die ausreichende Sicherung von Fachkräften besonders wichtig. Das Projekt könne nur erfolgreich sein, "wenn möglichst viele Fachkräfte der ehemaligen MV-Werften den Weg in den öffentlichen Dienst finden".

Nach der Insolvenz des MV-Werften-Verbundes mit Werften in Wismar, Rostock und Stralsund hatte sich der Bund in einem Bieterverfahren als Interessent für den Rostocker Standort durchgesetzt. Dort soll künftig das Marinearsenal Schiffe der Deutschen Marine warten und reparieren./chh/DP/jha



Weitere Konjunkturnachrichten
 
Weitere Konjunkturnachrichten der letzten 14 Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 33.062     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
07.10.2022 09:07 Lindner: Klarheit über Gaspreisbremse 'spätestens übernä...
07.10.2022 08:53 Deutschland/Konsumbremse Inflation: Einzelhandelsumsatz real...
07.10.2022 08:26 Deutschland: Einfuhrpreise ziehen wieder an - Stärkster Ans...
07.10.2022 08:20 VdK-Präsidentin fordert: Reiche und Unternehmen zur Kasse b...
07.10.2022 08:18 Corona in Bayern: Inzidenz in München und neun Landkreisen ...
07.10.2022 08:18 Pressestimme/'Wall Street Journal': Bidens Öl-Politik ist w...
07.10.2022 08:17 Deutsche Industrie produziert im August weniger als im Juli
07.10.2022 08:09 Althusmann zu Atomkraft: Bundesregierung hätte längst hand...
07.10.2022 07:52 Appell an G20-Gipfel: Krisenbewältigung statt Streitereien ...
07.10.2022 06:35 ROUNDUP: EU-Gipfel sucht Wege aus der Energiekrise - Scholz ...
07.10.2022 06:35 ROUNDUP: Leopoldina-Präsident fordert mehr Tempo beim Klima...
07.10.2022 06:00 ROUNDUP: Schub für Corona-Welle durch weitere Omikron-Subli...
07.10.2022 06:00 ROUNDUP: Selenskyjs Präventivschlagforderung verstört - Di...
07.10.2022 05:58 Klimawandel-Studie: Extreme Dürre in Europa alle 20 Jahre ...
07.10.2022 05:57 POLITIK: Erdogan droht erneut mit Blockade des Nato-Beitritt...
07.10.2022 05:57 Paris will Mahsa Amini posthum zur Ehrenbürgerin machen
07.10.2022 05:56 Strack-Zimmermann erneuert Forderung nach Panzer-Lieferung a...
07.10.2022 05:55 Leopoldina-Präsident: Erneuerbare Energie schneller ausbauen
07.10.2022 05:50 EU-Gipfel sucht Mittel gegen hohe Energiepreise
07.10.2022 05:50 Kremlchef Putin feiert 70. Geburtstag im Palast mit Staats...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
Fur den 07.10.2022 liegen keine Einträge vor!

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services