Märkte & Kurse

Konjunktur
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Konjunkturnachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten vierzehn Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Konjunkturnachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
29.06.2022 19:30

Habeck erneuert Zusagen für PCK-Standort in Schwedt

SCHWEDT/ODER (dpa-AFX) - Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat seine Zusage bekräftigt, im Falle eines russischen Öl-Lieferstopps für die PCK-Raffinerie im brandenburgischen Schwedt finanziell einzuspringen. "Diese Zusage ist gegeben", sagte Habeck am Mittwochabend bei einer Kundgebung von Hunderten Bürgern und PCK-Beschäftigten im Zentrum von Schwedt. Das gelte, sofern die Raffinerie bei laufendem Betrieb ohne Öllieferung kein Geld verdienen könne. Gleichwohl verteidigte Habeck die westlichen Sanktionen gegen Russland nach dessen Angriff auf die Ukraine. Dazu gehöre auch der Ausstieg aus russischem Öl, auf das der Standort derzeit angewiesen ist.

"Diese Sanktionen haben auch im Binnenland eine gewisse Konsequenz, das ist in der Tat so", rief Habeck. "Das betrifft aber nicht nur Schwedt und PCK." Der Standort müsse sich darauf einstellen, angesichts der global- und klimapolitischen Situation Alternativen zu finden. "Alles spricht dafür, sich darauf vorzubereiten, dass man eine Alternative schafft. Das ist unsere Strategie und ich habe das Gefühl, dass genau das gefordert wird von mir und von uns."

Einwohner und Raffineriebeschäftigte gingen am Mittwochabend für die Zukunft des Standortes in Schwedt auf die Straße. Arbeitnehmervertreter und Landesregierung hatten vom Bund schriftliche Garantien für die PCK-Raffinerie gefordert. Der Betrieb solle zu 100 Prozent sichergestellt werden.

Die Bundesregierung hat sich wegen des russischen Kriegs in der Ukraine verpflichtet, auf das russische Öl aus der Druschba-Pipeline vom kommenden Jahr an zu verzichten. Sie versorgt die PCK-Raffinerie, die mehrheitlich dem russischen Staatskonzern Rosneft gehört./maa/DP/men



Weitere Konjunkturnachrichten
 
Weitere Konjunkturnachrichten der letzten 14 Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 14.632     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
19.08.2022 06:21 Weitere Unwetter in Teilen Deutschlands vorhergesagt
19.08.2022 06:20 Nordkorea lehnt Südkoreas Vorschläge für Wirtschaftshilfe ab
19.08.2022 06:20 Estland: Einreisebeschränkungen bislang ohne größere Ausw...
19.08.2022 06:19 Brief an Scholz: Handwerker fordern Stopp der Russland-Sankt...
19.08.2022 06:16 Um weitere Entlastungen zu finanzieren: VdK für Übergewinn...
19.08.2022 06:15 Dobrindt: Regionale Benachteiligung bei Gasversorgung verhin...
19.08.2022 06:15 Industrie: Mehrwertsteuersenkung auf Gas ist falsches Signal
19.08.2022 06:14 Lindner: 'Unterer zweistelliger Milliardenbetrag' für Entla...
19.08.2022 06:13 Netzagenturchef Müller: Volle Gasspeicher allein reichen no...
19.08.2022 06:13 Kubicki für Öffnung der Pipeline Nord Stream 2
19.08.2022 06:11 Studie: Erholung nach Corona führt zu weniger Grundsteuerer...
19.08.2022 06:07 ZEW-Umfrage: Finanzexperten erwarten Euro-Inflation von 7,5 ...
19.08.2022 06:04 RKI registriert 46 724 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei...
19.08.2022 06:04 RKI: Trotz sinkender Coronazahlen ist die Infektionsgefahr h...
19.08.2022 06:04 Putin und Xi wollen wohl beide G20-Gipfel in Bali besuchen
19.08.2022 05:49 Scholz erneut vor Hamburger 'Cum-Ex'-Ausschuss
19.08.2022 00:00 Umfrage: Viele Verbraucher schränken sich wegen steigender ...
18.08.2022 23:20 Estland beschließt weitere Militärhilfe für die Ukraine
18.08.2022 20:14 GESAMT-ROUNDUP 2: 'Nur der Anfang' - Krisendiplomatie bei Dr...
18.08.2022 20:13 RKI: Corona-Zahlen erneut gesunken - Infektionsgefahr weiter...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
19.08.2022

Kanada
Einzelhandelsumsätze

Großbritannien
Einzelhandelsumsätze

Deutschland
Erzeugerpreise Industrie

Europäische Union
Zahlungsbilanz

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services