Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
03.07.2022 06:56

Ziel der Springreiter: Ein Sieg im Großen Preis von Aachen

CHIO

Aachen (dpa) - Auch ohne die Millionen-Prämie gehört ein Sieg im Großen Preis von Aachen beim CHIO zum Must-Have in einer erfolgreichen Karriere eines Top-Springreiters.

«Einmal hier zu gewinnen, ist etwas, was du in deinem Leben erreichen möchtest. Es ist etwas sehr, sehr Spezielles. Das gilt nicht nur für mich, sondern für alle Reiter», sagte Christian Ahlmann. Der 47-Jährige aus Marl durfte den Triumph in dem Reitstadion in der Soers mit einem Fassungsvermögen von 40.000 Menschen schon einmal erleben: 2014 gewann er auf Codex One.

Ahlman einer der Favoriten

Heute (14.30 Uhr) versucht es Ahlmann mit Dominator in dem mit 1,5 Millionen Euro dotierten Springen. Mit dem Sieg auf seinem Zweitpferd Solid Gold im Allianz-Preis konnte er sich gestern schon einmal passend einstimmen. «Für mich ist es der Tag der Tage im Jahr», meinte er.

Bei der Corona-Ausgabe im September 2021 verewigte sich Daniel Deußer mit seinem Erfolg auf Killer Queen auf der berühmten Siegertafel auf dem CHIO-Gelände. Auch bei der diesjährigen Ausgabe ist der in Belgien lebende Hesse mit der Stute dabei.

Deußer kann ebenso wie der Schweizer Martin Fuchs bei einem Erfolg außer auf die Siegprämie von 500.000 Euro mit einem weiteren Zugeld rechnen. Der Große Preis von Aachen gehört zur Grand-Slam-Serie. Zu der zählen noch die Großen Preise im kanadischen Spruce Meadows, im niederländischen s'Hertogenbosch und in Genf.

Den Reiterinnen und Reitern winken bei einem Triumph bei einem Grand-Slam-Turnier Boni von bis zu einer Million Euro, sollten sie zuvor bei einem oder mehreren der drei anderen Springen erfolgreich gewesen sein. Deußer hatte im März mit Tobago in s'Hertogenbosch gewonnen, der Fuchs siegte im Dezember in Genf.

Insgesamt haben sich 40 Paare - darunter zwölf aus Deutschland - für den Großen Preis qualifiziert. Die Entscheidung fällt nach zwei Umläufen und einem Stechen.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   32 33 34 35 36   Berechnete Anzahl Nachrichten: 703     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
03.07.2022 06:56 Ziel der Springreiter: Ein Sieg im Großen Preis von Aachen
03.07.2022 06:03 Allianz: Müssen mit weiteren Flutkatastrophen rechnen
03.07.2022 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
03.07.2022 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
05.07.2022

MANZ AG
Ordentliche Hauptversammlung

SYZYGY AG
Ordentliche Hauptversammlung

Frankreich
Industrieproduktion

Europäische Union
Zahlungsbilanz

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services